Spritsparende Fahrweise

Diskutiere Spritsparende Fahrweise im Forum Citroen Berlingo & Peugeot Partner im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo liebe Hochdachexperten! Gerade kam ich von der Tankstelle. Vielleicht liegt es mal wieder am Preis, dass ich mal wieder auf den Verbrauch...
A

Anonymous

Guest
Hallo liebe Hochdachexperten!

Gerade kam ich von der Tankstelle. Vielleicht liegt es mal wieder am Preis, dass ich mal wieder auf den Verbrauch achte. Hatte im März noch Verbrauchswerte um gut 10 Liter und bin mittlerweile bei knapp 7 Litern Superbenzin im Mix bis Stadtverkehr angekommen.
Hätte das nicht für möglich gehalten. Also für alle, die hier mitbieten und ihre Verbrauchswerte veröffentlichen möchten, freue ich mich schon mal im Voraus. Also was schlucken die Kombis?

Also es handelt sich bei mir um den Berlingo Advance. Habe die Erfahrung gemacht, dass der Motor nach Untertouriger Fahrweise beim Abbremsen und Treten der Kupplung noch einmal hochdreht. Ist das schädlich für den Motor? Oder ist der elastisch genug?

Herzlichen Gruß

Markus
 
A

Anonymous

Guest
Hallo,

welcher Advance ist es denn ?
Schau bitte mal dieses Thema hier: *Klick*

Bitte schreib doch mal deine Fahrzeugdaten in die Signatur. :zwinkernani:

Mein Berli 1,6-16V Benziner braucht hier im Bergland immer so 8-8,5 Liter Stöffche, auf der BAB bei Highspeed 10-12 Liter und im Flachland in DK war er auch schonmal mit knapp 6,5 Litern dabei. Aber der "normale" Durchschnittsverbrauch liegt bei über 36 tKm errechneten 8,313 Litern, was ich für ein Fahrzeug dieser Größe und mit einem solchen Motor richtig klasse finde ! :rund:
 
T

Thomas_Kangoo

Mitglied
Beiträge
109
Hallo,

seit kurzem habe ich nen Kangoo 1.5 dCi mit 82 PS ... war neulich nach eingen Kilometern BAB und Überland tanken, weil ich wissen wollte, was "er" so braucht.... 3,92 l/100km bei BAB v(max) 120km/h und selten mehr als 2000 U/min im Überlandverkehr und beim Beschleunigen. Da war ich echt seeeehr positiv überrascht! Nun hoffe ich, auch im Stadtverkehr und im Winter nicht weit über 5 l/100km zu kommen.
 
A

Anonymous

Guest
Weiß jemand, ob Renault noch den Kangoo in der Ecoversion mit 60 PS anbietet, oder ist der jetzt endgültig aus dem Rennen? Das mit dem dCi scheint ja eine lohnenswerte Sache zu sein. Die Durchschnittswerte mit 8,3 Litern decken sich in etwa mit meinem Verbrauch. Morgen werde ich auf einer längeren Autobahnfahrt testen, wieviel "er" sich beim Schnitt von 120 km/h und vollbeladen so hineinzieht.
Schöne Grüße bis nach dem Urlaub!
 
T

Thomas_Kangoo

Mitglied
Beiträge
109
Den Kangoo gibt es aktuell als 1.5 dCi mit 68 PS oder 84 PS, was die "Ausbaustufe" des 82 PS ist.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen!
Konnte im Urlaub auf einer längeren Autobahnfahrt quer durch die Republik, die Schweiz und Italien bis zum Mittelmeer einen neuen persölnlichen Verbrauchsrekord aufstellen. Also mit 5,69 Litern Super hat er sich zufrieden gegeben - wohlgemerkt vollbeladen mit Campingausrüstung. Bin jetzt leider wieder bei 6 bis 7 Litern im kombinierten Schnitt, aber immerhin weniger als in den Papieren immer so steht.
 
K

Kaeptnfiat

Mitglied
Beiträge
448
Hallo,
siehe www.spritmonitor.de.

Mein 1.5 dCi (68PS) liegt bei ca 5l im Stadtverkehr, alles andere wird deutlich mehr.

Hatte schon beim Fiat die Erfahrung gemacht, daß Urlaubsfahrten spritsparend wirken, vor allem durch die Berge. Ich erklär mir das dadurch, daß der Motor bergauf zwar mehr Sprit braucht, aber der Wirkungsgrad erheblich höher ist als im Flachland. Bergab spart man wieder, da man eigentlich im Standgas nur bremst.

Ansonsten: Dünneres Motoröl kann v.a. im Winter durchaus 1l/100km ausmachen.

MfG
THomas
 
Thema: Spritsparende Fahrweise

Ähnliche Themen

E
Antworten
10
Aufrufe
5.170
Anonymous
A
Big-Friedrich
Antworten
53
Aufrufe
26.718
Anonymous
A
Oben