Kaufberatung und Rost an Tanks

Diskutiere Kaufberatung und Rost an Tanks im CNG / Erdgas Forum im Bereich ---> Alternative Antriebe; Ich spiele mit dem Gedanken, einen Doblo Kastenwagen (EZ2012) als Zweitfahrzeug zu kaufen. Ich fahre bereits einen CNG-Caddy (PKW) und bin total...

Schlagworte:
  1. tox

    tox Neues Mitglied

    Dabei seit:
    08.07.2020
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Ich spiele mit dem Gedanken, einen Doblo Kastenwagen (EZ2012) als Zweitfahrzeug zu kaufen. Ich fahre bereits einen CNG-Caddy (PKW) und bin total zufrieden mit CNG als alternativem Kraftstoff. Dennoch taucht in immer wieder das leidige Thema Rost an den Tanks auf. Damit habe ich (noch) keine Erfahrungen. Wieviel Rost ist denn nun tolerierbar?
    Ich habe bei dem Fahrzeug, dass ich evtl. kaufen möchte, Fotos von den sichtbaren Stellen der Tanks gemacht und finde, sie wirken ganz schön rostig. Es war aber vor wenigen Monaten Inspektion mit Gasanlagenprüfung und TÜV - da scheinen sie ohne Probleme durchgekommen zu sein. Ist diese Korrosion akzeptabel? Was sind Eure Erfahrungen? Was würdet ihr mir raten? Und gibt es neue Tipps für eine kostenschonenende Erneuerung der Flaschen? Vielleicht eine gute Werkstatt im Norden Deutschlands?
    Vielen Dank im voraus und herzliche Grüße IMG_20200707_175746.jpg IMG_20200707_175852.jpg !
     
  2. #2 helmut_taunus, 08.07.2020
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.494
    Zustimmungen:
    900
    Hallo,
    zu dem Thema "Rost an Erdgastanks" gibt es laengere Ausarbeitungen hier im Forum, allerdings zum Combo. Suchen lohnt.
     
Thema:

Kaufberatung und Rost an Tanks

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden