Schließen der Heckklappe

Diskutiere Schließen der Heckklappe im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo allerseits, ist es eigentlich normal, daß sich die Kangoo-Heckklappe nur mit einigermaßen Fingerspitzengefühl einigermaßen geräuscharm...

  1. #1 Anonymous, 18.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo allerseits,

    ist es eigentlich normal, daß sich die Kangoo-Heckklappe nur mit einigermaßen Fingerspitzengefühl einigermaßen geräuscharm schließen läßt?
    Irgendwie hab ich das noch nicht raus: etwas zu weit oben losgelassen knallt die Tür *ziemlich* heftig zu (tut mir dann immer um die Wauzels leid, wenn sie denn drin sind) und ab einem gewissen niedrigeren Punkt fällt sie gar nicht mehr ins Schloß. (Beim Astra konnte ich die Klappe dann leise mit einem Hüftschwung vollends schließen, das will mir beim Kangoo aber auch nicht gelingen.)

    Insgesamt find ich die Klappe schlecht "abgefedert" oder wie ich das mal nennen soll. Soo heftig wie sie es tut, sollte sie m.E. gar nicht zuknallen können - wenn man eben etwas zu weit oben losläßt.

    Da ich selbst keine Vergleichswagen kenne, wollte ich mal fragen, ob das der Normalzustand ist. Oder bin ich da einfach zu "sensibel"? ;-)

    VG, Karin
     
  2. #2 eiermann, 18.09.2006
    eiermann

    eiermann Mitglied

    Dabei seit:
    03.02.2006
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    0
    Kangoo Heckklappe

    Hallo Karin,


    ich schon wieder :)

    Wenn alle Fenster und auch das Faltdach geschlossen sind, fällt die Heckklappe aus ca 10 cm Öffnungswinkel ziemlich leise ins Schloß.
    Ist scheinbar der Innendruck der nicht so schnell raus kann.


    Ist aber irgendwas offen..Fenster, Dach, Tür, fällt sie so heftig ins Schloß, das ich Sorge habe unser Hund fliegt durch die Frontscheibe. :zwink:

    Ich nutze das als Vorteil, wenn die Heckklappe Lärm macht, habe ich irgendwas vergessen zuzumachen :mrgreen:

    Gruß

    Ralph
     
  3. #3 Anonymous, 18.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    bei meinem ist zwar die Hecktüre dran, aber im Grunde kann ich eiermann nur zustimmen. Wenn ich die Tür hinten mit einwenig zuviel Schwung zu mache, hab ich jedesmal einen besonderen "Hörgenuss" und bei offenem Fenster mit Verstärkung. Aber dafür ist die Tür auch zu. :mrgreen:

    Gruß
    Jochen
     
  4. #4 Anonymous, 18.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi ihr,

    danke für eure Antworten!

    Oops, ich glaube, da hab ich nocht nicht so drauf geachtet, also ob alles zu ist oder nicht - macht ja aber klar Sinn ;-)
    Owohl ich bilde mir ein, etwas mehr als 10 cm brauchts schon, wenn alles zu ist. Scheint also einfach noch etwas Übung zu brauchen.

    VG, Karin
     
  5. #5 Anonymous, 18.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    ich hab das bei irgendeiner japanischen Gehhilfe mal gesehen.
    Sobald die Heckklappe geschlossen wurde, gingen die Fenster 10 cm auf. ich fand das sehr interessant.
    Der Eigner meinte, wenn die Fenster zu bleiben, bekommt man die überdimensionale Heckklappe sehr schlecht zu.
     
  6. #6 Anonymous, 19.09.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Dito.... war nur eben zu langsam. Aber ich achte auch immer darauf das alles zu ist bevor ich die Klappe "fallen lasse". Ansonsten....*rumms* Das tut weh. :zwinkernani:
     
Thema:

Schließen der Heckklappe

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Schließen Heckklappe
  1. fighty90
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    668
    oemmel
    11.09.2019
  2. daisy
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.559
    daisy
    12.07.2008
  3. Coco135
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    242
    Coco135
    30.12.2020
  4. Camperoli
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    716
    Maasi
    18.10.2020
  5. Flo_Shi
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    961
    Flo_Shi
    14.05.2019
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden