Werkstatt-Handbuch Berlingo/Rifter/Combo k9

Diskutiere Werkstatt-Handbuch Berlingo/Rifter/Combo k9 im Forum Citroen Berlingo & Peugeot Partner im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hi, da mein Berlingo jetzt aus der Garantie ist würde ich gerne wieder selbst Hand anlegen. Ich suche ein Handbuch indem die Grundsätzlichen...
E

EHorst

Mitglied
Beiträge
188
Hi,
da mein Berlingo jetzt aus der Garantie ist würde ich gerne wieder selbst Hand anlegen.
Ich suche ein Handbuch indem die Grundsätzlichen Wartungsarbeiten drin sind.
Also von Ölwechsel bis Bremsen gerne auch den Zahnriemenwechsel.
Bei den Grundlegenden Arbeiten geht es mir vor allem um die Drehmomentangaben.
Teilweise sind Hinweise auf Besonderheiten in den Texten auch Mal ganz hilfreich, auch wenn das meist überflüssig ist.
Zahnriemenwechsel hab ich bei anderen Fahrzeugen schon gemacht, ist beim k9 Benziner ja dann doch etwas anders, wegen dem Riemen im Ölbad, da wäre eine Detailreiche Beschreibung sehr hilfreich. Steht bei meinem Berlingo in ca 3 Jahren an.
Ich hab bisher ( für andere Fahrzeuge) ganz gerne die Bücher vom Bucheli Verlag verwendet.
Ich hatte auch schon eins von Haynes in english.
Aber für den k9 Berlingo ab 2018 hab ich bisher so was nicht gefunden. Möglicherweise hilft ja eins für ein ganz anderes Citroen/PSA Modell, was technisch vergleichbar ist. Der PureTec 110 PS Motor sollte auf jeden Fall enthalten sein.

Bitte keine ellenlange Diskussion über die Qualität der Bücher, die haben alle ihre Stärken und Schwächen, und ohne Vorkenntnisse sind die alle weitgehend ungeeignet wenn es um sicherheitsrelevante Arbeiten geht.

Hat denn schon jemand was gefunden was mir helfen könnte ?
Kommt man denn auch an die Originaldokumentation bei Citroen, ist ja mein erster Citroen.
Tausend Dank für alle Hinweise

Horst

Fahrzeug: Berlingo k9, Benziner 110PS 02/2019
 
F

familyvan

Neues Mitglied
Beiträge
3
Hätte auch starkes Interesse an sowas, kann auch gerne eine Art "Service Manual" von Citroen / PSA direkt sein.
 
B

Bordsteinschaden

Neues Mitglied
Beiträge
8
Moin,
........und wenn in dem Manual was über den K9 (Diesel, 106 PS) drin steht, nehme ich auch
ein Exemplar, auf welchem Medium auch immer.......

virenfreie Grüße
Lothar
 
B

Bordsteinschaden

Neues Mitglied
Beiträge
8
@ManniSpall: Vielen Dank für deine Mühe, aber dort wird nur bis zu B9 ausgeführt und es
handelt sich eher um Bedienungsanleitungen; ich suche aber nach einem Werkstatthandbuch
bzw. einer Reparaturanleitung
Virenfreie Grüße
Lothar
 
ManniSpall

ManniSpall

Mitglied
Beiträge
728
Hier gibt es ein Reparatur Handbuch, aber nur für Modelle bis 2005
 
Zuletzt bearbeitet:
E

EHorst

Mitglied
Beiträge
188
Hi,
ich suche wirklich explizit was für den k9, das sind die ab 2018 bis aktuell.
Und dann halt speziell den PureTech Benzin Motor 1.2 Liter 110 PS mit dem Zahnriemen im Ölbad.
Potentiell könnte auch noch ein Handbuch für ein anderes Fahrzeug in Frage kommen, es sollte aber eben genau der Motor drin behandelt sein.
(Genaue Bezeichnung des Motors HNP / EB2ADT )

Der Berlingo k9 ist nach meinem Wissen an der Vorderachse leider sich nicht vergleichbar mit dem Vorgänger bis 2018. Die Hinterachse scheint aber wohl weitgehend identisch mit dem Vorgänger (b9 bis 2018 )zu sein.
Der Motor ist wohl in den letzten zwei Baujahren ( Frühjahr 2016 bis Frühjahr 2018 )des Berlingo b9 auch schon drin gewesen.
Die Generation an Benzindireckeinspritzern davor ( VTI / Gemeinschaftsprojekt mit BMW) hat wohl nichts mehr mit dem zu tun. Der hatte auch kein Zahnriemen im Ölbad.
 
B

Bordsteinschaden

Neues Mitglied
Beiträge
8
Mir geht es genau so wie EHorst: explizit für den K9, Bj ab 2018. Wobei ich mir nicht sicher bin,
ob alle bei allen K9ern der Zahnriemen im Ölbad läuft.Vielleicht kann man das anhand der
öl-Spezifikation ermitteln: für den 1,5 Diesel ist 0 W 30 mit Spez. PSA B71 2312 vorgeschrieben
 
E

EHorst

Mitglied
Beiträge
188
Ölbad betrifft nur die Benziner.
Man kann das auch nicht an der Spezifikation fürs Öl erkennen. Das PSA B71 2312 Öl darf in alle rein.
In die K9 Benziner darf aber auch ein 0W20 rein, hat dann eine andere B71 .... hab ich grad nicht griffbereit.
Das darf aber nicht für die b9 Berlingos verwendet werden , auch nicht die mit dem fast identischen Benziner
 
Thema: Werkstatt-Handbuch Berlingo/Rifter/Combo k9
Oben