Nach Dachdämmung funktioniert gesamte Innenbeleuchtung nicht mehr!

Diskutiere Nach Dachdämmung funktioniert gesamte Innenbeleuchtung nicht mehr! im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo in die Runde! Ich möchte meinen Evalia zum Camper umbauen und habe Dank dieses Forums schon viele Ideen gesammelt, die ich jetzt in die Tat...
N

Nasenbaerin

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hallo in die Runde!
Ich möchte meinen Evalia zum Camper umbauen und habe Dank dieses Forums schon viele Ideen gesammelt, die ich jetzt in die Tat umsetzen möchte. Ich muß noch dazu sagen, dass ich eigentlich eine ziemliche Laiin bin.
Ich habe also mein Dach ab B-Säule mit Alubutyl und Armaflex nach euren Tipps und Fotos isoliert und anschliessend den Dachhimmel wieder eingesetzt. Unter den vorderen Teil habe ich einfach ein 1Meter breites Stück eingeschoben. Besser als gar nichts, dachte ich mir.
Nachdem îch fast fertig war und an der hinteren Leuchte den Steckkontakt wieder eingesteckt hatte, habe ich festgestellt, dass keine der 3 Innenleuchten mehr funktioniert. Hatte natürlich nicht dran gedacht, das vorher zu überprüfen. Das Auto ist gebraucht, aber getan haben die Leuchten schon. Ich hatte dann gedacht, ob vl. die Sicherung raus ist, warum auch immer. An der vorgesehenen Stelle ist gar keine Sicherung drin.
Weiß jemand, wo die Kabel aller Leuchten zusammen laufen, dass ich da nochmal nachschauen könnte, ob ich vl was abgerissen habe? Oder gibt es sonst noch Ideen ausser dem Rückbau?
 
T

triplemania

Mitglied
Beiträge
258
Warum die vordere Leseleuchte nicht funktioniert ist auch ohne Ausbau des (vorderen) Himmels feststellbar: Die Leuchte lässt sich entnehmen und die elektrische Zuleitung prüfen. An meiner Evalia ist die Zuleitung lose vom vorderen Scheibenrahmen in den Himmel verlegt.
Die Zuleitung für die mittlere Leuchte verläuft am linken Dachholm entlang und wird an der ersten Quertraverse vorne in die Dachmitte geführt, von dort unter der Traverse in die Mitte des Dachs zur mittlerenLeuchte. Das Kabel könnte durch das "Einschieben" der Isolierung verletzt worden sein.
Die Zuleitung für die Innenraumleuchte an der Heckklappe verläuft allerdings durch den Hohlraum der Karosserie und kommt durch den linken Holm dorthin.
Wenn alle drei Leuchten ohne Funktion sind würde ich die Ursache darum zuerst woanders suchen: Sicherungen? Leuchtmittel?
HTH
 
N

Nasenbaerin

Neues Mitglied
Beiträge
3
Auf Sicherungen habe ich ja auch schon getippt, aber da wo sie laut Belegungsliste sein sollte, ist keine drin. Ich habe dann eine rein, brachte aber nichts.Vl spielt das noch eine Rolle. Das Auto gehörte einer Firma und die haben das offensichtlich so gestaltet, dass sich die Verbraucher bei offener Türe nach kurzer Zeit abschalten.
Habe ebn festgestellt, dass ich einen Stecker gekennzeichnet hatte und den 2. naheliegend eingesteckt habe..der hätte aber um 180° gedreht werden müssen. Da es ja aber keine Sicherung gibt, welche Konsequenzen hat das und was tun?
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema: Nach Dachdämmung funktioniert gesamte Innenbeleuchtung nicht mehr!
Oben