Neue HDK´s von Fiat/Peugeot/Citroen

Diskutiere Neue HDK´s von Fiat/Peugeot/Citroen im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, im Spiegel Online steht ein Artikel über den neuen HDK der drei aus Bursa in der Türkei. Siehe...

  1. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    im Spiegel Online steht ein Artikel über den neuen HDK der drei aus Bursa in der Türkei.
    Siehe
    http://www.spiegel.de/auto/aktuell/0,1518,509439,00.html
    Unter Fiat Fiorino, Peugeot Bipper und Citroën Nemo sollen sie angeboten werden.

    Gruß

    Thomas
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anonymous

    Anonymous Guest

    hier auch noch weitere Infos´s mit Bildern:
    http://www.auto-motor-und-sport.de/news ... _13987.hbs

    peejay - den es seit langem ´mal wieder auf dieses forum verschlagen hat, weil der Combo Turbodiesel zwar toll fährt, aber keinen Platz für den Transport der Yamaha FZS 600 Fazer - wie im Ur-Kangoo hat! Das bedeutet
    Umstiegsgelüste: Fiat Doblo oder der neue Kangoo oder eben eine "verglaste" oder "Camper" Variante dieser 3 neuen HDK´s kommen/kämen in die engere Wahl - ´mal sehen, was es im Frühjahr für einen "Kurs" für einen knapp 3 jahre alten Luxus-Ausstattungs-Combo mit Telefon und Schiebedach und dann ca. 50TKM gibt? Bin ja noch am Abzahlen der Finanzierung! Schnief!

    peejay :confused:
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo zusammen

    wenn die Zukunft der HDK so aussehen soll wären es am Ende nur noch vier Fahrzeuge:

    1. Renault/Opel

    2. Fiat/Citroen/Peugeot

    3. VW Caddy

    4. Ford Tourneo

    Ich bin nicht gerade Freund dieser Kooperationen, denn dem Kunden wird so die Wahl genommen und es kommen nur noch Fahrzeuge welche einen Kompromiss der beteiligten Marken darstellen auf den Markt.

    Wo bleibt den da noch das individuelle Markenspezifische Pünktchen auf dem i ?

    Die Innenansichten dieser neuen Kooperation sieht mir zu sehr nach Fiat Doblo aus und gerade dieser Punkt war einer meiner Gründe gegen einen Doblo. Hat mir einfach nicht gefallen.

    Nun ja für die nächsten vier Jahre habe ich ja mein Fahrzeug gefunden danach werde ich ja sehen was es geben wird.

    Citroen hat dazu bereits Infos, hier
     
  5. Ernie

    Ernie Mitglied

    Dabei seit:
    29. August 2007
    Beiträge:
    2.601
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :wink: alle zusammen,

    Die Fahrzeuge sehen doch alle sehr interessant aus :jaja: .
     
  6. Anonymous

    Anonymous Guest

    Wohin das dann letztendlich führt, konnte man in den vergangenen Jahrzehnten in Amiland wunderbar beobachten! :-(
    Unter Markendiversifikation versteht man wohl etwas Anderes.
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    edit: gelöscht
     
  8. th.s

    th.s Mitglied

    Dabei seit:
    18. Dezember 2005
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    0
    Ich denke mal: Abwarten
    Aus dem Grundmodell wird eine ganze Fahrzeugfamilie entstehen mit verschiedenen Motoren und Aufbaulängen. Wenn das mit dem umlegbaren Beifahrersitz was wird, wird das Modell für uns sehr interessant. Wäre rund 30cm kürzer als der neu kommende Kangoo.

    Gruß

    Thomas
     
  9. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 helmut_taunus, 5. Oktober 2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    127
    Nein, denn von Citroen waeren es schon mal 3, der bestehende Berlingo als First, der kommende Berlingo 3 und der Nemo, der Kleine.
    Gruss Helmut
     
  11. #9 helmut_taunus, 13. Mai 2008
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    6.045
    Zustimmungen:
    127
    Nemo Bipper Fiorino

    Hallo ,

    Zum Stand der Dinge,
    zur Zeit gibts die Nemo Bipper Fiorino Kastenwagen
    dann kommen Nemo und Fiorino als 5 Sitzer PKW
    und zuletzt der Fiorino Panorama
    das sind die 3 Karosserie-Varianten mit 1 und 2 und 3 Fenstern an jeder Seite.

    Der Kastenwagen steht bei Citroen, als Fahrzeug und auch zum konfigurieren im Internet.

    zum Nemo / Bipper / Fiorino als PKW mal paar Links

    die schweizer Nemo Seite mit Bildern
    http://www.citroen.ch/german/gamme/nemo ... _combi.htm

    die Vollausstattung als Fiorino Version Panorama im Bild
    http://www.notodocoches.com/coches/fiat ... orama-420/

    Gruss Helmut
     
Thema:

Neue HDK´s von Fiat/Peugeot/Citroen

Die Seite wird geladen...

Neue HDK´s von Fiat/Peugeot/Citroen - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer Ford Tourneo Grand Connect ist mein Hochdachkombi

    Mein neuer Ford Tourneo Grand Connect ist mein Hochdachkombi: Moin in die Runde, seit April 2017 bin ich sehr zufriedener Besitzer und begeisterter Nutzer eines schönen wie neuen Ford Tourneo Grand Connenct....
  2. Erfahrungen nach neuer Motorsteuerungssoftware beim 1,6 l / 120 PS

    Erfahrungen nach neuer Motorsteuerungssoftware beim 1,6 l / 120 PS: Hallo. Nur mal eine Frage. Wer hat in der letzten Zeit eine neue Motorsoftware aufgespielt bekommen und welche Erfahrungen habt ihr damit ? Ich...
  3. Und wieder ein neuer Ausbauer

    Und wieder ein neuer Ausbauer: Gerade entdeckt. http://www.autobild.de/bilder/nissan-nv200-alpincamper-wohnmobil-test-11766961.html#bild1
  4. Unser Neuer. NV200 Evalia

    Unser Neuer. NV200 Evalia: Gestern abgeholt und sehr zufrieden mit den optischen Anpassungen :-) NV200 Evalia Tekna, 1,5dCi, 110PS Sechsgangschaltung. Schiebefenster,...
  5. Ein Neuer aus Bremen

    Ein Neuer aus Bremen: Guten Tag liebe Forenjünger, mein Name ist Christoph und ich hab mich hier angemeldet, weil ich mir Ideen und Erfahrungen erhoffe zu finden. Ich...