Eine Frage zur Bereifung

Diskutiere Eine Frage zur Bereifung im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ihr Lieben, schön, dass ich dieses Forum gefunden habe! Ich muss mich leider von meinem heissgeliebten Bruce (Kangoo 1998) trennen, der mich...

  1. #1 Anonymous, 07.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ihr Lieben,

    schön, dass ich dieses Forum gefunden habe!

    Ich muss mich leider von meinem heissgeliebten Bruce (Kangoo 1998) trennen, der mich einige Jahre treu durch Europa fuhr.
    Er hat jetzt 180.000 runter und allein im vergangenen halben Jahr 2000 Euro Reparaturkosten aus meinem Portemonnaie gelutscht.

    Es stehen noch einige Reparaturen offen, das geht so nicht mehr, und deswegen habe ich mir einen neuen gebrauchten Kangoo gekauft, der mir am Samstag gebracht wird. Und zwar diesen hier:

    http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/detai ... =137761845

    Sprich 8/2007, Diesel, super in Schuss, fährt sich traumig.

    Ich habe auf Bruce vor vier Wochen noch niegelnagelneue Reifen gezogen, laut Papiere passt 165/70R14 85R.

    Die würde ich gern dem neuen anziehen.

    Weiß jemand, ob das passen wird?


    Vielen Dank für die Antworten,



    Snowy
     
  2. #2 Anonymous, 07.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    und :willkommen:

    Ticker doch mal den Verkäufer an, dass er mal in den Brief schaut, welche Reifengröße angegeben ist. :jaja:
    So aus dem Bauch raus meine ich gehört zu haben, dass die Größe passt. Aber bitte nicht festlegen, Kangoo ist nicht mein "Spezialgebiet". :oops:
    Ansonsten falls vorrätig ausgenudelte Pellen auf den Bruce ziehen und die neuen Räder hier um Forum anbieten, oder wenn das nicht funzt bei der Bucht. Ich würde kein Auto mit neuen Schlappen abgeben. :rund:
     
  3. loxley

    loxley Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2010
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Snowy,

    wirst Du Deinen Bruce verschrotten ???

    In diesem Fall hätte ich Interesse an einem Schlüssel mit einem funktionierendem Funkteil, den ich für meinen Kangoo I umprogramieren könnte. Schau Dir bitte meine Anfrage "Suche einen Schlüssel ..." an.

    Gruß

    loxley
     
  4. #4 Anonymous, 12.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Michael,

    vielen Dank für Deine Antwort, bitte entschuldige, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe.
    Das war nicht sehr höflich, aber es ging nicht anders.

    Also, ich weiß jetzt, der neue Kangoo hat 175/65 R14 (82)T in den Papieren stehen.
    Ob das wohl kompatibel ist ?



    Loxley, nein, ich verschrotte Bruce nicht :)

    Viele liebe Grüße
     
  5. #5 Anonymous, 12.12.2010
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Von den Daten her passt das, der Speed- und der Lastindex, der Abrollumfang (0,6% Differenz).....
    Ob der Kangoo allerdings diese Größe fahren darf, das kann ein Renaultfreundlicher in Erfahrung bringen, oder der TÜV.
     
Thema:

Eine Frage zur Bereifung

Die Seite wird geladen...

Eine Frage zur Bereifung - Ähnliche Themen

  1. Fragen zur WoMo-Zulassung

    Fragen zur WoMo-Zulassung: Nachdem Stehhöhe nicht mehr erforderlich ist, finde ich das Theme WoMo-Zulassung interessant. Was ich jetzt so ergooglet habe: Schlafplatz...
  2. Frage zu Bett in HDK

    Frage zu Bett in HDK: Hallo zusammen, nach langem Warten habe ich mir endlich einen persönlichen Traum erfüllt: ein Auto, das ich auch zum Campen und Schlafen...
  3. Gebrauchte Kombis, Fragen nach Besichtigung

    Gebrauchte Kombis, Fragen nach Besichtigung: Hallo, Hab mir 2 gebrauchte Doblo Kombis angesehen und habe als Ahnungsloser was diese Autos angeht mal einige Fragen. Beide sind Diesel mit...
  4. Fragen zum Campingumbau generell u. Caddy / Combo

    Fragen zum Campingumbau generell u. Caddy / Combo: Hallo, ich bin neu hier im Forum und bin gerade auf der Suche nach einen HDK, den ich dann auch bischen umbauen möchte für Wochenendtrips....
  5. Frage: Schaltplan 100W Solarpanel, Laderegler und Zweitbatterie

    Frage: Schaltplan 100W Solarpanel, Laderegler und Zweitbatterie: Hallo zusammen, ich habe eine Zweitbatterie ins Auto eingebaut und mir kürzlich ein 100W Solarpanel und einen 10A Laderegler besorgt. Ich möchte...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden