Kuhfänger.... wie ist die Lage ?

Diskutiere Kuhfänger.... wie ist die Lage ? im Forum Allgemeine Fragen und Themen im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Ich fange hier nun einfach mal etwas ängstlich eine Diskussion an, von der ich weiß, dass sie schnell in die falsche Richtung losgehen kann...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
A

Anonymous

Guest
Tja und da wären wir wieder bei dem "PROBLEM"... :auslachen:
 
A

Anonymous

Guest
*hochschieb*

Auch wenn das Thema schon ein wenig älter ist, ist doch immerwieder aktuell...

Ich habe es grade erst gelesen und muß sagen, daß ich das Posting von Werner richtig gut finde (Gerichtsurteil). Allerdings möchte ich noch etwas zu bedenken geben, was die Bügel zwar nicht beschönigen soll, aber doch ein bischen für klarere Verhältnisse sorgen soll.

Das im Urteil angesprochene Fahrzeug ist ein Geländewagen gewesen, welcher bauartbedingt eine wesetlich höhere "Schnauze" hat, als ein normaler PKW.
Wenn ich mir nun einen z.B. Combo (Kleinwagenfront) mit Bügel vorstelle und daneben einen Terrano mit Bügel, dann stellt sich mir die Frage, ob der Bügel an einen Combo wirklich so viel schlimmer ist. Der Combo / Corsa hat eine Front, die auch ein Kind eher an den Beinen oder maximal am Rumpf erwischen wird. Klar, die Verletzungen mit Bügel werden schlimmer sein, keine Frage. Aber wie sieht es da bei dem Geländewagen aus?

Was ich damit sagen will:
Ich denke, es kommt nicht unbedingt auf den Bügel an, sondern eher auf das Fahrzeug, was dahinten drangeschraubt ist.

In diesem Sinne...

Gruß Bastian
 
A

Anonymous

Guest
Jow,da ist was dran.Ich hab ja auch so einen Bügel dran.Der war aber schon montiert,vom Händler um das Zubehörprogramm zu demeonstrieren.Ich hab mir da auch nie Gedanken darüber gemacht,ob das Ding gefährlich ist.Wenn ich einen neuen Wagen kaufen würde,wäre da sowas bistimmt nicht mehr dran,nun ist es aber so und mit der Höhe des Autos,kann ich nur bestätigen.Da der Kangoo sowieso einen erbärmlichen Fußgängerschutz bietet,macht der Bügel den Kohl auch nicht mehr fett.Außerdem ist der so niedrig angebracht,das ich da ehrlichgesagt,nicht die "Supergefahr"sehe.Außerdem geht der Wagen beim bremsen doch vorne noch mehr runter... :wink:
 
A

Anonymous

Guest
Also ich finde die die Dinger genial, hab Chrombügel rundherum ums Auto+Dachreling und das beim Alu-Silbernen Berli, sieht sowas von geil aus. Unfall hin oder her.....ich brauch sowas.
 
A

Anonymous

Guest
Moin Jochen
Recht hat er trotzdem.Wenn ich alle Gefahren einbeziehe,müßte ich eigentlich in einer Art Gummizelle zu Hause leben(ist bei mir ja auch so).Wenn ich immer nur an das denke,was alles passieren könnte,bin ich ja auf dem besten Wege zur Klappsmühle.Dann darf ich mich ja auch nicht draußen aufhalten,wegen der Schadstoffe in der Luft,etc,etc.Ich glaube,die Menschheit,kommt auf immer blödere Ideen,vor langer Weile.Der steriele Wahsinn,hält mittlerweile (leider)überall Einzug... :cry:
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

die Frage nach dem Sinn oder Unsinn eines Kuhfängers ist wie die Frage "was war zuerst da, Huhn oder Ei". Hundert Leute haben hundert verschiedene Meinungen. Diese Diskussion bringt nicht wirklich was.

:zwink:
 
A

Anonymous

Guest
was ist eigentlich mit den ganzen Geländewagen? aus dem Verkehr ziehen? geht doch auch nicht und nötig hat die hier auch kaum einer aber das is doch egal, hauptsache man hat Spass an dem was man hat, und alle die das nicht so sehen sollten sich einfrieren lassen und hoffen das es in der Zukunft ein Ganzkörperkondom gibt was alles "böses" von einem fernhält :lol:
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.653
Berliking schrieb:
Also ich finde die die Dinger genial, hab Chrombügel rundherum ums Auto+Dachreling und das beim Alu-Silbernen Berli, sieht sowas von geil aus. Unfall hin oder her.....ich brauch sowas.

Hallo Berliking, ich hoffe nur für Dich, daß aus Deiner Familie nie jemals von so einem "geilen" Auto mit Chrombügeln angefahren wird!

Man könnte so schwachsinnig-primitive Anbauteile auch Knochenzertrümmerungsteile nennen.
Gruß Wolfgang

Ps: bitte klebe Dir nie einen "Herz für Kinder"-Aufkleber an Dein Auto
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.653
Werner schrieb:
...............Ich möchte nicht in die Situation kommen, das mir ein Kind vors Auto läuft. Sowieso nicht!! Aber wenns denn mal - für mich vielleicht absolut schuldlos - vorkommen sollte, dann möchte ich mir nicht sagen lassen müssen, ohne diesen "Zierrat" -und nix anderes ist es - könnte das Kind noch leben. Ich glaube, damit könnte ich nicht so leicht fertig werden. ....................
LG

Werner

Hallo Werner, wie recht Du nur hast. Ein grauenvoller Gedanke.
Gruß Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
würde ich nie tun, den solche Aufkleber verschandeln nun echt jedes Auto :dagegen:
 
A

Anonymous

Guest
Ich kann mich nur wiederholen, Fingerspitzengefühl ist nicht jedermanns Sache :!:
 
G

Guest

Guest
beule schrieb:
Ich glaube,die Menschheit,kommt auf immer blödere Ideen,vor langer Weile.
Wollten wir die Diskussion sachlich halten oder nicht? Im Zusammenhang mit Kuhfängern fällt mir spontan eine ziemlich blöde Idee ein. Soll ich sagen, welche?

Gruß,
der Tuppes.
 
A

Anonymous

Guest
das ist mir ehrlich gesagt,ziemlich egal,was dir so einfällt!!!Schaffst du auch Flugzeuge ab,weil beim Absturz gleich mehrere Hundert Menschen tot sind.Seh mal die Realition von Kuhfängern und Toten.Dann beachte auch die Anbauhöhen,von Geländewagen und normalen PKW.Wenn du das alles miteinrechnest,können wir hier "sachlich"diskutieren!!!Übrigens,mußt du dann gleich komplett deinen HDK abschaffen.Da der ja höher ist,als jeder PKW,ist der Aufprall in Kopfhöhe sowiso tödlich...Auch schon mal dran gedach????.Also,bevor man über irgendetwas schreibt,sollte man erst mal genau rüber nachdenken.Nicht gleich andere Verurteilen,wenn man selber genug eigenes vor der Tür hat.Wenn du mal die Berichte alle von mir zu den Kuhfängern gelesen hättest,würdest du mit Sicherheit anders schreiben...
 
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Naja.... ein PKW (auch ein HDK) ist ja vorn und schon gebaut, dass Personen bei einem Aufprall über die Motorhaube "rollen" können. Das "kann" schwere Verletzungen vermeiden. Mit dem Kuhfänger besteht dann keine "Chance" mehr. Die Person wird voll erwischt.
Wobei es natürlich auch immer an die Größe des Anbauteils ankommt.
So ein Teil, wie Beule es hat, scheint nicht wirklich eine Gefahr darzustellen.

Aber das muß jeder selbst wissen. So ein Teil ist nicht verboten, also sage ich auch nichts gegen die Leute, die so ein Teil angebaut haben.
 
A

Anonymous

Guest
Hay Stefan,mein reden.Schau mal die Anbauhöhe bei meinem an. 40cm unter der Motorhaube,hört der Bullenfänger schon auf.das heißt im Klartext,das wenn ich jemanden erwischen sollte,was ich nicht hoffe,der Kopf,sowiso gegen die Motorhaube schlägt!!!Also genauso,wie ohne Fänger.Um jemanden also mit meinem Bullenfänger zu erwischen,müßte die Person zwischen 30-40cm groß sein.Hört mir auf,das Kinder in dem Alter schon rennen können.Also,nochmal-Egal,wen wir mit unseren HDK`s erwischen.Er hat auf alle Fälle schlechtere Überlebenschancen,als bei herkömmlichen PKW.Dafür,ist er bauartbedingt,einfach zu hoch.Das der Fußgängerschutz,dadurch bei denHDK`s katastrophal ist,leuchtet jedem ein.Es ist übrigens von allen namenhaften Autozeitschriften bestätigt worden.Also,wenn sich unser Vorredner hier als Moralapostel versteht,sollte er schleunlichst auf einen "normalen"PKW umsatteln.Denn er hat auch ohne Bullenfänger,eine tickende Zeitbombe.Deshalb mein ich auch,bevor er hier irgendwelche Dinge in Umlauf bringt,womit er sich nur halbherzig beschäftigt hat,sollte er sich erst mal an die eigene Nase fassen.Ich jedenfalls,werde mit Bullenfänger,nicht besser oder sclechter,als er ohne Bullenfänger bei einem Unfall dastehen(was hoffentlich nicht passiert)Soviel zu "sachlichen"Diskussionen!!!
 
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Jo Beule und mit deinem Bullenfänger kannst du eh nur ganz ganz kleine Bullen fangen :jaja:
 
Wolfgang

Wolfgang

Mitglied
Beiträge
3.653
Big-Friedrich schrieb:
Naja.... ein PKW (auch ein HDK) ist ja vorn und schon gebaut, dass Personen bei einem Aufprall über die Motorhaube "rollen" können. Das "kann" schwere Verletzungen vermeiden. Mit dem Kuhfänger besteht dann keine "Chance" mehr. Die Person wird voll erwischt................

Da hast Du recht, Stefan. Stichwort: Knochenzertrümmerungsanbauteile...
Aber Du hast auch recht, diese Teile sind nicht verboten und es gibt Menschen, die finden diese "geil" (mit Sicherheit nicht mehr, wenn das eigene Kind dadurch schwer verletzt wird!).

Gruß Wolfgang
 
A

Anonymous

Guest
Wolfgang schrieb:
Da hast Du recht, Stefan. Stichwort: Knochenzertrümmerungsanbauteile...
Aber Du hast auch recht, diese Teile sind nicht verboten und es gibt Menschen, die finden diese "geil" (mit Sicherheit nicht mehr, wenn das eigene Kind dadurch schwer verletzt wird!).

Gruß Wolfgang

Nur eine kleine Erfahrung vom letzten TÜV mit meinem Golf:

Mir wurde ein erheblicher Mangel bescheinigt, weil die Antenne abgebrochen war und sie sich nicht mehr komplett versenken ließ. Der Tüv-Prüfer wörtlich : "...bei einem Unfall könnte sich jemand daran verletzen" !!!!!!!!!!!!!

Einfach lächerlich, scharfe Kanten auf der Haube sind ein Mangel, aber solche "Knochenzertrümmerungsanbauteile", was für ein Wort :mrgreen: , sind erlaubt :confused: .
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema: Kuhfänger.... wie ist die Lage ?

Ähnliche Themen

A
Antworten
20
Aufrufe
9.163
Anonymous
A
A
Antworten
6
Aufrufe
4.486
Anonymous
A
Oben