Stadtindianer auf Island

Diskutiere Stadtindianer auf Island im Urlaub / Reisen Forum im Bereich ---> Community; Die Anfahrhilfen sehen gut aus. Sollte ich mir auch zulegen. :D Die Papageientaucher laufen in Latrabjarg fröhlich auf dem Parkplatz rum, oder?...

  1. Dagmar

    Dagmar Mitglied

    Dabei seit:
    21.01.2015
    Beiträge:
    368
    Zustimmungen:
    66
    Die Anfahrhilfen sehen gut aus. Sollte ich mir auch zulegen. :D
    Die Papageientaucher laufen in Latrabjarg fröhlich auf dem Parkplatz rum, oder? Wurde mir jedenfalls so erzählt.
     
    Rolindianer gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Stadtindianer auf Island. Dort wird jeder fündig!

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 Rolindianer, 23.09.2018
    Zuletzt bearbeitet: 27.09.2018
    Rolindianer

    Rolindianer Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Wir hatten 2 Polarfüchse aufm Parkplatz und (deswegen?) keine Papageientaucher. Die Füchse klauen denen die Eier, wenn sie an die Höhlen rankommen. Es kann auch an den Touris gelegen haben. Wir haben dort Johannes Hünerfeld getroffen, Autor des Womoführers. Er hat uns eine ganz üble Geschichte erzählt von einem, der einen Papageientaucher gefangen hat zum Verzehr?!

    Latrabjarg

    Nachdem unser Stadtindianer bisher alle unbefestigten Straßen gut gemeistert hatte, wagten wir uns auf die 47 km lange Schotterpiste nach Latrabjarg, vorbei an Wracks und alten Autos, welche die Isländer gerne auch als Museen bezeichnen.
    Schiffswrack.jpg Flugzeugwrack.jpg
    Auf der Piste gab es viele Schlaglöcher, aber meistens eine Spur dran vorbei. Nur ganz wenige Passagen mussten wir im Schritttempo durchschaukeln. Es regnete und dadurch gab es auch ziemlich matschige Abschnitte, wo wir aber auch ohne Probleme durch“geschlittert“ sind. So schafften wir es schließlich bis ans Kap Bjargtangar, den westlichsten Punkt Islands und damit auch Europas.
    Piste.jpg StadtindianerParkplatz.jpg Klippen.jpg
    Latrabjarg ist mit seinen bis zu 450m hohen Klippen auf einer Länge von etwa 14 km auch einer der größten Vogelfelsen der Welt. Wir haben dort u.a. Papageientaucher, Trottellummen und Tordalken beobachtet. Außerdem tummelten sich noch zwei Polarfüchse auf den Klippen und leckten sich ihre Zungen an den Eiern der Vögel.
    Lundis.jpg Trottellummen.jpg Tordalk.jpg Polarfuchs.jpg Polarfüchse.jpg
     
  4. #43 Rolindianer, 05.10.2018
    Zuletzt bearbeitet: 05.10.2018
    Rolindianer

    Rolindianer Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Snæfellsnes

    Nach einem Ausflug auf die Hochebene bei Flókalundur im Süden der Westfjorde und einem entspannten Bad im Hellulaug Hotpot fuhren wir mit der Fähre über die Insel Flatey nach Stykkishólmur nördlich auf Snæfellsnes.
    Hochebene.jpg hotpot.jpg stykkisholmur.jpg
    Von dort starteten wir zur Umrundung der Halbinsel vorbei am Drapuhlidarfjall mit bunten Schiefersteinen in Blätterteigoptik und dem Beserkjahraun Lavafeld, einer Hobbitlandschaft mit bizarren Tufffelsen und Wasserfall.
    schiefer.jpg Lavafeld.jpg tufffelsen.jpg hobbithole.jpg
    Weiter an der Küste entlang kommt man zum TV-bekannten Kirkjufell mit gleichnamigen Wasserfall und ein ganzes Stück weiter zum Fischerort Ólafsvík, von wo aus wir zu einer Waltour starteten auf der es viele Orcas zu sehen gab.
    kirkjufell.jpg orca.jpg stadtindianer_aussen.jpg
     
    Jinn gefällt das.
  5. #44 Merlin jun., 06.10.2018
    Merlin jun.

    Merlin jun. Mitglied

    Dabei seit:
    01.04.2017
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    24
    WOW! Fantastische Bilder und ein atemberaubendes Video! Ihr macht mir den Mund wässrig ... Island ist ganz oben auf meiner Liste "Träume, die hoffentlich irgendwann wahr werden". Hätte nicht gedacht, dass das mit einem normalen Auto so gut klappt.
     
    Rolindianer gefällt das.
  6. #45 Rolindianer, 06.10.2018
    Rolindianer

    Rolindianer Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    23
    Vielen Dank!
    Ja das klappt prima auf den Nicht-4x4-Straßen bzw. -Pisten, obwohl so ein NV200 nicht gerade mit Bodenfreiheit gesegnet ist.
    Wir haben übrigens gestern wieder die Fähre für nächsten Sommer gebucht :rund:
     
    odfi und mawadre gefällt das.
Thema:

Stadtindianer auf Island

Die Seite wird geladen...

Stadtindianer auf Island - Ähnliche Themen

  1. Reifen-Luftdruck beim Stadtindianer

    Reifen-Luftdruck beim Stadtindianer: Hallo Zusammen, über den Luftdruck der Reifen beim NV200 Evalia ist ja im Forum schon viel geschrieben worden. Aber ich würde mal speziell von...
  2. Mein Zooom Stadtindianer® - Geronimo

    Mein Zooom Stadtindianer® - Geronimo: Ich stell mich jetzt mal mit meinem Geronimo vor: [IMG] Meine ersten Freisteh-Versuche. [IMG] [IMG] [IMG] Feuerprobe! Kalt, Regen -...
  3. Im grossen Stadtindianer "unten" schlafen?

    Im grossen Stadtindianer "unten" schlafen?: Hallo lieber Thomas und liebes Forum, Ich bin neu hier, lese aber schon eine Weile mit. Seit Tagen sind wir, meine Freundin und ich, alles...
  4. Verkaufe Zooom Stadtindianer

    Verkaufe Zooom Stadtindianer: Hallo zusammen, Ich verkaufe hier einen Zooom Stadtindianer, das ideale Miniwohnmobil für 2 Personen und Stadtauto zugleich mit nur 4,40m Länge...
  5. kleine Verbesserungen am Stadtindianer

    kleine Verbesserungen am Stadtindianer: Hallo Gleichgesinnte, nachdem wir das erste Mal in unserem ausgebauten Stadtindianer übernachtet hatten, fiel uns auf, dass beim Bett im...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden