2011er NV200 Umbau zum Camper

Diskutiere 2011er NV200 Umbau zum Camper im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; @ Jama333 Ich stimme dir vollumfänglich zu. Bei dieser Konfiguration wird man es nicht hinbekommen, das Feuchteproblem ganz in den Griff zu...

  1. Rolf1

    Rolf1 Mitglied

    Dabei seit:
    02.10.2012
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    138
    @ Jama333

    Ich stimme dir vollumfänglich zu. Bei dieser Konfiguration wird man es nicht hinbekommen, das Feuchteproblem ganz in den Griff zu bekommen. Erst recht nicht, wenn das Fahrzeug wochen/monatelang zum Wohnen verwendet wird. Und wie Du schon sagst, bei hoher Luftfeuchte (schlechtes Wetter etc) wird letztendlich alles klamm. Da hilft wirklich nur noch eine gute Heizung, um es wieder gemütlich zu machen.
    Rolf1
     
  2. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    663
    Zustimmungen:
    186
    Vielleicht machen wir uns auch zuviel Gedanken über evtl. Feuchteschäden ! Dieses 2 Personen-Reise-/Schlafmobil hat über zweieinhalb Jahrzehnte durchgehalten, bis es zum Ruhestand ins Museum durfte !
    Schaut hier: http://www.ottosreise.de/de/start.html
     
  3. Muc

    Muc Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2018
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    43
    Bin gerade dabei alle geposteten Ausbauten in dem Thread zu sammeln. Dein Ausbau ist echt klasse. Vielen lieben Dank für die ganzen Detailfotos von der Isolierung. Wird mir sehr helfen... :)

    Der Youtuber meint es braucht kein Alubutyl, sondern man kann sofort Amaflex vollflächig bekleben und es hat den gleichen Effekt und man spart sich das Geld.
     
  4. #64 Wolftrekker, 07.04.2019
    Wolftrekker

    Wolftrekker Mitglied

    Dabei seit:
    11.09.2016
    Beiträge:
    313
    Zustimmungen:
    172
    Moin. bin selbst gerade am armaflexen und habe 9mm sowie 19mm verklebt. Bei 19mm stimmt das durchaus. Bei 9mm ist der Effekt nur gering, aber da. Mit Alubutyl zusätzlich würde man zum 9mm Armaflex einen besseren Effekt erzielen.
     
  5. eazy

    eazy Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2018
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    35
    Also ich hab bei einer Tür ein größeres Stück Alubutyl vergessen (ich mache immer streifen drauf, nicht vollflächig) und darüber wenn möglich 19mm Armaflex. Also ein "Klopftest" hört sich schon deutlich anders an mit/ohne Alubutyl bei mir. Da ich auch Wert auf ein gutes Soundsystem lege ist das Alubutyl bei mir sozusagen Pflicht ;-) Hab jetzt sogar Dämmpaste bestellt für die Innenverkleidung das die nicht so vibriert.
     
  6. #66 Rudi Mentär, 07.04.2019
    Rudi Mentär

    Rudi Mentär Mitglied

    Dabei seit:
    24.10.2015
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    2
    Blechfenster! Also für einen Umbau besser einen Kasten statt Kombi kaufen. ;-)

    Hier mal ein NV200 der in Amerikanistan zum Camper umgebaut wurde: https://www.youtube.com/channel/UCX2_P3E87g-cBAtr1Lihfyw/videos

    :)
     
  7. #67 seienchin, 31.07.2019
    seienchin

    seienchin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    hallo jama333
    super Ausbau - und alles selbst gemacht - kann ich nur neidisch (als einer mit zwei linken, naja eineinhalb, Händen) und begeistert konstatieren.
    Du schreibst, dass Du den Einzelsitz der 2. Sitzreihe ausgebaut hast - könntestDu mir da einen tipp geben?

    Bei mir ist nur eine Schraube (zwischen den Stützfüßen) sichtbar . und wenn ich die öffne, kann ich, mit (halber) Gewaltanwendung gar nichts verändern.Danke im Voraus ..
     
  8. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    193
    Ich nehme mal an, Du hast einen NV200? (Wäre hilfreich, wenn Du Dein Auto in die Signatur schreiben würdest.)
    Dann müssen da 3 Schrauben sein - 2 etwas weiter nach hinten versetzt, also beug Dich mal weiter runter und guck, woran der Fuss noch befestigt ist.
     
  9. #69 seienchin, 31.07.2019
    seienchin

    seienchin Neues Mitglied

    Dabei seit:
    05.06.2018
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    uuups!
    nicht nur zwei linke Hände sondern auch noch kurzsichtig!!
    danke!
     
    odfi gefällt das.
  10. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.538
    Zustimmungen:
    193
    Lass mal, ich hab die Isofix-Gestänge auch nicht ohne die Hilfe der Gruppe gefunden, wo ich mich im Nachhinein auch frage, wie ich das übersehen konnte... :gruebel:
     
  11. #71 Jama333, 07.08.2019
    Jama333

    Jama333 Mitglied

    Dabei seit:
    24.04.2017
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    56
    Was für ein grossartiges Forum. Bis ich mich hier eingelogt habe, wird die Frage schon beantwortet und gelöst. Super.

    Viele schöne Stunden mit dem NV200.
     
    odfi gefällt das.
Thema:

2011er NV200 Umbau zum Camper

Die Seite wird geladen...

2011er NV200 Umbau zum Camper - Ähnliche Themen

  1. Suche 3-Sitzer

    Suche 3-Sitzer: Schönen Tag zusammen! Ich möchte mir einen MiniCamper bauen. Nach intensiver Recherche hier im Forum sehe ich kaum Kastenwägen, die umgebaut...
  2. Projekt Stealth Micro Camper - Evalia/NV200

    Projekt Stealth Micro Camper - Evalia/NV200: Da ich sehr viel von diesem Forum profitieren konnte möchte ich etwas zurückgeben und poste hier meine Erfahrungen. Folgende Punkte sind mir...
  3. verkaufe Thule Dachträger 1 Stange mit Füße (753+3085+7152) Evalia NV 200

    verkaufe Thule Dachträger 1 Stange mit Füße (753+3085+7152) Evalia NV 200: Habe noch für den NV200 Evalia einen Dachträger über , da wir drei benutzen und zwei ganze Sätze gekauft haben. Alle Teile sind neu. D.h. EINE...
  4. Alpincamper Nissan NV200 1,6 Benzin

    Alpincamper Nissan NV200 1,6 Benzin: Seit 13.11.2019 bin ich mit meinem Alpincamper, Nissan NV 200, unterwegs. Gekauft als Tageszulassung mit ca 100 km. [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH]...
  5. Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen

    Campingausbau für Renault Kangoo II zu verkaufen: Guten Morgen liebe Community! Ich bin neu hier und starte direkt mit einem Verkauf meines Ausbaus, weil er einem neuen weichen muss. Leider...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden