Berlingo 2.0 HDI Campmobil "Tramp"

Diskutiere Berlingo 2.0 HDI Campmobil "Tramp" im ZOOOM Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Aktuell 10.12.07: Berlingo HDI 2.0 Campmobil "Tramp" Bj. 10/2003, 76'km 1.Hd. Preis 10.000.- TÜV / AU neu, Fahrzeug hat schweizerische...

  1. zooom

    zooom Mitglied

    Dabei seit:
    06.02.2007
    Beiträge:
    3.130
    Zustimmungen:
    101
    Aktuell 10.12.07:

    Berlingo HDI 2.0 Campmobil "Tramp" Bj. 10/2003, 76'km 1.Hd. Preis 10.000.- TÜV / AU neu, Fahrzeug hat schweizerische Zulassung und wird bei Eigenimport entsprechend preiswerter, bei TÜV Abnahme sind wir gerne behilflich!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Berlingo 2.0 HDI Campmobil "Tramp"

Die Seite wird geladen...

Berlingo 2.0 HDI Campmobil "Tramp" - Ähnliche Themen

  1. rückbank bei berlingo lang

    rückbank bei berlingo lang: hallo habe mir den berlingo l2 mit rückbank angesehen und musste feststellen das diese eingutes stück weiter vorne ist wie normal. frage , gibt es...
  2. Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo)

    Informationen zum 4er Berlingo (plus Partner und Combo): Hallo Berlingo Fans, nach dem im Sommer schon allererste Infos aus Frankreich im Internet auftauchten, meldet sich nun auch ganz aktuell die...
  3. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...
  4. Umbau Zooom Schlafdach Berlingo 2000 auf Berlingo 2007

    Umbau Zooom Schlafdach Berlingo 2000 auf Berlingo 2007: Hallo! Ich habe im Familienkreis einen Zooom-Berlingo, der mit fast 400.000km einfach am Ende ist. Die Zoom-Ausstattung ist aber noch gut. Mein...
  5. Scheinwerfer ausbauen/wechseln bei Citroen Berlingo Bj.1997

    Scheinwerfer ausbauen/wechseln bei Citroen Berlingo Bj.1997: kann mir jemand Tipps geben? Vorallem, wie ich den Stellmotor löse. danke vorab karl