Tuning und Umbauten bei HDK`s was würdet ihr machen?

Diskutiere Tuning und Umbauten bei HDK`s was würdet ihr machen? im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallo! Da ich von der Seite der Tuner komme würde mich mal Interressieren was Ihr an euren HDK`s gerne umbauen oder tunen würdet. Eins nur...

  1. #1 Anonymous, 22.02.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Da ich von der Seite der Tuner komme würde mich mal Interressieren was Ihr an euren HDK`s gerne umbauen oder tunen würdet.
    Eins nur vorweg ich möchte hiermit keine Diskusion über Sinn und Unsinn hervorrufen!!

    Hier mal mein Umbauplan:

    Was wird dieses Wochenende passieren

    -Windabweiser Vordertüren
    -Innenausstattungsteile vom Tigra Twintop
    -Einstiegsleisten Vordertüren
    -Scheiben schwarz tönen
    -Alpine MP3 Radio mit Endstufe und Hifonics Boxen
    -Tieferlegung 50/30 von KAW
    -Spurverbreiterung vorne 10 mm und hinten 25mm

    das reicht dann für dieses WE.

    Desweiteren kommen demnächst noch Außenspiegel vom Corsa GSI drann(das Anpassen der Trägerplatten is halt ohne Fzg.nich möglich)und wenns wieder Wetter is noch die 17 Zoll OPC-Felgen.

    Weiterhin hab ich geplant:

    -einen doppelten Boden unterm Dach ala Combo au Rouge
    -ein FlexOrganizer System wie beim Astra u. Vectra Caravan
    -DVD mit 3 TFT-Monitoren
    -Sportsitze vorne
    -Innenraumblech verkleiden
    -Türgriffe,Rammschutzleisten und Schiene Schiebetür in Wagenfarbe
    -Mittelarmlehne
    -Freisprechanlage

    Mal sehen was mir noch so einfällt.So ein HDK hat jedenfalls viel Potenzial und es fährt auch nicht jeder einen.

    Na dann lasst mal hören.

    Gruß Mike
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Big-Friedrich, 22.02.2006
    Big-Friedrich

    Big-Friedrich Mitglied

    Dabei seit:
    28.12.2004
    Beiträge:
    7.877
    Zustimmungen:
    10
    Also grundsätzlich finde ich getunte Autos fast immer toll. Ich beneide die Leute, wieviel Zeit und Können sie in ihre Autos stecken.

    Für mich persönlich wäre das wohl nichts. OK, wenn das Geld über wäre, und damit meine ich WIRKLICH über, dann würde ich auch so ein paar Sachen machen. Nicht am Fahrwerk oder solche Sachen, die auf die Fahreigenschaften gehen, aber Kleinigkeiten zur Verschönerung wären schon ok. Aber dafür haben wir kein Geld "über".

    So lebe ich mit den kleinen Dingen, die dem Mann Freude bereiten.
    Verchromte Scheibenwischer, verschromte Auspuffblende und ne Mittelarmlehne.

    Letztendlich ist und bleibt unser Combo ein reines Nutzfahrzeug. Ein Familienauto, dass in erster Linie praktisch sein muß. Natürlich spricht nichts dagegen, wenn es dann auch noch nett aussieht. :jaja:
     
  4. #3 Anonymous, 22.02.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Ich bin ja eher nicht so der Freund von tiefer, breiter, schneller, härter. Lieber einige Kleinigkeiten, in erster Linie sollen sie praktisch sein.

    Folgende "Kleinigkeiten" werde ich meinem 2 Wochen alten Doblo sicher noch antun:
    * Austausch des Radios gegen ein JVC KD-G 612 (wenn die Post mitspielt schon dieses Wochenende)
    * 2. Steckdose vorne und 1 Steckdose im Kofferraum einbauen
    * Tönung der hinteren Scheiben (aber beim Profi)
    * Dachreling
    * sonstige nette Chromigkeiten
    * breitere Schluffen
     
  5. #4 Anonymous, 22.02.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Mike,

    ich bin eher für Tuning um die Alltagstauglichkeit zu erhöhen.

    Deshalb habe ich folgende Arbeiten an meinem Combo vor:

    - AHK
    - Steckdose Kofferraum
    - DVD Player und Monitore (hinten)
    - evtl. Rückfahrkamera
    - evtl. ein kleines Regal/Schrank über einem der beiden Radkästen im Kofferraum (von Kofferraumboden bis unters Dach)


    Dann hätte ich gerne (wird wohl aber nie was werden :-( ):
    - bessere Innenraum-Schallisolierung
    - Verkleidung der meisten Metallteile
    - Dach-Himmel mit Stoff bezogen
    - Isolierglasscheiben rundherum
    - Luftkanal in den Fond
    - 30PS mehr

