Titanium: Beifahrersitzlehne umklappbar?

Diskutiere Titanium: Beifahrersitzlehne umklappbar? im Ford Tourneo/Transit Connect Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Liebe Tourneo Connect-Fahrer, ich interessiere mich für den Grand Tourneo Connect: Lässt sich die Beifahrersitzlehne auch noch in der...

  1. u.mel

    u.mel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Tourneo Connect-Fahrer,

    ich interessiere mich für den Grand Tourneo Connect: Lässt sich die Beifahrersitzlehne auch noch in der Top-Ausstattungslinie Titanium nach vorne zum Durchladen umklappen, oder müsste ich dazu auf TREND zurückfallen?
    Spräche etwas gegen einen EU-Reimport dieses Wagens?

    Danke schon mal für Eure Hilfe!
     
  2. DiDre

    DiDre Mitglied

    Dabei seit:
    11.01.2005
    Beiträge:
    1.159
    Zustimmungen:
    5
    Nein beim Titanium lässt sich der Beifahrersitz nicht umklappen, nur beim Ambiente und Trend.
    Gegen einen EU-Import spricht normal nichts.
     
  3. #3 tvinnefossen, 01.07.2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    7
    Gegen ein EU-Neuwagen spricht auch in meinen Augen und nach meiner
    Erfahrung nicht das geringste. Bin seit Samstag stolzer Besitzer eines
    Grand Tourneo Connect, welcher auch ein EU-Neuwagen (mit Tageszulassung)
    ist.

    Wichtig wäre nur, daß Sie sich mit Ihrem Neuen dann mal zu einem
    Ford-Autohaus begeben und sich dort mit Ihren Fahrzeugdaten als Kunde
    registrieren lassen. Fahrzeugrückrufe geschehen in Deutschland über zwei
    mögliche Wege. Zum einen über das Kraftfahrzeugbundesamt (KBA).
    Geschieht ein Rückruf über das KBA, werden Sie auch als
    EU-Importfahrzeug-Besitzer direkt angeschrieben. Zum anderen kann aber
    auch über die Autohäuser zurückgerufen werden, dann erreicht Sie der
    Rückruf nur, wenn Ihr Fahrzeug bei einem Autohaus registriert ist.

    Ich hatte seinerzeit mit dem Kangoo 1 oder 2 Rückrufe, lief alles
    problemlos und auch Garantieleistungen wurden ohne das geringste Problem
    ausgeführt.
     
  4. #4 helmut_taunus, 01.07.2015
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.148
    Zustimmungen:
    743
    Und die Lehne vom Fahrersitz flach klappen?
    Nie?
    Ich denke an Bett ueber Lehne bauen, so ganz allgemein, um das Auto kennen zu lernen.
    Gruss Helmut
     
  5. u.mel

    u.mel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für den Tipp! :)
    Und das muss ein Ford-AH sein? Eine freie Werkstatt kann das nicht leisten?

    Ach ja - und viel Spaß mit dem Neuen! :top:
     
  6. u.mel

    u.mel Neues Mitglied

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Schade - das habe ich befürchtet. Danke für die Info, DiDre!

    Wie helmut_taunus interessiert mich nun noch, ob sich die lehne wenigstens noch ein wenig nach vorne klappen lässt. Ich will zwar kein Bett einbauen, hätte aber evtl. mal Pakete um 2,3m Länge zu transportieren.
     
  7. #7 tvinnefossen, 02.07.2015
    tvinnefossen

    tvinnefossen Mitglied

    Dabei seit:
    15.06.2015
    Beiträge:
    202
    Zustimmungen:
    7

    Danke für die Wünsche!

    Ich weiß nicht, ob freie Werkstätten auch von Ford informiert werden oder ob diese sich selbst um die Informationen kümmern müssen. Auch glaube ich, daß das mit der finanziellen Abwicklung in Sachen Rückruf für eine freie Werkstatt deutlich komplizierter werden könnte.

    Ich habe mich mit meinem Renault seinerzeit bei einem Renault-AH angemeldet und nach einer herben Enttäuschung*, die man seitens des Autohauses lediglich wegzulächeln versuchte, habe ich andere AH oder freie Werkstätten besucht, lediglich für Garantie und Rückruf bin ich dann zum Renault-AH.

    Das Ford-AH, bei dem ich mich jetzt angemeldet habe, macht aber einen sehr angenehmen Eindruck auf mich.

     *bei der 1-jahres-Inspektion meines Kangoo fand ich seinerzeit auf dem Protokoll die Messwerte für den Reifendruck und die Profiltiefe meines Ersatzrades fein säuberlich eingetragen. Blöd nur, daß das Ersatzrad bei mir im Schuppen lag und an seiner Stelle mein Gastank den Platz für sich beanspruchte
     
  8. FisMic

    FisMic Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2015
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    :lol: Der war wohl wegen dem Ersatzrad bei dir zu Hause gewesen.
     
Thema:

Titanium: Beifahrersitzlehne umklappbar?

Die Seite wird geladen...

Titanium: Beifahrersitzlehne umklappbar? - Ähnliche Themen

  1. Innenlicht per Bordcomputer ausschalten

    Innenlicht per Bordcomputer ausschalten: Nachdem ich im Hochdachkombi-Forum gelesen hatte, dass es doch möglich ist, das Innenlicht, Stand-und Decklicht (dauerhaft!) per Bordcomputer...
  2. Umklappbare Sitze Berlingo / Kangoo

    Umklappbare Sitze Berlingo / Kangoo: Hallo, seit die Entscheidung gefallen ist einen HDK zu kaufen stöbere ich immer wieder gerne in diesem Forum, da es voller nützlicher...
  3. Beifahrerlehne umklappbar

    Beifahrerlehne umklappbar: Tourneo Connect ab 2013: Eine Frage in die Runde. stimmt es, daß man in der Aussattung Ambiente und Trend die Beifahrerlehne umklappen kann, um...
  4. Lackierung der hinteren Stoßstange beim GTC Titanium

    Lackierung der hinteren Stoßstange beim GTC Titanium: Hallo zusammen, bin seit gestern stolzer Fahrer des GTC Titanium. Bin soweit auch total begeistert. Was mir bei den Probefahrten vorher nicht...
  5. Mein "Neuer", ein TC Grand in Titanium - Fragen

    Mein "Neuer", ein TC Grand in Titanium - Fragen: Hallo, nicht zuletzt durch Berichte hier im Forum habe ich mir doch einen Neuen (naja, Halbjahreswagen) gekauft. Vorgestern abgeholt, soweit...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden