Seitenzelt/Busvorzelt Empfehlungen?

Diskutiere Seitenzelt/Busvorzelt Empfehlungen? im VW Caddy Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo an alle, wir sind seit kurzem stolze Besitzer eines Caddy Trendline EZ 7/2018. Letztes Wochenende haben wir dafür eine Campingbox (DIY...

  1. #1 Majannchen, 05.04.2019
    Majannchen

    Majannchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Hallo an alle,

    wir sind seit kurzem stolze Besitzer eines Caddy Trendline EZ 7/2018. Letztes Wochenende haben wir dafür eine Campingbox (DIY Biberbox) gebaut und statten diese gerade aus.
    Nun brauchen wir auch ein Zelt, da wir zu dritt sind und es zu eng mit dem Schlafen wird.
    Welches ist gut kompatibel mit dem Caddy und ist groß genug, um darin zu schlafen?

    Lieben Dank
    Mareike
     
  2. Jinn

    Jinn Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2017
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    77
    https://www.reimo.com/de/93701-vorzelt_tour_compact_f_r_minicamper/ habe ich mir angeschaut, und ist ein gutes, passendes Vorzelt für den Caddy.
    Aber es gibt eine relativ große Auswahl solcher Zelte im I-net.
    Für Aufbaufaule wie mich sogar in der aufblasbaren Version. Wobei ich für 2 Personen dann eher zum größeren Pedant raten würde. (Berger Busvorzelt Touring-L Deluxe)[​IMG]
     
  3. #3 Majannchen, 06.04.2019
    Majannchen

    Majannchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Dankeschön, leider sind die Air-Zelte auch gleich deutlich teurer...!
    LG Mareike
     
  4. #4 El Gringo, 21.04.2019
    El Gringo

    El Gringo Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    5
    Hallo gibts bei Dir was neues bzw. für welches hast Du dich entschieden.
    Wir brauchen auch dringend eins leider sind wir uns noch nicht sicher welches.

    Lg
    Nils
     
  5. Petrus

    Petrus Mitglied

    Dabei seit:
    21.03.2013
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    22
    Wir sind inzwischen wieder vom Vor-/Seitenzelt weg, aber die Erfahrung, die wir in den Jahren damit gesammelt haben:
    Darauf achten, dass an allen 3 Seiten Türen/Öffnungen sind (+ natürlich zum Auto).
    Nichts ist so blöd, wie um den gesamten Aufbau herumzulaufen, wenn man mal an die Heckklappe bzw. die Vordertür möchte
     
    El Gringo gefällt das.
  6. #6 Majannchen, 21.04.2019
    Majannchen

    Majannchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Das Outwell Milestone scheint sehr gut, Verarbeitung ebenso und hat quasi vier Ein-/Ausgänge.
    Bewährungsprobe folgt im Mai!
    LG Mareike
     
  7. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    Wir haben das Khyam Motordome Classic. Super schnell aufgebaut aber leider nicht ganz günstig.
    Der Innenraum ist riesig. Wenn wir nur das Wochenende Unterwegs sind benutzen wir allerdings nur ein Tarp und für die Kühlbox und das sonstige Material haben wir eine geschlossene Wurfstrandmuschel von Quechua.
     
  8. #8 Majannchen, 24.04.2019
    Majannchen

    Majannchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Das gefällt mir auch gut...passt es gut an deinen Caddy?
    Ja, ich hoffe, wir kommen mit unserem klar.
    Wie befestigst du das Zelt am Auto?
    LG Mareike
     
  9. Wugler

    Wugler Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2015
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    12
    Ich habe eine Tourneo Connect, das spielt bei der Befestigung keine Rolle. Für die Befestigung habe ich 2 Optionen.

    Ich schiebe eine Aluzeltstange und ein Seil (ca 3m) durch die Schlaufe, die im Tunnel angebracht ist. Zusätzlich habe ich 2 Hochleistungssaugnäpfe
    gekauft. Diese verbinde ich mit dem Seil, das durch die Zeltschlaufe geführt wurde, auf dem Auto. Das hält perfekt.
    Diesen Saugnapf habe ich: https://www.amazon.de/Saugnapf-Befestigung-max-Ring-S-Haken/dp/B00LN99FGW

    Meine 2. Option sieht ähnlich aus. Ich stecke wieder die Alustange durch die Schlaufe. Da ich einen Fahrradgrundträger auf dem Dach habe, kann ich mir die Saugnäpfe auch sparen und verbinde das Seil mit dem Grundträger.

    Hoffe das ist einigermaßen verständlich. Ich habe beide Möglichkeiten schon mehrere Wochen erfolgreich im Urlaub getestet.
     
    El Gringo gefällt das.
  10. #10 Majannchen, 25.04.2019
    Majannchen

    Majannchen Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.03.2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    2
    Ok, das klingt gut! Ich wollte es erstmal mit Abspannen über das Dach bzw den Klettbändern an der Reeling versuchen.
    Vielleicht reicht das schon aus...
    Danke und LG
    Mareike
     
Thema:

Seitenzelt/Busvorzelt Empfehlungen?

Die Seite wird geladen...

Seitenzelt/Busvorzelt Empfehlungen? - Ähnliche Themen

  1. Seitenzelt/Busvorzelt VW Caddy

    Seitenzelt/Busvorzelt VW Caddy: Hallo an alle, vor kurzem haben wir einen Caddy Trendline BJ 2018 erworben und haben ihm eine Campingbox gebaut, die wir nun ausstatten. Nun...
  2. Heck oder Seitenzelt für Evalia

    Heck oder Seitenzelt für Evalia: Hallo Schwarm, wir fahren bald mit unserer kleinen Tochter in den Urlaub und möchten dafür die "Wohnfläche" im NV200 etwas vergrössern. Nun...
  3. Verkaufe: Busvorzelt Obelink Trinity

    Verkaufe: Busvorzelt Obelink Trinity: Verkauft!
  4. Heck- oder Seitenzelt?

    Heck- oder Seitenzelt?: Hallo Zusammen, seit Wochen schleiche ich um das Thema "Zelt" herum und kann mich nicht wirklich entscheiden, ob ich ein Heckzelt nehme oder ein...
  5. Busvorzelt am Ford Grand Tourneo Connect

    Busvorzelt am Ford Grand Tourneo Connect: [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] [ATTACH] In der letzten Woche haben wir auf unserem Campingplatz mal das neue Busvorzelt (Obelink Trinity für 99€) an...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden