Scheibenwischer schlagen ans Plastik des Windlaufs

Diskutiere Scheibenwischer schlagen ans Plastik des Windlaufs im Forum Opel Combo im Bereich ---> Die Fahrzeuge - vorgestellt hab ich mich schon also kann ich gleich mit der ersten Frage loslegen... Eins noch vorab... schraubertechnisch bin ich kein Anfänger...
C

Combo-Mathes

Neues Mitglied
Beiträge
12
vorgestellt hab ich mich schon also kann ich gleich mit der ersten Frage loslegen...

Eins noch vorab... schraubertechnisch bin ich kein Anfänger. Ich möchte behaupten ich hab im BMW E30 schon ALLE Schrauben mal in der Hand gehabt.

... aber beim Combo und seinen Scheibenwischern verzweifel ich

Die Wischer schlagen in der Ruhestellung unten immer gegen das Plastik des Windlaufs. Stell ich den linken Wischer so hoch das er unten 1-2cm Platz hat wischt er links über die Scheibe hinaus. Stell ich jetzt den rechten Wischer so hoch das er unten 1-2cm Platz hat kollidiert er beim Wischen mit dem linken Wischer.
Verbaut sind die Balkenwischer die laut Aufdruck auf der Verpackung für den Combo-C passen sollen.

einen zweiten Satz Wischerarme hab ich auch schon besorgt aber die sind baugleich mit den Montierten.

hat das schonmal jemand gehabt?
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.628
prüfe mal, ob die wischerwellen spiel haben.
arm hochklappen, finger an die welle, und wackeln.
wenn die ausgeballert sind ( bei den km durchaus möglich), neues gestänge oder ausbüchsen mit normteilen.

Gruß, Stefan
 
C

Combo-Mathes

Neues Mitglied
Beiträge
12
Ich war grad mal Wackeln...
unten an der Verbindung zum Motor? hab ich gefühlte 4mm Spiel. die wischerarme kann ich ohne das der Motor sich bewegt 3cm auf der Scheibe hin und herwischen.
Also neues Gestänge...

sowas gebraucht zu kaufen macht wohl wenig Sinn oder? wenn neu dann nen Billiges was nen paar Jahre geht oder nen teureres was die selbe Halbwertzeit wie das Billigteil hat oder doch original vom Händler mitm Flash aufn Dach?
 
C

Combo-Mathes

Neues Mitglied
Beiträge
12
hab neu bestellt.... danke für die Hilfe. mal sehn wie es wird bei der Kälte das Ding zu tauschen
 
rapidicus

rapidicus

Mitglied
Beiträge
1.628
ach, das geht....muss ja.
aufpassen beim draufbauen des motors.
wenn der nicht in nulllage steht, beim aufsetzen der kurbel, gibts beim anstecken/ ersten einschalten bruch, da die arme in die falsche richtung laufen.
also, gestänge einbauen OHNE arme, dann einmal durchlaufen lassen, und dann erst die wischerarme aufsetzen.
wenn die kurbel anders auf der motorwelle sitzt, wischt er erst ein stück nach unten- sorgfältig arbeiten, fotos machen.

viel erfolg.

gruß, stefan
 
Thema: Scheibenwischer schlagen ans Plastik des Windlaufs
Oben