Rußfilter für den Doblo JTD

Diskutiere Rußfilter für den Doblo JTD im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo! Ich habe mal bei Fiat angefragt, wie es mit Rußfiltern aussieht. Speziell eine Nachrüstung für meinen Doblo JTD 1,9. Hier die...

  1. #1 Anonymous, 09.02.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Ich habe mal bei Fiat angefragt, wie es mit Rußfiltern aussieht.
    Speziell eine Nachrüstung für meinen Doblo JTD 1,9.

    Hier die Anwort:

    Sehr geehrter Herr xxx,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Gerade vor dem Hintergund der politischen Diskussion über technische und steuerpolitische Maßnahmen zur Reduzierung des Rußpartikelausstoßes erreichen uns verstärkt Anfragen wie die Ihre.

    Leider können wir trotzdem derzeit noch keinen verbindlichen Termin für die Markteinführung eines Rußpartikelfilters oder einer anderen technischen Lösung mit vergleichbarem Ergebnis nennen. Momentan erfassen wir entsprechende Anfragen lediglich systematisch, um damit den Entscheidungsprozeß voranzutreiben.

    Auf jedem Fall würden wir Ihnen empfehlen, sich an einen autorisierten Händler zu wenden. Dieser wird Sie sicherlich gerne beraten und Ihnen Ihre Möglichkeiten aufzeigen. Auch kann der Händler Aussagen zu ungefähren Kosten machen, wozu wir hier leider nicht in der Lage sind.

    Den nächstgelegenen Händler finden Sie auf der Webseite www.fiat.de.

    Für weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

    Mit freundlichen Grüßen

    Elisa Gotelli
    Fiat Automobil AG
    Kundenbetreuung
    Salzstraße 140
    D- 74076 Heilbronn
    Phone: +49-7131-107-180
    Fax: +49-7131-107-953
    Customercare.germany@t-services.com


    Gruß Entchen!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 09.02.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    tja, so'n Brief hab ich auch bekommen!
    Allerdings habe ich gehört, das Peugeot den Partner ab April mit EU4 Einstufung anbieten wird - denke mal dann evtl. sogar mit Rußfilter!

    Na ich kann ja noch etwas warten, bis ich mich entscheide.........
     
  4. #3 Big-Friedrich, 09.02.2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Den Ford Tourneo gibt es nur gegen Aufpreis mit der Abgasnorm 4...

    Dann ist Opel da ja richtig gut im Rennen.
    Dort ist die 4 schon Standard.
     
  5. #4 Anonymous, 09.02.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    äh, wir reden hier nur vom Diesel, ja...............
     
  6. #5 Big-Friedrich, 09.02.2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Ups...... Gibt es da Unterschiede ? :oops:
     
  7. #6 Anonymous, 09.02.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ja - gewaltige!!!
    Beim Benziner ist EU4 eigentlich Standard. Beim Diesel ist die EU4-Norm eigentlich nur mit einem Rußfilter zu schaffen.
    Bisher gibt es aber meines Wissens nach keinen HDK der diesen Rußfilter hat.
    Ab 2006 werden aber nur noch Neuwagen zugelassen, die die EU4-Norm erfüllen.
    Neu konstruierte Autos, müssen sogar jetzt schon zwingend EU4 sein, nur bei "laufenden" Modellen gibt es noch die Ausnahme bis Ende des Jahres.

    Das ist ja auch mit ein Grund, warum ich noch abwarte mit dem Autokauf. Da es ein Diesel sein soll, werde ich natürlich warten, bis diese endlich mit Rußfilter angeboten werden........
     
  8. #7 Big-Friedrich, 10.02.2005
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Ok, danke. Wieder etwas schlauer.
    Den Aufpreis bei Ford, muß man bei einem Diesel zahlen.
    Dann ist das ja in Ordnung.

    Ich habe hier ein Prospekt liegen, dass ich (warum auch immer)
    beim Opelhändler eingesteckt habe. "TwinTec"
    Die rüsten Diesel und auch Benziner um.
    Preis 125 Euro für die "Düse" zzgl Einbau (ca. 30 Minuten)

    http://www.twintec.de/
    http://www.dieselrussfilter.de

    Ist das dieser Russfilter ?

    [​IMG]
     
  9. #8 blautze, 10.02.2005
    blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    04.01.2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    was ist mit Peugeot, die machen doch so viel Werbung mit Ihrem " Nichtraucher"
     
  10. #9 Anonymous, 10.02.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    scroll mal etwas nach oben - dann findest Du das hier......... ;-)
     
  11. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Anonymous, 10.04.2005
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich habe unter www.mydoblo.de folgende Info gelesen:

    Mal schauen ...

    Gruß Entchen!
     
  13. #11 Anonymous, 02.01.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi...langs ist her...:

    Hat sich was geändert? Gibt es jetzt Rußfilter zum Nachrüsten?

    Gruß Entchen!
     
Thema:

Rußfilter für den Doblo JTD

Die Seite wird geladen...

Rußfilter für den Doblo JTD - Ähnliche Themen

  1. Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche

    Hinterer Fußraum Doblo Maxi 263er und Länge der Ladefläche: Grüß Gott, jetzt hab' ich mir einen Doblo Maxi (Kombi) bestellt, kommt im Januar oder Februar, aber noch nie einen gesehen, weil hier in...
  2. Doblo I Gebläseschalter ausbauen

    Doblo I Gebläseschalter ausbauen: Hallo, weiß hier jemand wie man an den Gebläseschalter beim Doblo I (223) ran kommt? Ich habe was davon gelesen das man das Radio und den...
  3. Tempomat nachruesten Doblo 263 99kW Diesel

    Tempomat nachruesten Doblo 263 99kW Diesel: Moin! Hat jemand Erfahrung mit der Nachruestung eines originalen Tempomat bei einem Fiat Doblo, Bj.2010 99kW Diesel-Motor? Bisher habe ich nur...
  4. Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn

    Campingausbau Opel Combo D L2H1/ Fiat Doblo Maxi - Erste Fragen und Ideen vor dem Beginn: Hallo zusammen, zunächst einmal vielen Dank für die vielen tollen Impressionen, die ich als "stiller Mitleser" hier schon bekommen habe :) Ich...
  5. Neuling möchte sich nun auch mal kurz vorstellen

    Neuling möchte sich nun auch mal kurz vorstellen: Nachdem ich knapp 10 Monate dieses Forum hin und wieder besucht habe und ich einige hilfreiche Tipps der User erfahren habe, möchte ich mich kurz...