Kaufberatung Partner Tepee (Family)

Diskutiere Kaufberatung Partner Tepee (Family) im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Ein herzliches Hallo, von meinem 16 Jahre alten Berlingo Multispace Micro-Camper mit schickem Modutop wird es leider langsam Zeit sich zu...

  1. Dreas

    Dreas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Ein herzliches Hallo,

    von meinem 16 Jahre alten Berlingo Multispace Micro-Camper mit schickem Modutop wird es leider langsam Zeit sich zu verabschieden.
    Dafür darf nun ein Neuer mit uns auf Reisen gehen, vorher bräuchte ich aber noch ein paar Rückmeldungen von euch:
    Budget hatte ich bis maximal 8.000 veranschlagt, vorzugsweise ein Partner Tepee mit den üblichen Wünschen (gerne wenig Km bei jungem Baujahr) - und auch gerne wieder mit Modutop, sprich als "Family-Ausstattung", mit Dachreling & getönten hinteren Scheiben.

    Jetzt habe ich einen gefunden der fast exakt meinen Vorstellungen entspricht:
    Peugeot Partner Tepee 110 (Benziner)
    ca. 7.000 EURO
    109 PS / EURO 4
    ca. 70.000 km
    Family-Ausstattung / wirklich sehr gepflegter Eindruck / regelmäßig Top gewartet

    ...aber: Baujahr 2009

    Das ist momentan der Hauptpunkt, der mich ein wenig verunsichert. Da es zudem ein Privatkauf ist, kann ich es so schlecht abschätzen ob aufgrund des Alters irgendwelche Mega-Haken gibt (Bevorstehender Zahnriemenwechsel habe ich gedanklich schon einmal einkalkuliert, der wird definitiv in Bälde fällig sein.)

    Daher die Frage ob mir jemand meine Versunsicherung nehmen oder gar definitiv zu etwas anderem raten würde (Auto-Modell und Eckdaten stehen für mich soweit, jetzt bitte nicht mit nem Opel Combo kommen ;-) )
     
  2. Anzeige

  3. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    107
    Also wenig km und junges Baujahr und 8.000km halt ich schon für seeeehr bedenklich. :shock:

    Also wenn dann komm ich mit nem NV200. :D
     
  4. Dreas

    Dreas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Wenn ich einen finden würde mit um die 8.000 EUR und wenig km wäre das auch meine No1 Option... gibt es leider nur so nicht
     
    odfi gefällt das.
  5. Dreas

    Dreas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Die Frage wäre, was genau "bedenklich" bedeutet. Der Verkäufer sagte mir, es sei von ihm ausschließlich als Kurzurlaubs- und Einkaufsauto benutzt worden (als Zweitwagen), beim Vorbesitzer sei es seines Wissens genauso gewesen... auf jeden Fall als Familienauto benutzt. Schwierig zu beurteilen, ich kann das Auto ja letztendlich auch nur als "Laie" unter die Lupe nehmen...
     
  6. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    107
    Ich glaube beim Autokauf nichts, was nicht belegbar ist, selbst wenn das noch so schön ist, was sie sagen, denn leider teilen nur wenige Menschen meinen Hang zu Ehrlichkeit und Anstand. Abgesehen davon lasse ich jeden Gebrauchten bei ner Probefahrt von nem Kfz-Sachverständigen durchchecken, weil eine seriöse Einschätzung zu dem Auto nur der geben kann, der es auch persönlich untersucht hat. Bis dahin halte ich die Kombi aus jung, wenig gefahren, unter 8000 und trotzdem ohne Probleme für zu schön um wahr zu sein - insbesondere wenn man bedenkt, dass bei wirklichen Schnäppchen nur wenige Minuten nach dem Online-stellen jede Menge Gewerbliche anrufen.
     
  7. #6 Steindi, 27.11.2018
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    36
    Das mit den 8.000km kam von Odfi, das Fahrzeug hat ca. 70.000km, was ca. 8.000km pro Jahr entspricht, was für einen Zweitfamilientransporter nicht unüblich ist. Wird eben viel Kurzstrecke gesehen haben.
     
  8. Dreas

    Dreas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    Wie lässt sich das denn am besten Umsetzen frage ich mich immer wenn ich 100km in ein Dorf ins Nirgendwo fahre um mir bei einer Privatperson ein Auto anzuschauen. Umliegende Werkstatt vorab anrufen? Den Verkäufer nett fragen wo man mal hinfahren könnte? ;-)

    Danke schonmal für die ganzen Rückmeldungen und Denkanstöße soweit!
     
  9. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    107
    Nein, das mit den 8000€ war die Vorgabe des Threaderstellers.
    Es dürfte nicht allzu viele Orte in Deutschland geben, wo in einem 100km-Umkreis keine Kleinstadt ist. Abgesehen davon meinte ich ganz bestimmt keine Werkstatt sondern einen Sachverständigen! Frag mal beim ADAC an, wo im Umkreis zu dem angebotenen Auto einer ist.
     
  10. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    118
    @odfi: 8000 km hast du aber sehr wohl geschrieben:
     
  11. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    107
    Lesen du sollst - Erkenntnis Du kriegst:

    Es ging nicht darum, wer schon alles hier in dem Thread die Zahl 8.000 geschrieben hat, sondern von wem sie kommt und das war nunmal nicht ich!
     
  12. #11 Steindi, 28.11.2018
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    36
    Ist das so schwierig? Steht doch alles da.
    Es ging darum, wer aus dem Budget von 8.000 Euro die Angabe das Fahrzeug hat 8.000 Kilometer gemacht hat.
    Und wer war das?
    Richtig!
    Odfi wars
     
  13. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    107
    Na aber das ist doch eindeutig als Schreibfehler erkennbar und wurde außerdem vom Threadersteller auch als solcher erkannt.
     
  14. #13 Steindi, 28.11.2018
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    36
    Ja, so eindeutig, dass es dir bei mehrfachen Zaunpfahlwinken nicht aufgefallen ist.

    Und der Threadersteller wurde mMn sehr wohl verwirrt, weil du was von bedenklich schriebst aber garnicht auf den Partner Tepee aus Beitrag eingegangen bist.
     
  15. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    107
    kann ich nicht erkennen
    Wenn ich schreibe, dass mir die Parameter bei 8.000€ schon zu windig sind, kann man aber eigentlich problemlos verstehen, dass es bei 7.000€ erst recht zu windig ist.
     
  16. Dreas

    Dreas Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.04.2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    3
    So, besten Dank für den Support, ich war gestern 1,5 Stunden zu Besichtigung und Probefahrt dort - und habe das gute Stück in eine Werkstatt fahren können und mir Fahrwerk, Bremsen, Spur, Motorraum etc. nochmal von Jemandem durchchecken lassen.

    Vielen Dank also nochmal für den Appell, dass es immens wichtig ist, den Wagen von jemand Unabhängigen durchchecken zu lassen.
    Fazit: Es passt alles, der Zustand ist sogar noch besser als erwartet - und ich bin vorab schon mit einer ordentlichen Portion Skepsis und Mißtrauen angetreten. Laut des mir gegenüber sehr ehrlichen und transparent auftretenden Verkäufers macht sogar die geringe Laufleistung im Bezug auf das Baujahr (2009) Sinn. Ich habe in 1,5 Stunden keinen wirklichen Haken gefunden - ich werde also zuschlagen :D
     
    odfi gefällt das.
  17. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 helmut_taunus, 29.11.2018
    Zuletzt bearbeitet: 29.11.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.554
    Zustimmungen:
    505
    Hallo,
    stimmt schon, kann sein, kann auch anders sein. Eine zuverlaessige Aussage laesst sich von weitem nicht machen, weder pro noch kontra. Wenn jemand 100 solche Autos kaufen wuerde, haette er einige Edelsteine und einige Nieten dabei. Kauft aber niemand, nur genau einen, Edelstein oder Niete oder dazwischen, weitgehend unvorhersehbar dieser einzelne Schuss.
    .
    Gratulation zum Berlingo
    aeh "dem sein Partner".
    Die Einzelsitze in der zweiten Reihe sind pfiffig. Sie helfen zB bei grosser Ladung, unterwegs spontan einen Sitz loesen, auf den anderen stellen und nebendran die ganz lange Ladung. Bei Bedarf auch Heckklappe bis Armaturenbrett. Na dann freu Dich auf Dein Sohrschied- Weihnachtsgeschenk.
    gruss Helmut
     
  19. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.238
    Zustimmungen:
    107
    :bravo::glueckwunsch::bravo:
     
Thema:

Kaufberatung Partner Tepee (Family)

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung Partner Tepee (Family) - Ähnliche Themen

  1. Peugeot Partner HDi 90 Umtauschprämie?

    Peugeot Partner HDi 90 Umtauschprämie?: Hallo, gibt es bei Peugeot für mein Modell BJ. 2007 eine Untauschprämie? Peugeot selbst ist offensichtlich nicht in der Lage auf meine direkte...
  2. Bitte um Hilfe & Tipp ... max. 6000,-- ausgeben

    Bitte um Hilfe & Tipp ... max. 6000,-- ausgeben: Hallo, nach 30 Jahren ohne Auto brauche ich ein HDK, zwekcs Transport einer Drehorgel (65X45x75 B/T/H) inkl. Orgelwagen. . Kosten darf er max....
  3. kann man beim Peugot Tepee Sitze so klappen dass man schlafen kann?

    kann man beim Peugot Tepee Sitze so klappen dass man schlafen kann?: liebe Community, eine Fragen zum Peugot Partner: kann man beim Peugot Tepee Sitze so klappen dass man schlafen kann? Hab gegenwärtig nicht...
  4. Luftstandheizung im Motorraum /Benutzung der Lüftung

    Luftstandheizung im Motorraum /Benutzung der Lüftung: Hallo Zusammen, ich möchte mir eine Luftstandheizung in meinen Peugeot Partner BJ 2011 einbauen. Im Kofferraum oder in den Bodentanks im Fond...
  5. Autohimmelbett für Berlingo und Tepee Bj. 2008-2018

    Autohimmelbett für Berlingo und Tepee Bj. 2008-2018: Schlafen im Auto. Das praktische Autobett für die aktuellen Hochdachkombis Citroen Berlingo und Peugeot Partner. Mit Bettverbreiterungen und...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden