Kaufberatung: HDK mit kleinem Benzin-Motor

Diskutiere Kaufberatung: HDK mit kleinem Benzin-Motor im Rund ums Kaufen Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo liebes Forum, auch ich möchte mich zunächst kurz vorstellen: Meine Frau (46) und ich (47) wohnen seit knapp 2 Jahren in Portugal und wollen...

  1. #1 ansiman, 02.03.2017
    ansiman

    ansiman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebes Forum,

    auch ich möchte mich zunächst kurz vorstellen: Meine Frau (46) und ich (47) wohnen seit knapp 2 Jahren in Portugal und wollen uns jetzt einen HDK kaufen, in dem 1-2 Personen auch mal übernachten können. Mit meinen 1,85m Körperlänge kann das schon schwierig werden, aber es sollte wohl möglich sein.

    Hier in Portugal sind Autos wohl mit am teuersten in Europa. Das liegt an einer Zulassungssteuer, die einmalig bei Erteilung eines portugiesischen Kennzeichens fällig wird (Neuwagen bzw. Import). Die Autos hier behalten ihr Kennzeichen das ganze Autoleben lang. Die Steuer berechnet sich nach Hubraum, Kraftstoffart und CO2-Ausstoss. Ein 1.0l Benziner mit 120g CO2-Ausstoss kostet z.B. aktuell 577 Euro, ein 2.0l Diesel mit 160g CO2 kostet 13.392 Euro (!!!) Zulassungssteuer. Wer will, kann das hier nachrechnen: (Korrektur - sorry, ich darf wohl erst ab 10 Beiträgen einen Link posten)

    Daher liegt es nahe, dass wir uns nach einem HDK mit kleinem Benziner umsehen.

    Bislang habe ich gefunden:

    Ford Tourneo Courier 1.0 (guter Preis, aber Laderaum zu kurz für mich)
    Ford Tourneo Connect 1.0 (großer Wendekreis, was hier schwierig ist)
    VW Caddy 1.0 TSI (teuer und in Portugal nicht erhältlich, muss also importiert werden)

    Da die Straßen hier oft in schlechtem Zustand sind und wir viele Feldwege fahren, wäre es gut, wenn das Fahrzeug nicht zu tief gelegt ist und der Radstand nicht zu lang ist.

    Mir persönlich gefällt der Evalia sehr gut, aber den Benziner haben sie letztes Jahr eingestellt. Mit den 1.6l Hubraum kostete der auch fast genauso viel Steuer wie der Diesel, so dass es dann eh der Diesel geworden wäre. Steuer war ca. 5.000 Euro. Mir ist nicht bekannt, dass Nissan für den Evalia einen kleinen Benziner plant.

    Ich suche also nach einem HDK mit
    - einem kleinen Benzinmotor und wenig CO2-Ausstoss
    - Liege/Ladefläche bei umgeklappter/ausgebauter Rückbank mindestens 1,85m, besser 1,90+ Länge
    - möglichst viel Bodenfreiheit
    - einem Preis von unter 20.000 Euro neu, gebraucht ist aber durchaus auch eine Option.

    Komischer Weise sind HDKs als PKW hier in Portugal total selten. Es fahren viele HDKs als Lieferwägen rum. Diese haben aber als "Comerciais" eine nsteuerlichen Sonderstatus, müssen einen fest abgetrennten Fahrraum haben und dürfen auch nicht mehr als 3 Sitzplätze haben.

    Vielen Dank schonmal für eure Tipps. Ich bin gespannt, was ihr für Ideen habt.

    LG Georg
     
  2. #2 helmut_taunus, 02.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    736
    Hallo,
    willkommen hier.
    Da koennen wir demnaechst alle Fragen zu Portugal an Dich richten, welche Bereicherung.
    Irgendjemand war hier aus Spanien dabei.
    So fangen die Beginner immer an. Bis sie erkennen, dass dies zu unnuetz langen Fahrzeugen mit zu viel Kaufpreis, Spritverbrauch und Wendekreis fuehrt und voellig unnoetig ist. Man hat NICHT HINTER den Vordersitzen 1m85 sondern incl der (irgendwie mitbenutzen) Vordersitze 1m90 oder bis 2m40 je nach Version des Bettes und des Wagens.
    .
    Den Pfad solltest Du vielleicht nicht gehen, doch erlaeutern moechte ich:
    Den Berlingo gibt es als Kastenwagen mit vorn zwei oder drei Sitzen, dahinter Blechtrennwand. Der Laderaum kann nicht ueber die Sitze erweitert werden, doch hier gibt es eine Langversion L2. siehe dieses angestueckelte Blechteil hinter der Schiebetuerschiene. Dann reicht die Innenlaenge (vermutlich), mit extra eingebauten Wohnmobilfenstern und serienmaessigem Heckfenster koennte man da drin uebernachten. Ebenso die beugleichen Peugeot Partner.
    Das wird optisch so etwa wie bei diesem Dokker.
    .
    Stimme ich zu. Ausserdem die Lehne vom Beifahrersitz wenn vorgelegt sehr hoch, kaum Platz beim Draufiegen bis zum Dach. Hab noch keinen Camperbau damit gesehen. Obwohl alle Berlingo bis 2008 auch so kurz waren, und die Partner, und die Kangoos noch kleiner, und dutzende davon hatten zwei Betten drin. Ford hat den Platz rausentwickelt, nachbauen versagt.
    .
    Vom Ford Tourneo Connect gibt es hier (und vermutlich auch in Portugal) die normale Laenge und die lange Laenge. Klar hat der Lange groesseren Wendekreis, meinst Du auch der Kurze hat zu viel Wendekreis?
    Ford Tourneo Connect
    Ford Tourneo Grand Connect
    Ford Transit Connect
    Ford Transit Connect L2
    und noch die Kastenwagen mit nur 2 Sitzen
    Alle werden da bei Euch in der Naehe, jedoch in Spanien gefertigt.
    .
    Wie sieht es mit den anderen HDK bei euch aus?
    Doblo
    Combo wie Doblo
    Kangoo
    Grand Kangoo
    Citan wie Kangoo
    Dokker
    vielleicht noch Lodgy, der lange fast-Dokker
    .
    Du kannst den Link verkuerzen, so dass er wie Text aussieht, und jeder kann den Teil bearbeiten. So sieht jeder die Leerzeichen am Anfang
    h t t p s://yatoo-extreme.com/wp-content/uploads/2016/08/Lidoo-Deplie-Tourneo-2931.jpg
    und erkennt das Bett bis ans Lenkrad, ueber die vorderen Lehnen drueber, so geht das. Oder anderer Profi
    w w w.vanessa-mobilcamping.de/info/VanEssa-im-Ford-Tourneo-Connect.html
    .
    Gruss Helmut
     
  3. #3 ansiman, 03.03.2017
    ansiman

    ansiman Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.03.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helmut,

    danke für die ausführliche Antwort!

    Ich suche für Portugal auf alle Fälle einen HDK, der neben einem kleinen Benzinmotor - wie das perfekte Wohnmobil - außen klein und innen groß ist :) Er gibt hier vor allem in den Altstädten Straßen, da wird es schon mit unserem VW up eng ;-) Aber es beruhigt mich, dass Du den Tourneo Courier auch (innen) zu klein findest.

    Auf deinen Beitrag hin werde ich mit den Tourneo Connect nochmal ansehen. Das mit dem Wendekreis hatte ich in einem ADAC-Test gelesen. Wir hatten mal einen Volvo XC70 (mit Ford Fahrwerk - zu der Zeit als Volvo bei Ford war) und der Wendekreis war der absolute Albtraum: Keine Tiefgaragenauffahrt ohne rangieren... Und damit für PT absolut ungeeignet (nicht wegen Tiefgaragen sondern weil hier viele Dörfer und Städe einfach eng sind).

    Zu Deiner Liste:

    Doblo mit 1.4l Benziner: 4.300 Euro Steuer
    Kangoo: Gab es bislang nur mit Diesel in PT, ich lese aber gerade auf der Website, dass ein 1.2l Benziner mit 115 PS kommen soll. Der würde "nur" 1.800 Euro Steuer kosten.
    Citan: Gibt es nur als Lieferwagen, wir hätten aber gerne die Option auf 5 Sitze
    Dokker: Nur als Diesel in PT
    Lodgy: War bislang nicht auf dem Schirm. Ist das ein HDK? Gibt es hier mit 1.2l Benziner. Das Auto sieht ganz schön lang aus.

    Ah, und der getunte Link für die Steuerberechnung:
    h t t p s : / / aduaneiro.portaldasfinancas.gov.pt/jsp/main.jsp?body=/ia/simuladorISV.jsp

    Danke nochmal und LG

    Georg
     
  4. #4 Tom-HU, 03.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2017
    Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    140
  5. #5 helmut_taunus, 03.03.2017
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    736
    Stimmt eigentlich,
    moderne Hochdachkombis haben mindestens 6 cm mehr Innenhoehe
    95 cm
    Der kurze Tourneo Connect ist innen hoeher, edit eigentlich tiefer, weil die Sitze anders gefaltet werden.
     
  6. Tom-HU

    Tom-HU Mitglied

    Dabei seit:
    18.07.2012
    Beiträge:
    1.052
    Zustimmungen:
    140
    :offtopic:: Seit Helmut seine Signatur geändert hat, weiss ich endlich, wie Computerviren aussehen.

    Kaspersky & Co. kriegen sie aber nicht weg!!! :gruebel:. Mit dem Mauszeiger zerquetschen geht auch nicht...


    :pfeiff:
     
  7. #7 helmut_taunus, 03.03.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    736
    nee datt nervt ..
     
  8. #8 rapidicus, 03.03.2017
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    127
    etwas OT: als ich mitte der achtziger häufig in spanien und portugal unterwegs war, sah ich häufig den kumpel unseres Fiat 900T als Seat ( https://de.wikipedia.org/wiki/Fiat_900)
    erfüllt einige randbedingungen deines profils perfekt: kleiner motor, kleiner wendekreis, schmal (mit dem konnte man ohne vom gas zu gehen durch die engsten gassen lissabons brettern 8))
    irgenwie ein tolles auto gewesen...

    was ist denn mit fiat quobo etc.?

    gruß, stefan
     
  9. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Gibts den Kangoo nicht mit 1,2l Motor, sogar mit Automatik?
    Erwähnte ich schon, die Entscheidung von Nissan zum Benzinmotor für ziemlich ungeschickt zu halten? Hier stehen jetzt mehr Benziner auf dem Hof als sonst das ganze Jahr. Da würde der Motor auch gut reinpassen.

    Und der Fiat 900, mit der Widerstandskraft euner Zigarettenschachtel, das Ding war mit seinem Heckmotor schon gut konzipiert, aber nach einem frontalen Windstoß fehlten Fahrer und Beifahrer die Beine.
     
  10. #10 helmut_taunus, 04.03.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.129
    Zustimmungen:
    736
    Hallo,
    bei mobile de im Moment
    29 Diesel Evalia
    24 Benzin Evalia
    alle neu oder Tageszulassung
     
  11. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Aber die Benziner sind leider im Abverkauf, das sind nur noch Lagerbestände.
     
  12. #12 rapidicus, 04.03.2017
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    127
    vor 30 jahren hatte ich mir da auch noch keine gedanken gemacht....der vorschlag war auch nicht ganz ernst gemeint ;-)

    gruß, stefan
     
  13. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    121
    Vor 30 Jahren, kann ich mich erinnern, wurde ich im Autohaus schief angeschaut, als ich mich für einen Audi 80 Avant TDI interessierte, aber nen Airbag dazu wollte. Es wurde dann ein W124T gebraucht MIT Airbag. (damals nur auf der Fahrerseite zu bekommen).
    Wenn er denn mal fertig wird, möchte ich mit meinem Cremeschnittchen auch nicht an einen größeren Zweig fahren, der dürfte die passive Sicherheit einer Zellophantüte haben.
     
  14. #14 rapidicus, 05.03.2017
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    669
    Zustimmungen:
    127
    oh, ein "kattschewau"...wie der badenser sagt...
    hatte ich mal eine zeitlang zugriff auf einen gordini, war nett.

    ich hatte erst 1x ein auto mit airbag, das war ausgerechnet mein früherer rapid.

    gruß, stefan
     
Thema:

Kaufberatung: HDK mit kleinem Benzin-Motor

Die Seite wird geladen...

Kaufberatung: HDK mit kleinem Benzin-Motor - Ähnliche Themen

  1. Berlingo 3 (B9 Bj 2009 109 PS Benziner) Gebläse klappt nicht

    Berlingo 3 (B9 Bj 2009 109 PS Benziner) Gebläse klappt nicht: Hallo zusammen, bei meinem Berli klappt seit Kurzem das Innenraum Gebläse nicht mehr. Nach Ausbau des Handschuhfaches habe ich den Motor und den...
  2. Ich suche nen HDK

    Ich suche nen HDK: Hallo erstmal in den Runde, ich möchte mir gerne einen HDK zulegen Budget max 4000 Eur, Zur Wahl stehen die üblichen verdächtigen Doblo, Tourneo,...
  3. Würdet ihr einen Diesel-HDK mit Euro 6b Kaufen?

    Würdet ihr einen Diesel-HDK mit Euro 6b Kaufen?: Hallo zusammen! Der Selbstausbau meines Ford Tourneo Connect (Benziner, Ecoboost Motor) ist erst mal pausiert. Er gestaltet sich schwieriger als...
  4. Günstiger HDK

    Günstiger HDK: Hallo an alle! Lese schon eine Weile still mit, muss jetzt aber auch mal etwas hier reintragen :) Ich möchte mir gerne eine Hochdachkombi...
  5. Hilfe beim Hdk... Neu hier

    Hilfe beim Hdk... Neu hier: Hallo ihr lieben .... Ich bin neu hier und wollte mir in Ruhe alles überlegen und habe mich jetzt auch viel belesen. Vor zwei Wochen dachte ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden