Schmutzfänger für Hinterräder

Diskutiere Schmutzfänger für Hinterräder im Forum Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Hallo zusammen, weiß jemand was die langen Schmutzfänger kosten, oder ob es eine Möglichkeit gibt, die Normalen zu veflängern. Hätte am...
A

Anonymous

Guest
Hallo zusammen,

weiß jemand was die langen Schmutzfänger kosten, oder ob es eine Möglichkeit gibt, die Normalen zu veflängern. Hätte am liebsten welche die fast bis auf den Boden reichen. Das wird aber wohl schlecht gehen, da ich mir die ganze Sache beim Rückwärtsfahren über eine Bortsteinkante oder der Gleichen demontieren würde. Es darf aber auch nicht zu schwer werden, denn so wie ich das gesehen habe, sind die Schmutzfänger nicht all zu stabil angebracht.
Ich frage das, weil ich einen Wohnwagen habe und der nach eine Fahrt dann immer entsprechend aussieht.
Vieleicht hat jemand auch noch eine ganz andere Idee. ( außer Putzen :wink: )

Gruß
Jochen
 
Big-Friedrich

Big-Friedrich

Mitglied
Beiträge
8.005
Also wenn die Preise beim Combo gleich sind,
kostet ein paar Schmutzfänger ca. 25 Euronen.
 
A

Anonymous

Guest
Hallo Jochen,
also ein Kumpel von mir(auch Kangoonaut),hat die "brutalo"Methode gewählt,der fährt auch viel mit WoWa.Die Lösung:LKW-Lappen,und zwar ist Dir doch bestimmt schon mal bei LKW aufgefallen,das die auch teilweise durchgehende Schmutzfänger von rechts nach links haben.Soweit ich weiß,gibt es dieses Material(Gummi?oder so ähnlich) auch im Zubehörhandel als Meterware.Der Vorteil:es ist verdammt leicht und flexibel.Der Nachteil,Du mußt es passend schneiden-aber auch kein Problem mit Teppichmesser.Zum befestigen,hat er sich Stahlklammern gebogen.Du kannst ja den Schpritzschutz im hinteren Kotflügel entfernen,um die Klammern anzubringen.Besser finde ich allerdings,Die Lappen mit einer flexiblen Schiene zu befestigen und dann am Schpritzschutz durch bohren und mit Schrauben befestigen. Das hält jedenfalls ewig,erfüllt hervorragend seinen Zweck und ist eine (kostengünstigere) und bessere Lösung,als die originalen von Renault.Dadurch das die relativ "weich"sind,brauchst Du auch keine Angst mehr haben,die Dinger abzufahren
 
A

Anonymous

Guest
Danke für die Tips. An die Lösung mit dem durchgehenden Spritzschutz hatte auch schon mal gedacht, aber da hab ich dann ein Problem mit dem Reserverad. Muß mir das ganze noch mal genau ansehen. Bei einem erfolgreichen Abschluß geb ich bescheid

Gruß
Jochen
 
A

Anonymous

Guest
das reicht doch auch,wenn Du die in den Kotflügen am Spritzschutz befestigst.Na,schau Dir das mal erstmal an.Ich würde Dir ja gerne Bilder schicken,aber mein Kumpel wohnt ziemlich weit weg und hat auch keine Digicam.
 
A

Anonymous

Guest
Dann kann er mir ja vieleicht den ganzen Wagen mit der Post schicken :aetsch:

Das mit den Bilder währe schon nicht schlecht. Vieleicht klappt es später mal.
Trotzdem danke schön.

Jochen
 
A

Anonymous

Guest
Was muß den da eigentlich für eine Briefmarke drauf??
 
A

Anonymous

Guest
weiß ich auch nicht(obwohl ich 20 Jahre bei der Post war)Ich glaube aber,das Du das gesamte Dach anlecken mußt,für die Marken :laola:
 
Thema: Schmutzfänger für Hinterräder

Ähnliche Themen

S
Antworten
10
Aufrufe
6.097
signman
S
A
Antworten
0
Aufrufe
1.509
Anonymous
A
B
Antworten
50
Aufrufe
22.743
druli
A
Antworten
3
Aufrufe
2.708
Anonymous
A
Oben