30 cm Kratzer an Hecktür

Diskutiere 30 cm Kratzer an Hecktür im Forum Allgemeine Fragen und Themen im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Moin! Letzte Woche war meine Frau einkaufen und als sie wieder beim Auto war, entdeckte sie einen fast 30 cm Kratzer auf der rechten Hecktür...
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Moin!

Letzte Woche war meine Frau einkaufen und als sie wieder beim Auto war,
entdeckte sie einen fast 30 cm Kratzer auf der rechten Hecktür. :evil:
Nun könnte man über die Todesstrafe diskutieren, tue ich aber nicht.

Der Kratzer ist sehr tief. Ich habe zwar versucht, ihn mit Polierpaste und anderen "Wundermitteln" zu bearbeiten, jedoch ohne wirklichen Erfolg. Der Kratzer geht durch bis zur Grundierung. :no:

Also hin zum "Freundlichen".
Er bestätigte mir, dass so ein Kratzer nicht "aus Versehen" entsteht. Wahrscheinlich wurde er auch nicht durch ein anderes Fahrzeug
verursacht, weil 1. ja noch die Ahk und die Stoßstange im Weg ist und 2. weil dann auch eher eine Beule mit am Kratzer wäre.
Auch muß man für so einen Kratzer schon einiges an Kraft aufwenden. Es hat also sehr wahrscheinlich jemand mit einem spitzen Gegenstand
seinem Frust / seiner Dummheit Luft gemacht und dafür unsere Tür mißbraucht. Da kam mir wieder die Todesstrafe in den Sinn. Aber natürlich nur kurze Zeit.

Auf den Fall muß das Comboschild ab, was dabei zerstört wird und die ganze Fläche zwischen Fenster und Kunststoffkante muß neu lackiert werden.Kosten: 300 Euro.

Viel Geld, aber der Wagen ist erst 2 Jahre alt. Da möchten wir natürlich nicht mit einem so auffälligen Kratzer durch die Gegend fahren.
Äh...... ok, meine Frau würde das schon machen, ich aber nicht. ;-)

Wir haben dann überlegt, ob nicht eine "Aufkleberlösung" in Frage kommen würde. Aber bei der Größe und Position,
würde so ein Button blöder aussehen, als der Kratzer selbst.

Also ab zum freien Lackierer. Der wollte dann noch 200 Euro haben.
Noch immer viel Geld....

Den besten Preis hat uns dann http://www.derlackdoktor-hamburg.de/ gemacht.Für 120 Taler löst er unser Problem.

Da konnte sogar meine Frau nicht mehr nein sagen.

Ich hole mir diese Tage einen Termin.....

Hat vielleicht noch jemand so ein "COMBO" Schild herumliegen ?
Wer weiß, was das bei Opel kostet und wie es befestigt wird ?
 
A

Anonymous

Guest
:dafuer: das für sowas die Todesstrafe wieder eingeführt wird,

denn ich hatte das mal an meinem Nissan Primera (geiles Auto) das so ein Id++t mir die

GANZE SEITE

zerkratzt hat und das wahr schmerzhaft aber nur für mich denn ich habe den Täter nicht erwischt :no: sonst :bumbum:

aber zurück zum Thema

die Buchstaben sollten geklebt sein und wenn ich das noch richtig zusammen bekomme sollten die ca 14 Euro kosten aber ich weiß jetzt nicht mehr ob für Opel oder für Combo oder für beide

je-bi
 
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Unser Combo war heute beim http://www.derlackdoktor-hamburg.de/
und wir sind super zufrieden!

Er arbeitet mit dem Spot-Repair-System, wodurch wirklich nur die beschädigte Stelle lackiert wird. Dadurch brauchte der Scheibenwischer nicht ab und das "COMBO" Schild ist auch dran geblieben :jaja:

Die Lackierung ist super geworden!
Beim Werkstatt- und beim Tageslicht ist nichts zu sehen.

Bei Kratzern also nicht zum normalen Lackierer, sondern sucht euch einen, der Spot-Repair-System anbietet. Es lohnt sich!!! :top:
 
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Wie ich oben schon geschrieben habe.... :zwinkernani:

120 europäische Taler
 
Thema: 30 cm Kratzer an Hecktür

Ähnliche Themen

Big-Friedrich
Antworten
11
Aufrufe
4.034
Anonymous
A
A
Antworten
2
Aufrufe
2.717
Anonymous
A
Big-Friedrich
Antworten
12
Aufrufe
5.900
Big-Friedrich
Big-Friedrich
Oben