Das Kapitel NV 200 Kombi ist beendet!

Diskutiere Das Kapitel NV 200 Kombi ist beendet! im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Forum, ich glaube, im Moment den ältesten NV im Forum zu haben, mit EZ 05/2010 und jetzt 173.000km. Nach dem Ostsee-Urlaub kam der Wunsch...

  1. #1 muurikka, 23.10.2021
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    70
    Hallo Forum,

    ich glaube, im Moment den ältesten NV im Forum zu haben, mit EZ 05/2010 und jetzt 173.000km.

    Nach dem Ostsee-Urlaub kam der Wunsch nach was Neuem auf, was sich Dank der Referenz als schwierig erweißt, von Verkehrsfläche zu Platzangebot und natürlich auch im Bezug auf den Preis bei vergleichbarem Platz.

    Aber wie das Leben so spielt, hat die Suche doch ein schnelles Ende gefunden!

    Es wurde ein EVALIA aus 05/2017, erster Hand und erst 42.000km, zu einem angemessenen Preis!

    Noch sind es zwei, der Kombi darf nun jemand Anderem Freude bereiten, falls ihr jemanden kennt, 86PS Diesel Euro4, 1. Hand, scheckheftgepflegt ausschließlich bei Nissan, 5 Sitzer, HU und Inspektion in 05/2021 neu!

    Grüße Jan

    [​IMG]
     
    LuggiB, Arnie und sun909 gefällt das.
  2. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    302
    Beim Lesen ich so:
    "jaaaa, er hat eine Alternative gefunden" :bravo::bravo::bravo:

    und kurz danach:
    "die Alternative zum NV200 ist ein anderer NV200" :heul::heul::heul::heul::heul:

    Muss ich wohl weitersuchen :(
     
    LuggiB, Steindi und muurikka gefällt das.
  3. #3 muurikka, 23.10.2021
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    70
    Ich wünschte, es wäre anders ;-)
     
    odfi gefällt das.
  4. Arnie

    Arnie Mitglied

    Dabei seit:
    18.04.2019
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    56
    Herzlichen Glückwunsch zum Neuerwerb!
    Es ist in der Tat nicht möglich,einen anderen Preis/Platz-Leistungssieger wie den NV200 zu finden.

    Gruß Reiner
     
    odfi gefällt das.
  5. #5 Mudgius, 25.10.2021
    Mudgius

    Mudgius Mitglied

    Dabei seit:
    24.09.2018
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    196
    Ahh, ich vermutete auch erst eine unfreiwillige Trennung vom Fahrzeug, so ist es ja ein gelungenes Update geworden.
    Die Alternative zur Eva sehe ich auch noch nicht, zum Glück haben wir noch ein recht junges Gefährt und ich hoffe einfach darauf, dass sich zukünftig im Markt etwas entsprechendes entwickelt.
    Glückwunsch zum neuen Gefährt(en).
     
  6. #6 johnnywalkr, 25.10.2021
    johnnywalkr

    johnnywalkr Neues Mitglied

    Dabei seit:
    13.09.2021
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Wieso kam der Wunsch nach einem neueren Fahrzeug auf? Bzw. wo gab es Probleme bei der Laufleistung? Grüße
     
  7. #7 muurikka, 26.10.2021
    Zuletzt bearbeitet: 13.11.2021
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    70
    Der Wunsch bezog sich eher auf ein Fahrzeug, mit dem man auf langer Strecke eine etwas höhere Durchschnittsgeschwindigkeit erzielen kann. Da erschienen uns 24 PS mehr und ein 6. Gang als zielführend ;-)

    Ich sag mal so, eine 7 Jahre jüngere Karosse schadet sicher nicht, das Fahrzeug hatte keine Probleme und ist gestern schon verkauft worden. Wir hätten es auch weiter gefahren, wenn uns das Neue nicht zugesagt hätte :)

    Hoffe das hilft, ansonsten gibt es ein bis 2 Threads in denen ich zu Wartungskosten und Defekten geschrieben habe. Wobei das meiner Meinung nach alles sehr human ist, sonst hätten wir nicht wieder einen gekauft! Wobei an der EVA einige Gimmicks sind, auf die ich gerne verzichtet hätte ;-)
     
    johnnywalkr gefällt das.
  8. LuggiB

    LuggiB Mitglied

    Dabei seit:
    23.07.2012
    Beiträge:
    765
    Zustimmungen:
    288
    Hatte ich beim Umstieg vom NV200 Combi zur Eva auch gedacht .... aber man gewöhnt sich doch sehr schnell daran !!! :D:D:D
     
    muurikka gefällt das.
  9. #9 muurikka, 26.10.2021
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    70
    Gewöhnen ist das eine, mir fehlt der Glaube an die Dauerhaltbarkeit!
     
  10. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    302
    Bei welchen Gimmicks fehlt Dir denn der Glaube an die Haltbarkeit? Bei mir ist nach 150.000km eigentlich noch alles i.O.
     
    LuggiB gefällt das.
  11. #11 ReisKocherPilot, 27.10.2021
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    217
    Würde mich auch interessieren.
    Bei mir macht noch kein Gimmick ärger, auch nach ner Viertelmillion Kilometer nicht [​IMG]

    Glückwunsch zum Neuerwerb [​IMG]
     
    mischka und LuggiB gefällt das.
  12. #12 muurikka, 27.10.2021
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    70
    Zum Beispiel Keyless-Go oder die Sensorik für Wischer und Licht. Habe kein Problem, wenn das unauffällig bleibt ;-)
     
  13. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.854
    Zustimmungen:
    302
    also ich musste mal die Batterie im Autoschlüssel wechseln - sonst gabs bei den aufgezählten Punkten nix... waren das schon alle Befürchtungen?
     
  14. #14 muurikka, 27.10.2021
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    70
    Ja, klar, sonst hätte ich nicht wieder nen NV genommen ;-)
     
    LuggiB gefällt das.
  15. #15 ReisKocherPilot, 28.10.2021
    ReisKocherPilot

    ReisKocherPilot Mitglied

    Dabei seit:
    20.02.2015
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    217
    Solange du den Schlüssel nicht bei 60°C in der Waschmaschine wäscht ist der unauffällig.
    Der Sensor für Wische und Licht ist etwas eigenwillig, das mache ich lieber manuell.
     
  16. #16 muurikka, 13.11.2021
    muurikka

    muurikka Mitglied

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    472
    Zustimmungen:
    70
    Heute habe ich den Wagen wieder abgeholt, es wurde eine AHK montiert, sowie zwei Armlehnen vorn und die Winterräder.

    Der Kauf scheint ein Guter gewesen zu sein, zumindest wurden in der Werkstatt keine Auffälligkeiten festgestellt!

    Neue Sommerräder habe ich mir heute auch noch "bauenlassen" wobei der Monteur von den Laufeigenschaften der Original-15 Zoll-Alus nicht so begeistert war. Gibts da Meinungen zu?

    Grüße Jan
     
    LuggiB gefällt das.
  17. juhlei

    juhlei Mitglied

    Dabei seit:
    25.09.2016
    Beiträge:
    102
    Zustimmungen:
    48
    Nun musst du dich nur noch an die Heckklappe statt der Türen gewöhnen. Das ist aber nach dem ersten Regen erledigt.
    Ich habe ja schon an anderer Stelle von meiner Umbereifung auf 185/60r15 mit original Alus geschrieben, die problemlos eingetragen wurde.
    Gefühlt besseres Kurvenverhalten und Geradeauslauf. Ob es aber dem Reifenhersteller geschuldet ist, wer weiß?
    Egal, will ja nicht auf die Nordschleife.

    Wünsche dir weitere 150000 problemfreie Km.

    Gruß Uli
     
    LuggiB gefällt das.
Thema:

Das Kapitel NV 200 Kombi ist beendet!

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Kapitel Kombi beendet
  1. Ianchris
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    432
  2. boernard
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    557
    Kadjus
    18.10.2021
  3. MOtto
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.730
    Butlers
    19.10.2021
  4. renoa
    Antworten:
    34
    Aufrufe:
    2.014
    Dosi
    12.07.2021
  5. guinnest
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.494
    . Guido QQ
    08.06.2021