Schließen der Heckklappe

Diskutiere Schließen der Heckklappe im Opel Combo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, geht Eure Heckklappe auch nur mit viel Schwung zu? Der Händler will mir gerade erzählen, dass das normal ist... Das mit dem Luftdruck...

  1. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    24
    Hallo,

    geht Eure Heckklappe auch nur mit viel Schwung zu?
    Der Händler will mir gerade erzählen, dass das normal ist... Das mit dem Luftdruck kann ich ja verstehen, aber wenn die Klappe schon anliegt und auch halb eingerastet ist (geht ohne Knopf drücken nicht wieder auf) dann ist es nicht möglich die Klappe noch durch gegendrücken oder kräftiges gegenlehnen zuzudrücken.

    Ist das wirklich normal?

    P.S. ich bekomme ihn heute Abend wieder (sind noch ein paar andere Dinge zu tun) hat schon jemand eine Antwort bis dahin? :mhm:
     
  2. #2 Anonymous, 11.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Iris,

    Das kommt mir bekannt vor, finde ich auch merkwürdig. :confused:

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  3. #3 Anonymous, 11.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo,

    an der Heckklappe sind links und rechts je ein Abstandpuffer angebracht. Die sind mit Gewinde. Wenn die beiden nicht weit genug reingeschraubt sind, schließt die Klappe nicht so leicht.

    Bei unserem waren die beiden soweit rausgedreht, dass man von innen bei geschlossener Klappe durch einen Spalt nach draußen sehen konnte.

    Die optimale Einstellung muss man ausprobieren. Dabei immer schauen, dass man beide Puffer gleichmäßig verstellt. Sonst steht die Klappe auf einer Seite mehr raus.

    Viele Grüße

    Daniel
     
  4. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    24
    Ah, das kann ich mal ausprobieren, das sind die Dinger mit den Lamellen, gell. Und an der Karosserie ist auf gleicher Höhe ein Plastikteil, oder?

    Noch eine nette Story vom FOH. Als ich vorhin um 10 vor 5 anrief, wie es denn nun aussieht, hieß es, in 10 Minuten ist der Wagen fertig und es sei bis halb sieben auf.
    Da jetzt allerdings etwas nachgebessert wurde was eigentlich schon hätte angebaut sein sollen, war ich davon ausgegangen, dass man mich (wie morgens schon) abholt oder das Auto bringt. Da wurde gesagt, dass es am Freitag abend immer etwas schlecht sei, ...., aber der gute Mann ließ sich dann doch hinreißen und meinte, ob er mich in 10 Minuten zurückrufen könne. Und mir scheint in der Schweiz gilt auch die "Asian time". Auf den Anruf warte ich jedenfalls immer noch.
    ... vielleicht hätte ICH ja auch in 10 Minuten zurückrufen sollen...? Hm.

    Na, bin mal gespannt, ob denn wenigstens etwas von den bemängelten Sachen zusätzlch gemacht wurde, aber ich glaube ich nehme lieber den Schraubendreher gleich selbst mit, wenn ich Morgen bei hoffentlich gutem Wetter mit dem Fahrrad mein Auto holen gehe.
    :confused:
    Dahabe ich aber gleich noch eine weitere Frage.
    Funktioniert es bei Euch, das Schloss der Heckklappe auf "quer" zu stellen, dann mit der ZV den Wagen zu öffnen und dann die Heckklappe nur mit hereindrücken des Knopfes (ohne Schlüssel) zu öffnen?
    Ich bekomme das Teil nur mit dem Schlüssel ganz nach rechtgedreht, dann mit Schlüssel im Schloss Knopf drücken und gleichzeitig Klappe ziehen auf. Ich habe auch schon mit dem Handbuch daneben gestanden und alles Schritt für Schritt gemacht, hat trotzdem nicht funktioniert!
    Es gibt halt immer nur dieses Geräusch (von einem Motor/Druckluft?).
    Dafür kann ich aber den Schlüssel durch nach links drehen wenigstens wieder abziehen auch wenn die ZV zu ist. Das sollte nach Handbuch eingentlch nicht gehen. (Gibt auch wieder dieses Geräusch.)
     
  5. #5 Anonymous, 11.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest


    Neeee normal ist das nicht ...
    Unsere Monsterklappe geht ohne Schlüssel auf , nur mit der allgemeinen ZV .
    Das sollte auch bei Deinen neuen Mobil funktionieren . :jaja:
    Hast Dich ja endlich zu was neuem durchgerungen . :zwinkernani:
    Das wurde auch langsam mal Zeit .

    :top: :glueckwunsch:
     
  6. #6 Anonymous, 11.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Bei mir geht die Heckklappe ohne Probleme zu, egal ob die Tueren offen oder zu sind.
     
