Combo "D" Tempomat

Diskutiere Combo "D" Tempomat im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Moin, ich will eine Geschwindikeitsregelanlage. Bleibt der Gang zum Bosch-Dealer, der mir ne Waeco andrehen will. Aber, ich hab hier einen...

  1. #1 DerMarcus, 02.03.2020
    DerMarcus

    DerMarcus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    10.02.2020
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Moin,

    ich will eine Geschwindikeitsregelanlage. Bleibt der Gang zum Bosch-Dealer, der mir ne Waeco andrehen will. Aber, ich hab hier einen passenden Lenkstockschalter für LR mit großer FB liegen. Muss der Lenkradkranz geändert werden? so lange ich keine FB am Kenrad habe eigentlich nicht, oder? Jemand Erfahrung, ob sich der Tempomat nach erfolgreichem Anschluss an den vorhandenen Kabelaum auch übers OPCom freigeben lässt?

    Mein FOH ist eine Katastrophe;-) Die wollen oder können nix. Der FFH darf und kann nicht. Was soll man also machen, selbst schrauben, oder;-)

    Danke Euch!
    LG
     
  2. #2 Beatnix, 23.05.2020
    Beatnix

    Beatnix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hallo Marcus,

    Ich hab mir gerade einen Combo L2H2 angeschafft um ihn zum Mini Camper auszubauen, und Tempomat muss dann natürlich auch noch rein, der fehlt leider. Zu den technischen Details bzgl. der Lenkstockschalter kann Dir jetzt nicht wirklich was sagen, aber ausser dem üblichen Waeco hab ich noch eine interessante Alternative gefunden. Hat noch Bluetooth und variablen Speedlimiter mit 2 Geschwindigkeiten, dazu noch einige alternative Bedienungseinheiten und scheint einfach einzubauen zu sein. Ne Einbauanleitung findet man, wenn man nach "E-Cruise CAN P&P" googlet.

    Als Endkundenquelle hab ich AV-engineering gefunden, musst googlen, weiss nicht, ob ich hier nen direkten link setzen kann. Die verkaufen das komplette Set für 419€ und bieten für 180€ auch nen Einbauservice in der Nähe von Hamburg an. Gemessen an den Bosch-Preisen ist das glaube ich recht günstig, wobei ich das wahrscheinlich sogar selbst einbauen werde. Hatte früher nen Waeco MS-50, das war mehr Fummelei...

    Beste Grüße,
    Beatnix
     
  3. #3 Beatnix, 17.06.2020
    Beatnix

    Beatnix Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.05.2020
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Hab den Tempomaten mittlerweile bestellt und eingebaut. Ist stinkeinfach. Ein Stecker an OBD2, ein Zwischenstecker ans Gaspedal, ein Kabel an Zündungsplus. Ich hab alternativ einen Stromdieb für Flachsicherungssockel benutzt und in den Sicherungssockel für die 12V-Dose im Kofferraum gesteckt.

    Dann muss nur noch der Bedienhebel entsprechend angeschraubt werden, was unterhalb des Blinkerhebels bei mir kein Problem war, da man die Abedeckung einfach nur ausclipsen muss. Die 5 Leitungen vom Bedienhebel müssen dann noch in den Stecker eingesteckt werden, weil man das kabel ja mit dem Stecker sonst nicht durchs Loch bekommt. Das ist eigentlich noch die größte Fummelei daran.

    Man könnte auch noch statt des Standard-Links-Hebels eine der alternativen Bedieneinheiten bestellen, die der Hersteller anbietet, mache ich vielleicht noch, weil ich den Standardhebel nur blind bedienen kann, da er vom Lenkrad verdeckt wird. Aber das ist beim normalen Opel-Hebel ja wohl ähnlich, und man gewöhnt sich dran.

    Getestet hab ich's auch schon, geht alles wunderbar. Nur hab ich noch nichts bzgl. Bluetooth gefunden, im Manual steht davon nix, ist für mich aber auch nicht interessant.

    Ich werde mir jetzt noch eine OBD2 Weiche bestellen, weil ich noch ein OBD2-Display anschließen möchte.
     
    Natic gefällt das.
Thema:

Combo "D" Tempomat

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Combo Tempomat
  1. swissvan
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.630
    daisy
    26.11.2011
  2. combo pit
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    313
    combo pit
    10.10.2020
  3. MiL-2008
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    219
    MiL-2008
    29.09.2020
  4. Ralf 0303
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    650
    Ralf 0303
    20.09.2020
  5. Jorgo
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    372
    Jorgo
    15.09.2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden