Die unsäglichen E-Roller ...

Diskutiere Die unsäglichen E-Roller ... im Fun / Off Topic / SmallTalk Forum im Bereich ---> Community; ... stehen nun auch in Nürnberg herum, wie ich gestern fest stellen musste. Muss es wirklich sein, alle Städte mit diesem Elektroschrott zu...

  1. #1 rgruener, 22.10.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    30
    ... stehen nun auch in Nürnberg herum, wie ich gestern fest stellen musste.
    Muss es wirklich sein, alle Städte mit diesem Elektroschrott zu verschmutzen? Wirklich schade, dass man den Andreas Bescheuert dafür nicht mit ein paar Jahren Gefängnis bestrafen kann. Ich hoffe wirklich, der Elektromist wird bald wieder verboten.
    Die Herstellerfirmen geben eine Haltbarkeit von ca. einem Jahr an, laut ersten Erfahrungeb beträgt die Haltbarkeit etwa 1 Monat bis 3 Monate (sofern im Verleih). Nach spätestens 12 Monaten endet das Zeug also zum Teil als Metallschrott und zum Teil als giftiger Sondermüll. Muss so eine Öko-Katastrophe wirklich sein.
    Natürlich wird das ganze noch verbunden mit der Ausbeutung von Leuten, die man um einen Mindestlohn betrügt (die sog. Juicer).
    Mit etwas anderen Zeiträumen (aber keineswegs besser) trifft das auch für derzeitige E-Autos zu. Teuer, unbrauchbar und höchst umweltfeindlich, jedenfalls in der jetzigen Form. Selbstverständlich ignorieren wir alle anderen technischen Optionen, denn E-Mobilität is ja jetzt angesagt und alles andere Teufelswerk. Die Quittung wird kommen.
    So - musste ich mal los werden.
     
    Steindi, El Gringo und rapidicus gefällt das.
  2. #2 Rainu, 23.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Rainu

    Rainu Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beitrag wurde gelöscht
     
  3. #3 rgruener, 23.10.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    30
    Da stimme ich zu, 500 PS Monster braucht auch keiner.
    Und ja, es frustriert mich wenn man uns mit Müll zuschmeisst und das als ökologischen Fortschritt verkauft.
     
  4. #4 Rainu, 23.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Rainu

    Rainu Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beitrag wurde gelöscht
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  5. #5 rgruener, 23.10.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    30
    Das bezweifle ich auch gar nicht, dass sich eine Privatperson um ihr jeweiliges Eigentum kümmert.
    Leider kümmern sich die Mieter dieser Geräte meist einen Dreck darum. Daher ist die Haltbarkeit begrenzt und damit auch der Nutzen.
    Dazu kommt noch , dass die Juicer durch die Stadt fahren, um die Dinger einzusammeln und dabei wieder einen Teil der eingesparten Schadstoffe verursachen.
    Was mir technisch missfällt sind die kleinen Rädchen und der schmale Lenker. Beides erscheint mir für eine stabile Teilnahme am Strassenverkehr ungeeignet. Für die Nachlässigkeiten der Benutzer / Mieter kann der Roller als solches natürlich nichts.
    Ich denke aber so wie der derzeitige technische Einsatz erfolgt ist das alles total daneben.
    Vor allem die äusserst begrenzte Haltbarkeit spricht gegen einen grossflächigen Einsatz durch Vermietung. Das ist einfach ein Hype der zu einem Berg Schrott führt.
     
    schwarzfahrer gefällt das.
  6. #6 Rainu, 23.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Rainu

    Rainu Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beitrag wurde gelöscht
     
  7. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    18
    EUC ??
     
  8. #8 Rainu, 23.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Rainu

    Rainu Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beitrag wurde gelöscht
     
  9. HaBe

    HaBe Mitglied

    Dabei seit:
    22.04.2009
    Beiträge:
    322
    Zustimmungen:
    18
    Späßle gemacht :banane:
     
  10. #10 Rainu, 23.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Rainu

    Rainu Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Beitrag wurde gelöscht
     
  11. #11 rgruener, 24.10.2019
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.962
    Zustimmungen:
    30
    OMG - ich hoffe ich muss so nem zeug nie im strassenverkehr begegnen.
     
  12. #12 Rainu, 24.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 24.10.2019
    Rainu

    Rainu Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    X
     
  13. #13 helmut_taunus, 24.10.2019
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.149
    Zustimmungen:
    743
    Ich warte noch auf andere -Klein-Elektro-Fahrzeuge
    Je nach Ausstattung bis 50 km Reichweite, bis 40 km/h schnell, also mehr fuer Fernstrecke als die Spielzeuge derzeit hier. Schnell in den Bus oder schnell ins Buero. Allerdings kann man sie nicht ssooo vermieten, weil die Fahrer ein Training benoetigen, also mehr etwas fuer Eigentuemer, allenfalls Langzeitmieter. Die zB vom Aussenparkplatz in die Stadt und in Stuttgart abends auch wieder paar Kilometer bergauf zum Auto wollen.
    klick
    Kommt aber nie, das koennen wir knicken, sowas geht nur in Korea, wo man "weniger zivilisiert" ist? Oder weniger Vorschriften? Irgendetwas macht das Museumsland Deutschland falsch, nur kein Risiko !
    Gruss Helmut
     
  14. Rainu

    Rainu Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2019
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    2
    Genau. Oder Singapur, da sind sie auch weniger zivilisiert.. .
     
Thema:

Die unsäglichen E-Roller ...

Die Seite wird geladen...

Die unsäglichen E-Roller ... - Ähnliche Themen

  1. Ladeauszug für e Bikes

    Ladeauszug für e Bikes: Hallo zusammen, seit letzter Woche bin ich Besitzer eines NV200 Evalia Kombi, BJ2018, 5-sitzer. Hat jemand hier vom Forum sich schon einen...
  2. Combo E - bereits Erfahrungen?

    Combo E - bereits Erfahrungen?: Mich würden vorbereitiend für einen Erwerb eines HDK Erfahrungen bezüglich Combo E (aktuell) interessieren; Warscheinlich in Diesel Besten Dank...
  3. Opel Combo E Innovation

    Opel Combo E Innovation: Liebes Hochdachkombi-Forum, nachdem mir dieses Forum 2005 beim Kauf meines HDKs (Opel Combo C) unschätzbare Dienste geleistet hat (es hatte kein...
  4. NEU abnehmbare Westfalia AHK mit Jäger E-Satz Citan/Kangoo

    NEU abnehmbare Westfalia AHK mit Jäger E-Satz Citan/Kangoo: Hallo zusammen, ich habe noch eine neue, unverbaute Anhängekupplung für den Citan, bzw. Kangoo übrig. Es handelt sich um eine neue, unverbaute,...
  5. Nissan E-NV200 Alpin Camper bei Auto Bild im Wohnmobil Test

    Nissan E-NV200 Alpin Camper bei Auto Bild im Wohnmobil Test: .HIER hat Auto Bild im Wohnmobil Test den Nissan e-NV200 von Alpin Camper sich mal genauer angeschaut.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden