Gebrauchtkauf Berlingo, wann Zahnriemenwechsel

Diskutiere Gebrauchtkauf Berlingo, wann Zahnriemenwechsel im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo liebes Forum, auf der Suche nach einem Hochdachkombi, sind wir bei einem Berlingo gelandet, dieser hier Wir haben auch schon eine...

  1. #1 Anonymous, 14. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo liebes Forum,

    auf der Suche nach einem Hochdachkombi, sind wir bei einem Berlingo gelandet, dieser hier
    Wir haben auch schon eine Probefahrt gemacht, der Wagen hat ein paar Kratzer, eine Beule, alles nicht schlimm.
    Die erste Wartung sollte bei 2500km gemacht werden, ist bei 20.000km gemacht worden. Zahnriemen ist noch der Erste, der Verkäufer sieht da kein Problem wegen der geringen Laufleistung, das Fahrzeug ist aber BJ 10/04, wie ist denn da der Wechselturnus?
    Der Unterboden ist allgemein etwas verrostet, der Endtopf sieht aus wie bald fällig, ist aber nichts durchgerostet oder so.
    Im Motorraum ist etwas Flüssigkeitsverlust festzustellen, woher kann ich nicht genau sagen, aber die Lichtmaschine ist von unten her etwas verölt. kann das der Servoölbehalter sein? Der ist ziemlich genau darüber und auch etwas "schwitzig"? Ist das normal oder eher bedenklich.
    Die Reifen sind auch noch aus KW 41 2004, sollten also neu, da schaut er auch bei.
    Wichtig wäre mir, ob ich den Zahnriemen wechseln lassen sollte, weil nach Intervall vielleicht fällig oder aber ob er wegen der wenigen km noch gut ist.
    Wenn irgendwelche Infos fehlen, schreib ich die gern noch rein.
    Ahja, er kommt mir 200 Eur entgegen.

    Vg
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Guest

    Guest Guest

    Hallo,

    bei der ersten Wartung (2.500 km) handelt es sich lediglich um eine (kostenlose) Durchsicht.
    Diese musste damals bei Citroen noch gemacht werden, um die Werksgarantie zu erhalten.
    Wenn diese also fehlt, dann ist das jetzt vollig unkritisch.
    Die erste richtige Inspektion musste dann bei 20.000 km und danach alle weiteren 20.000 km, bzw. 1 mal im Jahr gemacht werden.

    Zum Termin für den Zahriemenwechsel kann ich nur sagen, dass beim 1,6 Liter Benziner bei 150.000 km und beim 1,6 Liter Diese bei 240.000 kml der Riemen getauscht werden soll, spätestens jedoch nach 10 Jahren wenn die km-Leistung bis dahin nicht erreicht wird.(lt. Citroen Wartungsheft).
    Ich gehe mal davon aus, dass es beim 1,4 Liter Benziner vom Zeitraum her auch so sein wird.
    Um sicher zu gehen, lass Dir das Warungsheft zeigen und schau Dir das dort noch einmal an.

    Gruß
    Martin
     
  4. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    74
    Interessant wäre ja bei der ausführlichen Beschreibung, wie viele km das Auto gelaufen hat und was es überhaupt für ein Fahrzeug ist. Meine Glaskugel ist grad etwas trübe und meinen Octopus hab ich an die Fifa verliehen... :p
     
  5. Guest

    Guest Guest

    Verstehe ich jetzt nicht.

    Wenn Du den Link (erster Satz, letztes Wort= "HIER") anklickst, dann siehst Du doch alles.

    Ist alles kein Hexenwerk.
    Geht auch ohne Glaskugel und Octopus. :mrgreen:

    Gruß
    Martin
     
  6. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    6. Februar 2007
    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    74
    Kann ja sein, daß ich allmählich senil werde (sogar wahrscheinlich), aber ich kanns nicht erkennen.

    Aber jetzt seh ich das, beige auf gelbem Grund, dann schau ich doch noch mal und laß Paul in der Hütte.

    OK, ich habs, ein 1.4er, da ist der Zahnriemen noch lang nicht fällig, ich glaube 120' oder mehr km oder 10 Jahre.
    Was mich stutzig macht ist der Flüssigkeitsverlust, das könnte die ZKD sein, die ist beim 1.4er ein Schwachpunkt, Service ist auch fällig (alle 20'km oder 2 Jahre, da isser gut drüber, wenn nur der 20' gemacht wurde. Wenn die Reifen noch die Ersten sind, müßten sie es eh bald hinter sich haben.
    Also Kopfdichtung ist der eheste Verdacht.

    OK noch mal die Edit Funktion:
    Da steht Sommerreifen neuwertig, stimmt nicht, da steht Seitenairbags, stimmt nicht (Fahrzeug hat nur eine Schiebetüre, dann keine Sidebags), unter scheckheftgepflegt verstehe ich, daß der Wagen alle fälligen Kundendienste gekriegt hat. Irgendwie erkenne ich zu schnell zu viele Fehler in der Fahrzeugbeschreibung, das macht mich stutzig, sieht nicht nach sorgfältigem Verkäufer aus. Absolute Holzklassenausstattung, noch nicht mal Radio, geschweige denn Klima, ich sag mal: Weitersuchen!
     
  7. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Anonymous, 14. Juli 2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Riemen

    Soweit ich mich erinnern kann ist der Riemen alle 7 Jahre zu wechseln. Intervall irgendwas zwischen 120 und 160tkm. Bei meinen ersten 1er Beringo war es definitiv 120tkm, die 2er Berlingos hatten soweit ich weiss großzügigere Intervalle.
    Ein Wechsel macht Dich aber auch nicht arm. Ich meine incl. Wapu so um die 400. Im Berlingoforum wirst Du unter der Suche sicherlich mehr finden.

    LG,M. :)
     
  9. #7 helmut_taunus, 14. Juli 2010
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.747
    Zustimmungen:
    84
Thema:

Gebrauchtkauf Berlingo, wann Zahnriemenwechsel

Die Seite wird geladen...

Gebrauchtkauf Berlingo, wann Zahnriemenwechsel - Ähnliche Themen

  1. Plane Opel Combo Gebrauchtkauf, paar Fragen

    Plane Opel Combo Gebrauchtkauf, paar Fragen: Hallo, hab mich für 'nen Opel Combo als Basis für ein Freizeitsport-Mobil mit Übernachtungsmöglichkeit entschieden. Ich hab folgende zwingende...
  2. Citroen Berlingo - unsere neue Familienkutsche

    Citroen Berlingo - unsere neue Familienkutsche: Nach vielen Überlegungen wurde letzte Woche der alte Fiat Doblo (nach über 200 TKM) abgeschafft und durch einen Citroen Berlingo ersetzt. Nach 9...
  3. Dauerhaft Innenraumbeleuchtung - Berlingo 1

    Dauerhaft Innenraumbeleuchtung - Berlingo 1: Schönen guten Tag zusammen, ich habe meinen "neu" erworbenen Berlingo 1 (Bj. 2009) zum Minicamper umgebaut. Soweit hat auch alles super geklappt,...
  4. Berlingo 3: Dauerplus im Innenraum

    Berlingo 3: Dauerplus im Innenraum: Hallo Zusammen, ich lese seit ca. 1,5 Jahren hier im Forum mit. Angenfangen von der Wahl des Autos über Tipps und Anregungen zu Ausbauten und...
  5. Berlingo 3: Maximale Kapazität/Größe Starterbatterie

    Berlingo 3: Maximale Kapazität/Größe Starterbatterie: Hallo Zusammen, da ich vergeblich versucht habe eine Zweitbatterie in den Innenraum zu quetschen: - Unter Fahrer/Beifahrersitz passt keine...