Steckdose im Kofferraum

Diskutiere Steckdose im Kofferraum im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, ich habe im Zubehörkatalog von Opel gesehen, daß es eine Steckdose für den Kofferraum gibt. Da ich meinen Opel noch nicht solange habe...

  1. #1 Anonymous, 10. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    ich habe im Zubehörkatalog von Opel gesehen, daß es eine Steckdose für den Kofferraum gibt. Da ich meinen Opel noch nicht solange habe wollte ich nur wissen wie das mit dem Anschließen derselben aussieht. Wo wird das Teil angeklemmt?
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Knuffy

    Knuffy Mitglied

    Dabei seit:
    4. Juli 2006
    Beiträge:
    2.505
    Zustimmungen:
    0
    Moin,

    geh mal oben unter den autos in das HDK-FAQ da ist gleich am anfang unter Combo ein Link zu einem Bastler, der Dazu sicher schnelle Hilfe leisten kann.

    Der User Combo_Edition_1.4 hatte schon mal erwähnt, den Satz von Opel einzubauen. Der kann Dir da sicher auch weiterhelfen.

    Gruß Martin
     
  4. #3 Anonymous, 10. März 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

  5. #4 Anonymous, 5. April 2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    nur nen kleinen Tipp.
    Habe meinen Opel-Steckdosensatz auch noch nicht montiert,
    da ich´s immer wieder mal vergessen habe und mir auch bisher der Stufenbohrer fehlte.
    Am Montag gibts günstige Stufenbohrer bei der Norma.
    ( Satz mit 3 Größen für 19,99-Euro )
    Werde mir die holen..., dann klappts vielleicht auch mal mit der Steckdose.
     
  6. #5 Anonymous, 16. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Falls ihr 12V Dauerstrom im Kofferraum (oder Zigarettenanzünder) wollt, bitte sehr :D (Opel Combo 1.7CDTI 74kW):

    1. links unterhalb vom Lenkrad ist ein Ablagefach. Einfach rausziehen. Dabei oberen Rand etwas runterdrücken.

    2. Mit der Taschenlampe sieht man links oben im offenen Schacht einen Kabelstrang. Zwei Kabel sind rot. Prüft das erstbeste mit dem Meßgerät (anpieksen). Hier sind dann 12V Dauerstrom

    3. Rotes Kabel etwas abheben und ein Stück Pappe dahinterschieben, zum Schutz der restlichen Kabel.

    4. Mit kleinem, scharfem und isoliertem Messer (Isolierband um den Griff)
    etwas Isolation entfernen.

    5. Nun wird es interessant: das abführende Kabel anlöten. Man kommt halt schlecht ran. Für endoskopisch erfahrene Bastler kein Problem :lol:

    6. Lötstelle gut isolieren, Sicherungsbox gleich nach der Abzweigung anbringen, Kabel linksseitig unter dem Türgummi/Plastikverkleidung verlegen.

    7. Masse gibt es hinter der linken Rücklampenverkleidung.
    Viel Erfolg. (Durchführung auf eigene Gefahr :zwinkernani: )
     
  7. #6 vielhilftviel, 17. Mai 2009
    vielhilftviel

    vielhilftviel Mitglied

    Dabei seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
    Jetzt sollte man nur noch wissen, ob und mit wie viel Leistung das alles belastbar ist....
    Vielleicht doch besser vom Verteiler / Batterie separat und richtig abgesichertes Kabel verwenden.....
     
  8. ll2ll

    ll2ll Mitglied

    Dabei seit:
    7. Januar 2007
    Beiträge:
    569
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke doch das ist der Kabelstrang der hinter dem Radio endet.
    Dort kann man ihn besser anzapfen, ohne den Kabelbaum zu "verletzten". ;-)
     
  9. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 rgruener, 18. Mai 2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    1. März 2009
    Beiträge:
    1.837
    Zustimmungen:
    6
    ich war "faul" und hab mir die steckdose hinten einfach vom FOH einbauen lassen. alles zusammen ca. 60€.
     
  11. #9 Anonymous, 18. Mai 2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Vielleicht doch besser vom Verteiler / Batterie separat und richtig abgesichertes Kabel verwenden.....[/quote]

    Super Tipp, vielen Dank! Nun verrate uns nur noch an welcher Stelle du das Kabel von der Batterie in den Fahrgastraum durchgeführt hast. :jaja:
     
Thema:

Steckdose im Kofferraum

Die Seite wird geladen...

Steckdose im Kofferraum - Ähnliche Themen

  1. Steckdose anschließen im Kofferraum beim Combo

    Steckdose anschließen im Kofferraum beim Combo: Moin, Da ich nun doch nicht die Kühlbox im Kofferraum über ein Verlängerungskabel von vorne aus versorgen möchte, will ich eine Steckdose im...
  2. Zusätzliche 12v Steckdose im NV-200 Kombi einbauen?

    Zusätzliche 12v Steckdose im NV-200 Kombi einbauen?: Hi Leute, bin nun seit 2 Wochen stolzer Besitzer eines NV-200 und plane gerade den Ausbau. Beim tagelangen durchforsten des Forums fiel mir auf,...
  3. Verlängerung Kabelsatz Anhängerkupplungsteckdose erlaubt?

    Verlängerung Kabelsatz Anhängerkupplungsteckdose erlaubt?: Liebe Gemeinde, Ich benötige eure Hilfe. Nach nicht einmal 3 Jahren ist meine Steckdose an der abnehmbaren Thule AHK 'weggerottet'. Es war an den...
  4. Außensteckdose

    Außensteckdose: Hallo, weil ich den NV200 auch als Mobilbüro nutze und in dieser Zeit überwiegend Kurzstrecken fahre, lade ich die Bordbatterie oft über Nacht...
  5. 12V Doppelsteckdose für die Rückbank -Anleitung-

    12V Doppelsteckdose für die Rückbank -Anleitung-: Hallo Combotreiber, ich habe bei unserem Combo C eine Doppelsteckdose für die Rücksitze nachgerüstet: [IMG] Da der hintere Aschenbecher bei uns...