  7. #7 Anonymous, 11.07.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    hallo zusammen,


    Aber nur, wenn der Schlitz waagerecht steht bzw. zuvor (d.h. vor Betätigung der ZV) mit dem Schlüssel im Schloß in die waagerechte Position gedreht wurde.
    Steht der Schlitz senkrecht, dann kann man nur mit dem Schlüssel öffnen und der Kofferraum bleibt auch während der Fahrt geschlossen.
    In waagerechter Position kann theoretisch jeder an der roten Ampel durch Knopfdruck die Heckklappe öffnen. Wird (im Stand) der Wagen mit ZV verriegelt, verriegelt sich die Heckklappe auch - aber nur bei waagerechter Position des Schlitzes.
    Also zuerst Schlitz in die waagerechte Position bringen - dann kann man mit ZV verriegeln und entriegeln und dann per Knopfdruck die Klappe öffnen.

    Viele Grüße aus Hamburg
    von Eka mit ihrem isicamper
     
  8. cte317

    cte317 Mitglied

    Dabei seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    Meine Heckklappe kann ich, wenn sie so 40 cm offen ist, ins Schloss fallen lassen.
    War aber auch nicht von Anfang an so, hat mein FOH quasi im Vorbeifahren eingestellt (der Lehrbub).

    Wenns Dein FOH nicht kann (ohne triftigen Grund), wechsle Ihn.

    Können heutige Mechaniker nur noch den Teil, den der Fehlerspeicher ausspuckt, wechseln?

    Mit etwas Hirn und Werkzeug kann sowas doch jeder Hinterhofzangler einstellen. Eigentlich eine Schande (hat die Heckklappe irgendwo ein Kabel? dann können Sie es ja auf die Elektronik schieben, und tja, da kann man ja nichts machen ;-) )

    lg

    christoph
     
  9. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    24
    Ah, super, jetzt weiß ich ja zumindest, dass es ein paar Combos gibt die anders funkionieren (also richtig).
    Der Herr von Kundenservice sagte ja, da könne man nichts machen, aber das hatte ich ja oben schon geschrieben.
    Ich werde ihn (also den Combo) jetzt gleich abholen, da werde ich mal den Schraubendreher mitnehmen.

    @christoph: Waren es bei dir auch nur die Gummipuffer oder kann/muss man die "Lasche" in der das Schloss einrastet vielleicht noch etwas "vor schieben"?
    (Ich weiß aber garnicht, ob ich da schon eine Schraube gesehen habe...?)

    Danke.
     
  10. daisy

    daisy Moderator

    Dabei seit:
    07.09.2006
    Beiträge:
    1.817
    Zustimmungen:
    24
    Ok, das mit der Klappe hat sich positiv erledigt.
    Trotz der gestrigen negativen aussage, ging heute alles so wie ich es mir vorstelle.
    ...wahrscheinlich hat irgend so ein D*** beim Anbau der Heckklappe ein Kabel falsch oder nicht aufgesteckt, so dass die ZV nicht funktioniert hat.
    Das Schließen ist jetzt auch ohne Kraft durchzuführen. :)

    Da ich mir auch Windabweiser habe "anbauen" lassen gibt es aber wieder einen neuen Thread.... *klick*

    Und die nicht zurück gehende Türsperre für das Tanken ist ja auch nicht wieder in die Ursprungsposition zurückgegangen. Das wurde jetzt so behoben, dass die Sperre ganz fehlt!
    :confused: :no: :no: :no: :no: :no: :no: :confused:
    (Aber das ist eine andere Geschichte.)
     
Thema:

Schließen der Heckklappe

Die Seite wird geladen...

Schließen der Heckklappe - Ähnliche Themen

  1. Paulchen Fahrradträger für die Heckklappe für einen Hochdachkombi

    Paulchen Fahrradträger für die Heckklappe für einen Hochdachkombi: Ich hatte den Träger zuerst an einem Ford Tourneo Connect I (bis Bj. 2012) und dann an einem Connect II (ab Bj. 2013) montiert. An dem Connect I...
  2. Heckklappe oder Doppeltür

    Heckklappe oder Doppeltür: Was meint ihr ist praktischer: Heckklappe oder Doppeltüram Heck? Und warum? Ich denke, die Heckklappe bietet einen netten Regen- und...
  3. Sensor Heckklappe deaktivieren

    Sensor Heckklappe deaktivieren: Moin, ich hatte einen schlimmen Auffahrunfall. Wirtschaftlicher Totalschade, Wagen ist aber verkehrstauglich und so muss ich damit erst einmal...
  4. Heckklappe an Funk-Zentralverriegelung anschließen

    Heckklappe an Funk-Zentralverriegelung anschließen: Hallo, gibt es eine Möglichkeit beim doblo 1.6 16v bei der Heckklappe was nachzurüsten, damit diese per vorhandenem Funk geöffnet/verschlossen...
  5. Fahrradträger für AHK bei dem sich die Heckklappe öffnen lässt

    Fahrradträger für AHK bei dem sich die Heckklappe öffnen lässt: Hallo, NV200 Forum, wer von euch hat einen Fahrradträger für die AHK bei dem sich die Heckklappe öffnen lässt. Dabei sollten mindestens 3 Räder...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden