3 Minuten tanken, 800 Kilometer fahren, ohne Ladekabel

Diskutiere 3 Minuten tanken, 800 Kilometer fahren, ohne Ladekabel im Forum Alles zu den alternativen Antrieben im Bereich ---> Alternative Antriebe - Neues E-Auto? 3 Minuten tanken, 800 Kilometer fahren, ohne Ladekabel
B

bendh

Mitglied
Beiträge
387
Neues E-Auto? 3 Minuten tanken, 800 Kilometer fahren, ohne Ladekabel


 
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
Hallo,
wenn er noch dazu sagt, wie er gruenes Methanol aus Sonne und Wind erzeugen will, haette er mehr Zuhoerer.
.
Das Ziel ist ja nicht elektrisch fahren.
Das Ziel ist, ohne Erdoel, ohne Erdgas, ohne Steinkohle ohne Braunkohle, praktisch nur mit Wind und Sonne (und bissle Erdwaerme, Wasserkraft und Bioenergie) zu fahren und zu heizen und zu fliegen und Stahl zu schmelzen.
.
Methanol aus Wind hat 50 Prozent Wirkungsgrad ++. Dann kommt das Methanol ins Auto und dort nochmal Wirkungsgrad, es kommt ein Mini-Rest an Strom am Elektromotor an. Wenn wir mal genug Strom haetten, nach Aufstellen von 10x sovielen Windraedern xx in jeder Gemeinde wie heute, und Solar dazu, koennte man ein paar Fahrzeuge so verschwenderisch mit Strom ausstatten wie den Gumpert-Wagen. Und dann zuerst wichtige Fahrzeuge, keine kleinen PKW. Noch nicht mal fuer Stromspeicher kommt er an Wirkungsgrade wie die Batterie direkt.
.
++ Wind power to methanol: Renewable methanol production using electricity, electrolysis of water and CO2 air capture - ScienceDirect
.
xx #14 Wie viel Photovoltaik und Windkraft brauchen wir? | Das ist eine gute Frage PODCAST
.
Mir kommt sowas vor, als wenn jemand ein Auto auf Pralinen-Antrieb umbaut und dann beweist, dass es faehrt. Pralinen-Auto besser !! Ob man dafuer lastwagenweise Pralinen braucht, wie diese hergestellt werden und was die Pralinen an Umwelt kosten, wird ausgeblendet.
 
Zuletzt bearbeitet:
helmut_taunus

helmut_taunus

Mitglied
Beiträge
9.080
So aehnlich liegt das Problem bei Wasserstoff.
Regenerativer Strom wird zu 22 Prozent in Fahrbewegung umgesetzt ueber Wasserstoff, direkt zu 73 Prozent. Mit Batterie kann man bei gegebener Anzahl Windraeder 72 durch 22 = 3x so weit fahren.

upload_2021-5-11_14-5-1.png

Quelle youtube: Maydorn Special: Wasserstoff vs. Batterie - Wer macht das Rennen?
Solche Zahlen mit Methan fuers Gumpert-Auto koennten ueberzeugen, pro oder kontra.
.
Gruss Helmut
 
B

bendh

Mitglied
Beiträge
387
Wenn, wie er sagt, der Strom zum herstellen von Methanol oder was auch immer, in Ländern stattfindet wo die Sonne eh den ganzen Tag scheint, ist der Wirkungsgrad bei der Herstellung doch völlig egal. Die Energie ist eh da.
Aber der Transport des Methanols ist deutlich einfacher als Strom für Batterien.
 
Thema: 3 Minuten tanken, 800 Kilometer fahren, ohne Ladekabel
Oben