Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi

Diskutiere Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; Ich habe mich intensiv mit einem Längsbettkonzept für den Caddy Maxi befasst. Insgesamt ist die Umsetzung umständlicher als bei Querbett...

  1. #1 mikerduew, 11.12.2017
    mikerduew

    mikerduew Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2017
    Beiträge:
    163
    Zustimmungen:
    14
    Ich habe mich intensiv mit einem Längsbettkonzept für den Caddy Maxi befasst. Insgesamt ist die Umsetzung umständlicher als bei Querbett Bettunterkonstruktionen.

    Unter der Bettkonstruktion würden bei beiden Varianten 32cm hohe Euroboxen kommen.

    Ausgangspunkt war eigentlich die Möglichkeit als Einzelfahrer ein Fahrrad innen mitzunehmen.

    Mittlerweile rücke ich o langsam von diesem Konzept ab und werde das Fahrrad für diese Fälle – wie auch bei 2er Übernachtung auf dem AHK Träger lassen. Der Maxi wird dann noch länger.

    Wie waren eure Überlegungen?

    Wie seht ihr die Vor und Nachteile?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Uwe-S

    Uwe-S Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    196
    Zustimmungen:
    31
    Ein langer Radstand mit einen AHK Träger verlängert natürlich dein Auto.
    Probleme sollte es doch eigentlich nur in kurzen Parklücken geben.
    Thema Lastverteilung und Fahrverteilung.
    Der Fahradträge auf der AHK war bei meinen Ausbau auch der Grund warum die schwerere Kiste in die Mitte (hinter den Fahrer- und Beifahrersitz) gekommen ist. Das Auto hätte sonst bei so viel Hecklast ein schlechteres Kurvenverhalten.

    Uwe-S
     
    mikerduew gefällt das.
  4. #3 Ildefonso, 13.12.2017
    Ildefonso

    Ildefonso Mitglied

    Dabei seit:
    19.02.2017
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    5
    Habe bei meinem Caddy Maxi die Fahrräder auch auf der AHK. Das Fahrverhalten ist unproblematisch.
     
Thema:

Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi

Die Seite wird geladen...

Längs- oder Querbettunterbau Konzept im Hochdachkombi - Ähnliche Themen

  1. Passende Grundlage gesucht

    Passende Grundlage gesucht: Hallo zusammen! Zunächst möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Haiko, 32 Jahre jung, aus dem schönen Leipzig und von Beruf IT-Leiter. Meine...
  2. Wie lange Standheizung mit voller Batterie?

    Wie lange Standheizung mit voller Batterie?: Da es im Moment ja schon etwas kühl ist, sodass unter die Decke kuscheln nicht mehr ausreicht, liebäugeln wir mit einer Standheizung. Allerdings...
  3. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...
  4. rückbank bei berlingo lang

    rückbank bei berlingo lang: hallo habe mir den berlingo l2 mit rückbank angesehen und musste feststellen das diese eingutes stück weiter vorne ist wie normal. frage , gibt es...
  5. Große und lange Raeder im Caddy Maxi

    Große und lange Raeder im Caddy Maxi: Große und lange Raeder im Caddy Maxi Wir haben 2 extrem lange -> 1,90!! m und hohe 1,23 m (bei abgesenkten Lenker) Flyer Tourenräder T 11 Serie...