Doblo Kauf

Diskutiere Doblo Kauf im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Zusammen, was haltet Ihr von dem Angebot ?? Es soll mein erster Doblo sein :-) Doblo 263 Unfallfrei / Neuwertiger Zustand 7 Sitzer / kurze...

  1. #1 Blu-Broker, 25.01.2018
    Blu-Broker

    Blu-Broker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Zusammen,

    was haltet Ihr von dem Angebot ?? Es soll mein erster Doblo sein :)

    Doblo 263
    Unfallfrei / Neuwertiger Zustand
    7 Sitzer / kurze Version
    Diesel
    135PS
    01/2013
    60.000 km
    Start-Stop
    Klimaautomatik
    Winterreifen
    Anhängerkupplung
    Sitzheizung
    ansonsten alles drinn.
    EUR 9500,-
    Service , Tüv, AU alles neu.

    Evtl. können mir ja die "Alten" Doblo fahrer was sagen auf was ich achten soll ??
    Die 2 zusätzlichen Sitze werden von mir nicht benötigt....wer kauft soetwas oder besteht dafür gar kein Markt ??
    Auch so das Radio mit CD, MP3 wird nicht benötigt....

    Grüße Sascha
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  2. Anzeige

    schau dir mal diese Kategorie an. Dort wirst du sicher fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 schwarzfahrer, 25.01.2018
    schwarzfahrer

    schwarzfahrer Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2017
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Unseren Grand Kangoo haben wir letzten Monat zu ähnlichen Bedingungen gekauft. Das Angebot liest sich für mich also fair.
    Wir waren mit dem Wagen und dem Verkäufer auf unseren Wunsch bei der DEKRA zum Gebrauchtwagencheck. Dadurch wiegen wir uns jetzt in Sicherheit.;-)
     
  4. #3 DobloDriver, 25.01.2018
    DobloDriver

    DobloDriver Mitglied

    Dabei seit:
    04.10.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Klingt fair...
    Herzlich Willkommen bei den Doblo-Fahrern und viel Spass mit dem neuen Familienmitglied:bier:
     
  5. #4 helmut_taunus, 26.01.2018
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    7.354
    Zustimmungen:
    440
    Schadstoffklasse Euro 4 oder Euro 5 ?
     
  6. #5 Blu-Broker, 26.01.2018
    Blu-Broker

    Blu-Broker Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    1
    EURO 4
     
  7. #6 mawadre, 27.01.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    233
    Also ich fände das ehrlich gesagt nicht soo günstig... Wir hatten damals für unseren Doblo Jahreswagen mit 16 tkm 12000 EUR bezahlt. Was kostet der jetzt im Winter neu? Bei Mobile sehe ich neue Tageszulassungen ab 15 tEUR.
     
  8. Bode

    Bode Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    a) ich find's günstig. Top Motor, aber Euro 5 in Düsseldorf "no go".
    b) Habe meinen Doblo letzte Woche bei der Hauptniederlassung mit 30,0% Rabatt abgeholt. Als Privatmann. Sollte man berücksichtigen.
     
  9. #8 mawadre, 08.02.2018
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.685
    Zustimmungen:
    233
    Das Angebot hatte sogar nur
     
  10. rjh49

    rjh49 Mitglied

    Dabei seit:
    18.10.2010
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    1
    EURO 4 wäre merkwürdig. Unser 2010er Doblo mit der 2-L-Dieselmaschine (135PS) hatte Euro 5.
     
    Bode gefällt das.
  11. Bode

    Bode Mitglied

    Dabei seit:
    18.09.2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    3
    Ich denk, sach ma nix...
     
  12. #11 Philhippos, 24.03.2018
    Philhippos

    Philhippos Mitglied

    Dabei seit:
    30.11.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Moin !
    Mein Doblo 263 Kombi mit geteilten Hecktüren, Bj.2010, 135 PS, 92.000km, sonst genau wie deiner, hat Euro-4.
    Der Motor hat tüchtig Bums und kann so manchen fröhlich integrierten Jungspunt mit altem BMW
    beim Ampelstart erschrecken, außerdem ist er eine super Zugmaschine.
    Mit dem Caravan über Alpenpässe ist ein Vergnügen damit.
    Mein durchschnittlicher Verbrauch liegt bei 8,6 Ltr.Diesel.
    Schnelle Autobahnfahrten und schnelle Fahrten mit Anhänger deutlich darüber.
    Nun zu den Mängeln in den letzten Jahren :
    1.mal Domlager erneuert noch in der Garantiezeit. (Knacken beim Lenken)
    2.mal Domlager erneuert
    Scheibenbremsen erneuert
    Dämpfer hinten erneuert (hörbares Poltern auf Kopfsteinpflaster usw)
    Federbeine vorn erneuert wg Bruch (an den Enden sind sie weicher und empfindlicher; beim Fahren nichts gemerkt, fiel bei der Inspektion auf)
    Immer mal wieder Motor-Fehlermeldungen die nach 2-4 Tage verschwinden,
    aber die TüV-Abgasabnahme unmöglich machen; also vorher löschen lassen.
    Ein wirklicher Motorfehler wurde nie gefunden. Die Fehlermeldung entsteht leicht beim Niedrigtourigen Anfahren.
    Aber eine kapitalen Motorschaden hatte ich nach einem fremd verursachten Auffahrunfall vorne.
    Auf der Nockenwelle ist eine Luftpumpe angeflanscht ohne Sollbruchstelle.
    Diese Pumpe hatte sich beklemmt und damit auch die Nockenwelle blockiert.
    Ein Zusammenhang mit dem Auffahrunfall war nicht nachweisbar und Fiat war mit 65% kulant.
    Beim Auspufftopf ist inzwischen die äußere Hülle rechts nahe dem Hinterrad weggerostet und er wird schon etwas lauter.
    Der ist bestimmt bald dran.
    Wegen Abgas-Fahrverboten mache ich mir eigentlich keine rechten Sorgen.
    Das rüttelt sich zurecht mit der Zeit und diesbezügliche Polizeikontrollen sind eh nur fürs Fernsehen.
    So wie die Ordnungskräfte zusammengedampft wurden in den letzten Jahren, werde die sich kaum um sochen Unsinn kümmern können.
    Hier in unserem Viertel mit der größten und schönsten Moschee weit und breit
    kümmert sich zB. kein Uniformträger mehr um den stehenden Verkehr.
    Parkverbote, -Gebühren usw was ist das ?
    Also, ich finde diesen Doblo mit 135PS eine richtig feine Sache, allerdings
    Versicherung und Steuer kostet er auch ganz ordentlich.
    Frag mal nach, ob der Zahnriemen schon erneuert wurde und was sonst noch so alles.
    Der Zahnriemen muß nach 5 Jahren neu !
    Gruß,
    Philipp
     
  13. DiRi

    DiRi Mitglied

    Dabei seit:
    11.08.2010
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    5
    Hallo, wir haben den 1.6 Multijet 105. Bei uns auch schon 2x Domlager getauscht und Stoßdämpfer hinten. Das sind auf alle Fälle die Schwachpunkte, auf die man achten sollte. Gruß Dirk
     
  14. #13 SarinaSchneider, 17.07.2018
    SarinaSchneider

    SarinaSchneider Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.07.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    Von mir auch!! Meine Tante hat mich damit immer zum Schwimmen gefahren früher, eine echte Familykutsche!
     
  15. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. #14 Fliewatüt II, 19.07.2018
    Fliewatüt II

    Fliewatüt II Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    19
    Die Sitze braucht kein "Kinder"loser - für Erwachsene viel zu eng - aber: dann sind die Ausstellfenster hinten in Serie dabei - und das ist bei sommerlichen Temperaturen schon eine feine Sache :beeten:

    Domlager ist halt Fiat-Spezial - trifft jeden irgendwann - meine haben locker über 100.000km gehalten.
    Stoßdämpfer hi habe ich auch schon gewechselt - mittlerweile gibt es die Gummilagerungen der Dämpfer hinten zum Nachkauf - in meinen Augen lohnt sich das nicht bei den aktuellen Dämpferpreisen in den großen Online-Portalen.
    Etwas teurer wird es, wenn die (mittlerweile inflationär verbauten) Zweimassenschwungräder ihren funktionellen Horizont erreichen :flop:
    Meiner hat mittlerweile 170.000km runter - und ich mag das Teil immer noch (der ja bis auf den Motor (105PS) baugleich ist) :blumen::blumen::blumen:
     
    Natic gefällt das.
  17. #15 Roli-Qubo, 20.07.2018
    Roli-Qubo

    Roli-Qubo Mitglied

    Dabei seit:
    20.03.2013
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, ich habe auch den Doblo Bj. 2013, 135 PS, 50.000 km und bin sehr zufrieden. Bis jetzt brauchte ich 2x neue Domlager und 2 neue Federn vorne (gebrochen), das war es. War gerade beim TÜV, keine Mängel. Ich mag das Auto und fahre ihn sehr gerne. Leistung ist wirklich genug da, Hubraum vor Drehzahl,
    Ich kann dir das Auto nur empfehlen, den Preis finde ich ok. Vielleicht geht ja noch was.
    Gruß Roli
     
Thema:

Doblo Kauf

Die Seite wird geladen...

Doblo Kauf - Ähnliche Themen

  1. Fiat Doblo nun auch mit 6d-TEMP

    Fiat Doblo nun auch mit 6d-TEMP: ...laut ADAC Liste:wurde auch mal Zeit. Das Problem aus meiner Sicht ist der Verzicht auf den 2.0 Diesel, den hat nur noch der 500x - der...
  2. führungsrollen schiebetür doblo 263

    führungsrollen schiebetür doblo 263: hi. habe bemerkt das bei mir an der beifahrerseite die schiebetür schwergängig ist. habe heute festgestellt das die rolle der mittleren schiene,...
  3. Verkaufe tollen Kangoo mit Campingausbau

    Verkaufe tollen Kangoo mit Campingausbau: Verkaufen unseren sehr geschätzten und scheckheftgepflegten Renault Kangoo 1.6 16V Privilege da wir jetzt ein (noch) größeres Auto brauchen Das...
  4. Aktuell noch einen Euro5 NV200 kaufen?

    Aktuell noch einen Euro5 NV200 kaufen?: Hallo, stehe gerade kurz davor einen gebrauchten NV200 Evalia mit Euro5/110PS Diesel zu kaufen. Geht der Preis für das Fahrzeug in Ordnung oder...
  5. Zukunft Doblo

    Zukunft Doblo: Hallo, ein kleiner Hinweis im langen Fiat Artikel: "Der Kleintransporter Promaster City wird gemeinsam mit dem Fiat-Modell erneuert (aber nicht...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden