AHK - Welche nun

Diskutiere AHK - Welche nun im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Ja Hi, ich möchte mir auch eine Anhängerkupplung zulegen aber die frage ist ob eine Starre oder doch eine teure Abnehmbare. Hier und dort wird...

  1. #1 Anonymous, 01.07.2009
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ja Hi,
    ich möchte mir auch eine Anhängerkupplung zulegen
    aber die frage ist ob eine Starre oder doch eine teure
    Abnehmbare. Hier und dort wird sie schon mal gebraucht auch
    für ein Fahrradträger. Die Bedenken sind nur ob man sich öfters die Knochen anstößt oder ob das nicht so der Fall ist.
    Wie entscheiden ?
    Grüße
    von einem neuen Begeisterten HDK Fahrer

    Basti: Thema geteilt
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 rgruener, 01.07.2009
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    der preisunterschied liegt bei 80€.
    und ja - man bleibt schon manchmal an der starren hängen ;-)
     
  4. Basti

    Basti Mitglied

    Dabei seit:
    01.02.2008
    Beiträge:
    512
    Zustimmungen:
    2
    Dabei ist noch zu beachten dass nicht alle abnehmbaren für Fahrradträger geeignet sind! Zumindest bei Rameder sind nur die starren für Radträger freigegeben!

    Gruß, Basti
     
  5. cte317

    cte317 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    0
    Habe bei Rameder nachgefragt:


    Twinny Load ist für die abnehmbare freigegeben.

    Hintergrund: die hat eine zusätzliche Abstützung und ist nicht nur am Kupplungskopf befestigt

    (Info rameder).

    lg

    christoph
     
  6. #5 simpsomania, 23.05.2010
    simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    ich hatte mir eine starre ahk angebaut. weil sie günstiger ist. wenn man die schutzkape immer draufmacht, tut´s nur weh, unn die hose sollte sauber bleiben.... :lol: :lol: :lol:

    außerdem hab ich mir gedacht, das so ne kupplung beim aufprall von hinten mehr aus aushält als die strypor/plaste lösung vom obbel. :mrgreen: :mrgreen:
     
  7. #6 rgruener, 23.05.2010
    rgruener

    rgruener Mitglied

    Dabei seit:
    01.03.2009
    Beiträge:
    1.843
    Zustimmungen:
    9
    leider überträgt die ahk einen stoss aber auch voll auf das auto weiter, während die stoßstange das nicht tut.
    der schaden könnte also auch weit höher sein als erwartet.
     
  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. daisy

    daisy Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.770
    Zustimmungen:
    1
    Ja, genauso, man sieht keinen oder kaum Schaden, aber die Karre ist trotzdem verzogen oder gekürzt.
    Also im Un-Fall auf jeden Fall den Wagen nachmessen lassen!
     
  10. #8 simpsomania, 24.05.2010
    simpsomania

    simpsomania Mitglied

    Dabei seit:
    27.03.2008
    Beiträge:
    803
    Zustimmungen:
    1
    ok, bei nem festen aufprall bekommt der rahmen via ahk was ab. das steht denke ich außer frage. aber diverse rempler sehe ich mit ner ahk besser "abgefangen". am meinem wäre es zumindest so ausgeganegen. :roll: :roll:
     
Thema:

AHK - Welche nun

Die Seite wird geladen...

AHK - Welche nun - Ähnliche Themen

  1. AHK alter NV umbauen auf neuen NV

    AHK alter NV umbauen auf neuen NV: Hallo miteinander, ich fahre einen NV von Bj. 2011, Japan Produktion. Ich überlege mir gerade einen neuen NV von Rastetter zu holen. Weiß jemand...
  2. À propos: AHK selbst montieren

    À propos: AHK selbst montieren: Wenn Jemand einen älteren NV200 mit einer AHK nachrüsten möchte, bitte etwas mehr Zeit einkalkulieren. Normal mach ich das in 2 Stunden, aber da...
  3. Ist es möglich Anhängelast / D-Wert erhöhen mit der originalen AHK?

    Ist es möglich Anhängelast / D-Wert erhöhen mit der originalen AHK?: Moin Es gibt ja für den NV200 / Evalia verstärkte AHK mit der man bis zu 2000kg ziehen kann. Thomas von zooom hat die ja drunter. Die wurde mir...
  4. NV200 Evalia 110 AHK Anhängelast

    NV200 Evalia 110 AHK Anhängelast: Hallo in die Runde! Kann jemand was zur Anhängelast des NV200 Evalia mit 110 PS sagen? Wieviel KG darf der ziehen? Danke schon einmal im Voraus...
  5. Abnehmbare AHK Caddy Maxi

    Abnehmbare AHK Caddy Maxi: Hallo Zusammen, ich würde unserem Caddy Maxi gern eine abnehmbare AHK spendieren. Die letzten beiden Touran hatten auch welche einmal von Werk...