    Und wenn ich zuviel Geld hätte, dann ging es nicht mehr nur um die Alltagstauglichkeit (aber wahrscheinlich würde ich mir dann ein anderes Auto /einen Multivan kaufen :dafuer:):
    - Seitenschweller (Chrom)
    - Rammschutzbügel aus Kunststoff, chromfarben
    - Paintbrush, oder ordentliche Fotofolienbeklebung
    - natürlich etwas tiefer, Alus
    - Kindersitz mit (meinem) original Opel-Stoffbezug
    - Zuziehilfe für die Schiebetüren (so daß man nicht immer soviel Gewalt anwenden muß)

    Natürlich ist auch mein Combo schon "getunt":
    - Autogasumbau
    - Sicherheitstrennetz
    - Navi mit Saugnapfhalterung
    - selbst getönte Scheiben :zwinkernani:
    - Sonnenschutzvorhang für meine Tochter


    mfg
    Matthias
     
  6. #5 Anonymous, 22.02.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Stausachen

    Hallo,
    ich habe vor mit dieses Frühjahr ( zwischen den Motorradrunden :jaja: )
    folgendes zu machen :
    -Schlafmöglichkeit erstellen in der Art von Dielectric-Box.

    -Seitenstautaschen in den hinteren Fenstern, zugleich Abdunklung ala Caddy Life
    [​IMG]
    -blickdichtes Vorhangsystem wie beim Caddy Life

    [​IMG]

    Bilder von http://www.vw-nutzfahrzeuge.de

    Die Bettmöglichkeit erinnert allerdings zu sehr an Y-Tours damals, da liegt man bestimmt nicht gut.

    Gruß Josef
     
  7. #6 Anonymous, 23.02.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Servus,

    mein Combo ist auch momentan mein Tuningobjekt.

    Folgendes hab ich bereits gemacht:

    Frontschürze von CSR-Automotive
    Scheinwerferblenden von Kamei
    Fahrwerk 50/30 von K.A.W. mit Bilstein B4 Dämpfern
    Felgen 8x17 RH ZW3 mit 215/40/17
    M3-Spiegel
    Alu-Antenne
    Scheiben getönt
    Edelstahl-Endschalldämpfer
    Power-Box-Motortuning
    Offener Luftfilter von McKita
    Plasma-Tachoscheiben
    Emphaser-Front und Hecksystem
    LED-Unterbodenbeleuchtung

    In Arbeit:
    Seitenschweller
    Heckspoilerlippe
    AHK
     
  8. #7 Anonymous, 24.02.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Also für ein Auto, das ich im Alltag "runterheize" wäre mir das Geld für sonen großen Umbau zu schade :jaja:

    Bei mir hat es halt nur zu 16" Alu´s, Alpine MP3-Radio, besseren Lausprechern und einer Campingausstattung gereicht. Zu Schluß gab es noch Aero-Twin-Wischer.

    Und er sah so gut aus:

    [img=http://img57.imageshack.us/img57/6008/img00022cl.th.jpg]
     
  9. #8 Anonymous, 24.02.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    servus,

    ich fahre meinen "dicken" täglich als firmenwagen, da ich selbständig bin.

    bis jetzt geändert:
    - Irmscher-lenkrad in leder und silber,
    - scheibentönung hinten,
    - k&n Luftfilter

    noch geplant:
    - breite füße mit 17 oder 18zoll-felgen :mrgreen:

    das soll dann eigentlich reichen.

    gruß christus.
     
  10. #9 Anonymous, 17.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    bin auf keinen fall der krasse tuner, aber gewisse sachen sollten schon ein auto ein bißchen edel aussehen lassen!

    ich bin immer fan von schwarzen autos, aber bei HDK´s gibt leider keine von serie :cry:
    dann natürlich die midnight reflex von foliatec. und tiefer für die optik, aber leider fällt bei mir so was aus, da ich recht oft langstrecken über autobahn fahre! und da steht dann der komfort wieder im vordergrund!

    tuning sehe ich einfach sinnvoll solang man vor seinem wagen steht und denkt:"du gefällst mir gut und bist mein eigen!"

    also immer bis zu nem gewissen grad! schön dezent eben :zwink:

    aber nun was anderes.... für den kangoo gibt es ehh nicht soviel, oder hab ich noch nicht die passende seite entdeckt? wäre für tipps dankbar!
     
  11. #10 Anonymous, 18.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Der hier war ja schon älter aber wird doch noch gelesen.Supi!Wieso gibts keine schwarzen HDK`s???Den Combo gibts in s
    Schwarz.
    Also nur mit Federn tiefer hast du kaum Nachteile im Komfort.

    Mike
     
  12. #11 Anonymous, 18.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    gut war ein bißchen weit ausgeholt! bei den kangoos gibt es keine schwarzen!
    bei federntausch ist er trotzdem noch komfortabel? na das klingt mal interessant! mal schlau machen!

    ach ja, wäre natürlich mal ein schirtt zur einzigartigkeit den kangoo in schwarz zu machen, aber ob sich des lohnt? vielleicht mit folie, weis aber net was des kostet!
     
  13. #12 Anonymous, 19.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi !

    Also ich würde mir gerne eine Auspuff-Innenbeleuchtung und ein paar Sidewinder-Raketen einbauen lassen (in Berlin bei dem hier herrschenden Verkehr unerläßlich !) :boxen:
    Nein, nein, Spaß beiseite. Sollte keine Verunglimpfung von Combo-Mike und den Anderen sein. Erstmal Hut-ab vor jedem, der soviel Eigeninitiative zeigt. :respekt:
    Ich dachte bis vor kurzem noch: Es reicht völlig einen hellblauen Combo zu fahren, um sich genug von der Masse abzuheben (alleine schon weil man den Wagen schon von weitem von überall her sieht), aber mittlerweile muß ich zugeben: Ich hab hier in der Umgebung schon 3 andere Wagen des gleichen Typs / Farbe gesehen. Nix mehr mit Individualität ! :heul:
    Werd mir also auch noch irgendwas einfallen lassen müssen.
    Schaunmermal.
    Allen anderen noch viel Spaß / Erfolg beim Umbauen !
     
  14. #13 Anonymous, 22.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    :idea: lackier ihn neongelb oder zumindest so ein krassel gelb wie RAL 1016.
    ich hatte so einen mercedes 123er kombi mal.
    den kannte jeder :mrgreen:
     
  15. #14 Anonymous, 23.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Gruß nach Bottrop !

    Krass-Gelb bei nem Panzer wie dem 123-er muß recht heftig gewesen sein...! :shock: Hab auch schon mal überlegt, ob man nicht mit ner Lackierung in "Margenta" auch noch Werbe-Kohle von der Telekom abgreifen könnte, aber dann dachte ich mir, bei der Assoziation ist mir die Gefahr von Vandalismus zu groß (Wer steht schon auf die Telekom..!?) :zwinkernani:
    Meine Farbe ist und bleibt das OPC-Blau. Find ich wirklich gelungen. :top:
     
  16. #15 Anonymous, 23.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    .

    So richtiges OPC blau nennt sich arden-blau wenn deiner breezeblau ist , dürfte er nen Ton heller sein . :aetsch:
    Nix für ungut ! :mrgreen: :ironie:
     
  17. #16 Anonymous, 24.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Für mich käme zwar nur ein Berlingo in frage.

    -Der Motor ausm C4 VTS :rund: 177PS

    -Keilform ist er ja schon Serienmäßig, nur ich würde forn noch etwas tiefer, also noch extremer - hinten Orginal bzw. über den Drehstab sowieso sehr leicht veränderbar.

    -Rialtogelb (Berlingo 1)

    -min. 17" - ich hatte 16" auf meinem Berlingo, jetzt 18" auf dem Golf, da ist man verwöhnt. :mrgreen:

    -richtig schöne Sportsitze

    -evtl nen Dachspoiler (solls ja für den Berli auch geben)

    Gruß

    Torsten
     
  18. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Anonymous, 25.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich hatte auch meine LKW so lackiert. war ein MAN 24.362 u.a., die autos kannte jeder :mrgreen:
    ich werde jetzt noch mal einen escort so lackieren. der wagen soll auffallen und bekommt werbung drauf. glaub mir, die leute drehen sich um.
     
  20. #18 Anonymous, 27.08.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Re: .

    Hallo Fanta4!
    Gut erkannt ! Genau deswegen hab ich ihn ja damals in Breezeblau genommen! Aber ist leider nur nah-dran... Naja, immer noch besser als dieses ewige Silber und Grau bei 2/3 aller Autos die man so sieht.
    "Uniform"-Farbe ist nichts für mich ! :no:
     
Thema:

Tuning und Umbauten bei HDK`s was würdet ihr machen?

Die Seite wird geladen...

Tuning und Umbauten bei HDK`s was würdet ihr machen? - Ähnliche Themen

  1. US-Zulassungen HDK

    US-Zulassungen HDK: Auch in den USA werden inzwischen HDKs angeboten. Vornehmlich aber als Nutzfahrzeuge genutzt. Den Nissan NV200 gibt es auch baugleich als...
  2. Interressanter HDK (mit Hybrid!) von Honda

    Interressanter HDK (mit Hybrid!) von Honda: Ob der auch den Weg nach Europa findet:...
  3. Habe andere Prioritäten beim Kauf eines HDK

    Habe andere Prioritäten beim Kauf eines HDK: Hallo zusammen, ich suche da etwas möglichst Preiswertes für meine Familie, und für meine Hobbys. Bin 5 Jahre einen Rapit Baujahr 1999 gefahren,...
  4. Suche HDK zum Anschauen im Großraum Allgäu

    Suche HDK zum Anschauen im Großraum Allgäu: Hallo zusammen, meine Freundin, unser Hund und ich sind auf der Suche nach einem Hochdachkombi mit kleinem Campingausbau für Wochenendtouren oder...
  5. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...