standheizung in 2004er 4x4kangoo?

Diskutiere standheizung in 2004er 4x4kangoo? im Forum Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan im Bereich ---> Die Fahrzeuge - ich will eine webasto thermotop benzin aus meinem bisherigen 1999er 1,2erbenzin-kangoo in obigen umbauen lassen - spricht etwas dagegen? ist platz...
ed_f

ed_f

Mitglied
Beiträge
68
ich will eine webasto thermotop benzin aus meinem bisherigen 1999er 1,2erbenzin-kangoo in obigen umbauen lassen - spricht etwas dagegen? ist platz genug? welche ersatzteile würden gebraucht?
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.531
oh la la....hatte ich nicht gesehen gehabt...
meine antwort wäre gewesen: klar, warum nicht?
einbauanleitungen gibts im i-net, universaleinbausatz müsste ausreichen.

wo sitzt sie jetzt denn- vorne hinter der stoßstange?
beim Berlingo hat sie (entgegen der einbauanleitung) an der spritzwand hingepasst, hat den vorteil, das sie dort keinem spritzwasser ausgesetzt ist, so kann sie irgendwann in gutem zustand ins nexte auto umziehen.

gruß, stefan
 
ed_f

ed_f

Mitglied
Beiträge
68
ja, die jungs haben sie hinter der stoßstange eingebaut, warum weiß ich nicht. bin happy, weil sie nach wie vor funktioniert. fachwerkstätten inklusive bosch waren dazu weder bereit noch in der lage. die äußerten sich nur dahingehend, daß selbst wenn durch einen einbauversuch das auto und/oder die heizung kaputt ginge, ich die arbeit zu bezahlen hätte. aber es gäbe eh keine teile ... meine bastler hatten all diese probleme nicht. man meide autowerkstätten und ärzte!
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.531
Da unten entlüftet sie sich gut selbst, man kann die Leitungen und Schläuche gut verlegen.

Es ist schrecklich, wie die sich inzwischen alle anstellen...
Je toller der laden, umso schlechter die Leistung.

Gruß, Stefan
 
Thema: standheizung in 2004er 4x4kangoo?
Oben