Bin neu hier mit Citan Tourer Edition

Diskutiere Bin neu hier mit Citan Tourer Edition im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Ich bin neu hier. heiße Thomas und bin 34. Wir haben uns Anfang des Jahred als Auto für die Frau einen Citan Tourer Edition 109cdi gekauft....

  1. #1 Thomas1508, 04.11.2018
    Thomas1508

    Thomas1508 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Hallo
    Ich bin neu hier. heiße Thomas und bin 34.

    Wir haben uns Anfang des Jahred als Auto für die Frau einen Citan Tourer Edition 109cdi gekauft.
    Der war 1 jahr alt und hatte 2100km weg direkt von der Daimler AG genutzt worden.
    Somit hat der Citan alles an Ausstattungspunkte bekommen die es für den hab. Z.b.
    PanoramaDach
    Klimaautomatik
    Sitzheizung
    Navi mit DAB+ Radio
    Rückfahrkamera mit PDC
    Getönte Scheiben im Fond
    Und vieles mehr.

    Wie sind auch so recht zufrieden. Er fährt super und ist auch sehr sparsam.

    Im Februar wird er jetzt 2 Jahre. Jetzt hat er 6800km weg. Die erste Inspektion steht ja an. Ölwechsel, Bremsflüssigkeit und 1 Filter Sind dran.


    Was habt ihr für die 1. Inspekton so bezahlt?

    Wir haben ihn ja mit 1 jahr gekauft. Die Werksgarantie läuft ja da auch im Februar ab. Wir haben ja für 2 jahre die Junge Sterne Garantie dazu bekommen.
    Sollte man lieber die Werksgarantie verlängern oder die Junge Sterne Garantie jetzt noch das weitere Jahr laufen lassen und dann diese verlängern?
    Bei mercedes direkt war auch keine richtige Antwort zu bekommen.



    Mfg Thomas
    2018-11-04 08.55.36.jpg 2018-11-04 08.56.18.jpg
     
    Natic gefällt das.
  2. Anzeige

  3. #2 Steindi, 04.11.2018
    Steindi

    Steindi Mitglied

    Dabei seit:
    15.08.2016
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    34
    Zu deiner Frage habe ich keine Antwort, dafür drängt sich mir eine Frage auf. ;-)
    Wie kam es bei 5.000km im Jahr zur Wahl eines Diesels?
     
    odfi gefällt das.
  4. #3 Wolfgang, 04.11.2018
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    43
    Hallo Thomas, na dann, allzeit gute Fahrt!
    Ich habe ein identisches Auto (allerdings in Kangoo Ausführung) mit ähnlich guter Ausstattung (nur Rückfahrkamera gab es noch nicht) und gleichem Motor (Diesel mit 109 PS).
    Hat jetzt fast 100.000 KM runter, und das fast ohne Reparaturen. Auf Garantie wurde ein Spiegel ausgetauscht und ein Plastikteil am Kupplungspedal getauscht (wo das Kupplungsseil befestigt ist).
    Letzte Woche war TÜV (nach 5 Jahren), einziger Punkt waren verschlissene Spurstangenköpfe (rund 200 Euro mit Einbau), sonst alles paletti. Bei meinem hätte sich also eine Garantieverlängerung nicht gelohnt. Inspektionen sind beim Diesel ja nur alle 2 Jahre vorgeschrieben und haben bei meinem zwischen 400 und 500 Euro gekostet.
    Gruß Wolfgang
     
  5. #4 Thomas1508, 04.11.2018
    Thomas1508

    Thomas1508 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    1. Es gibt nur diese 1.2er benziner.

    2. Diesel fährt einfach besser und bedeutend sparsamer.

    Meine Frau fährt max. 10tkm im jahr. Wir hatten auch erst überlegt, aber klare Entscheidung für den diesel. Der benziner gefiel uns nicht. Säuft und ist nur mit Drehzahl zu fahren. Ich bin eh kein Freund von so Spielzeugmotoren wie nem 1.2er. Der 1.5er diesel ist schon grenzwertig

    Und dann war es noch ein sehr gutes Angebot was wir da von mercedes bekommen haben.
     
  6. #5 Thomas1508, 04.11.2018
    Thomas1508

    Thomas1508 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Also Angebot haben wir auch knapp über 500€ bekommen. Da scheint es ja normal zu sein.

    Wir hatten aber auch schon den 1. Garantiefall.

    Es kam von vorn ein Schlagen. Mercedes hat Motorlager und Domlager gewechselt.
    Bis jetzt war es erstmal ruhig. Aber bei 5tkm schon das macht mir nicht wirklich mut.

    In der firma haben wir auch die kangoo. Die Außendienste sind auch relativ zufrieden. Nur die Sitze sind mir persönlich zu weich und kein Seitenhalt im kangoo. Die sind ja glücklicherweise im citan bedeutend besser. Fahrwerk ist ja straffer und nicht französisch weich.
    Wiederum gefällt mir im citan das Armaturenbrett nicht. Keine Ablagen nichts. Das ist im kangoo besser und sieht auch besser aus.
     
  7. odfi

    odfi Mitglied

    Dabei seit:
    05.03.2013
    Beiträge:
    1.194
    Zustimmungen:
    99
    Mich würde interessieren, warum ihr nicht den entsprechenden Kangoo genommen habt. Gibts da relevante Unterschiede?
     
  8. #7 Thomas1508, 04.11.2018
    Thomas1508

    Thomas1508 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Wie schon beschrieben. Mir sind die Sitze zu weich und bieten zu wenig Seitenhalt. Dann wegen dem Fahrwerk da es straffer ist. Optisch gefällt er uns von aussen auch besser. Aber das ist ja Geschmackssache. Dafür ist das Armaturenbrett stockhässlich.
    Mit der Austattung war er auch noch 2000€ günstiger als derzeit vergleichbare Kangoo. Und er hatte die wenigsten kilometer. Als wir ihn übernommen haben waren es 2100km und 1 jahr alt.
    Für mich war die Ausstattung wichtig wie eben Hubdach, Sitzheizung, Rückfahrkamera usw.
    Bei dem hatte es gepasst. Nur leider gibt es die nicht als Automatik. Das war das einzigste negativ Kriterium .
     
    odfi gefällt das.
  9. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 Wolfgang, 04.11.2018
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.278
    Zustimmungen:
    43
    Die Info ist aber neu. Es gab ihn doch zuletzt in beiden Motorisierungen mit Automatik. Zumindest bei Renault (im Ausland sogar heute noch).
    Wolfgang
     
  11. #9 Thomas1508, 04.11.2018
    Thomas1508

    Thomas1508 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    04.11.2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    2
    Ja so war auch mein stand. Aber ich hatte nur den benziner als Automatik gefunden. Den diesel gab es auch kurz als Automatik. Aber als Jahreswagen keine Chance.
     
Thema:

Bin neu hier mit Citan Tourer Edition

Die Seite wird geladen...

Bin neu hier mit Citan Tourer Edition - Ähnliche Themen

  1. Neuer Kangoo kommt 2019, aber nur noch mit Dieselmotoren

    Neuer Kangoo kommt 2019, aber nur noch mit Dieselmotoren: Auf meine Anfrage hin hat sich Renault Deutschland bei mir telefonisch gemeldet. Mir wurde erzählt, im Frühjahr kommt ein ganz neues Modell. Und...
  2. Mein neuer Grand Tourneo steht bereit

    Mein neuer Grand Tourneo steht bereit: Servus, bin sowohl neu hier als auch bald frischer Hochdachkombi-Besitzer. Nachdem die Auslieferung meines Grand Tourneo ursprünglich für den...
  3. Ein neuer Caddy

    Ein neuer Caddy: Irgendwie ist es wie verhext. Da denkt man an nichts böses und sieht plötzlich einen absolut verwahrlosten und runtergekommenen blauen VW Caddy...
  4. Neuer geplanter Ausbau

    Neuer geplanter Ausbau: Hallo zusammen, ich bin neu hier und bin mega froh dieses Forum gefunden zu haben. :) Aktuell bin ich mit einem PKW (E87 BMW) und Dachzelt...
  5. 4 neue Sommerreifen von Bridgestone

    4 neue Sommerreifen von Bridgestone: Hi, Ich bin neu hier in dem Forum. Kurz zu mir sind schon lange Nissanfahrer und haben uns entschieden nun einen NV herzutun. Ich Arbeit in einem...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden