QUBO Multijet EU6

Diskutiere QUBO Multijet EU6 im Citroen Nemo, Fiat Fiorino, Mercedes Vaneo, Peugeo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, als Neuling möchte ich einen Beitrag zum 2. Akku im Wuerfel schreiben. Ich nutze eine Kompressorbox im Wägelchen gespeißt von einem 50 Ah...

  1. #1 Wuerfel59, 22.11.2019
    Zuletzt bearbeitet: 22.11.2019
    Wuerfel59

    Wuerfel59 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Hallo,
    als Neuling möchte ich einen Beitrag zum 2. Akku im Wuerfel schreiben. Ich nutze eine Kompressorbox im Wägelchen gespeißt von einem 50 Ah AGM (kompakter Versorger) Akku, geladen wird über ein 50 Wp Solarpanel auf dem Dachträger "fest" montiert.
    Dank EU 6 klappt es nicht über ein Trennrelais bei Motorlauf zu laden. Ich habe nun einen 10A Ladebooster nahe dem Akku verbaut. Hierzu ein Kabel 6mm² vom Starterakku nach hinten in den Laderaum verlegt. Der Steueranschluß des Ladeboosters geht über einen Schalter mit Kontroll LED an Kl. 15.
    Die passenden Sicherungen am Anfang/Ende des 6 mm² sind verbaut, auch die Steuerltg ist beim Schalter abgesichert.
    Für meine pers. Anforderungen/Zwecke taugt das. Im Kühlergrill ist zudem eine DEFA Einspeisedose von mir verbaut worden um ein CTEK Ladegerät bei Bedarf im Motorraum zu betreiben.
    QUBO EZ 02/2017
     
  2. #2 rapidicus, 22.11.2019
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    133
    klingt gut.
    gibts schon bilder:mrgreen: ?

    dieses bescheuerte "lademanagement" der modernen karren ist echt die pest.
    kein D+ mehr, unmotiviert werden 15V in die akkus geknallt- alles nur für ein paar ppm weniger von wasauchimmer.
    inzwischen reift der gedanke, den rapid bis an mein lebensende zu fahren.....das H ist eh nicht mehr weit weg.

    gruß, stefan
     
    Reisebig gefällt das.
  3. #3 Wuerfel59, 22.11.2019
    Wuerfel59

    Wuerfel59 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Hallo Stefan, was möchtest Du sehen ?
    Ist ein Dometic DCC 1212-10;
    Link darf ich noch nicht einstellen [eine der einschlägig bekannten Suchmaschinen muss Dir hier helfen, leider]
    Montageort ist hinten links im Laderaum unmittelbar neben dem AGM Akku.
    Kannst dennoch gerne Bilder haben, muss nur noch welche machen. Hat sich übrigends bisher seit ca April in der Praxis bewährt.
    Kabel vom Motorraum nach hinten verlegen war der größere Akt, habe ich im Beilauf zu Dauerplus (2,5 mm²) an die AHK gemacht.
    Gibt leider nur einen schwer zugänglichen Durchgang durch die Spritzwand vom Motorraum zum Innenraum.
     
  4. #4 christiane59, 22.11.2019
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    80
    Huhu, herzlich willkommen und schee das' do bisch! :D:wink:
     
  5. #5 rapidicus, 22.11.2019
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    133
    "gibts schon bilder...." ist ein running gag aus einem anderen forum....nicht so ernst nehmen....

    gleichwohl bin ich natürlich immer an den lösungen anderer interessiert, ne kleine solaranlage für die kühlbox steht bei uns eh noch aus.

    in england sah ich herzallerliebste ausbauten des Qubo, nette basis für mikrocamper.

    gruß, stefan
     
  6. #6 Wuerfel59, 22.11.2019
    Wuerfel59

    Wuerfel59 Mitglied

    Dabei seit:
    22.11.2019
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    ja, Bilder und Videos habe ich schon viele geguckt. gerade der "grüne" aus I gefällt mir sehr. Leider geht es bei meinem Sondermodell nicht so einfach den Beifahrersitz gg einen Standard zu tauschen. hier suche ich noch nach einer Lösung. Wird wohl auf eine Fahrt nach Südtirol zu einem Fiat Händler hinaus laufen wg Sitzkauf. Hier in D geht der nicht zu bestellen.
    Kommt Zeit kommt Sitz. Ich kann noch auf einen sehr gut erhaltenen T4 Camper 10/97 zurück greifen. Gute alte (optimierte) 5 Zyl TDI Maschine:)
     
Thema:

QUBO Multijet EU6

Die Seite wird geladen...

QUBO Multijet EU6 - Ähnliche Themen

  1. Anhängelast Fiat Qubo

    Anhängelast Fiat Qubo: Hallo Forum, ich bin gerade dabei mit dem TÜV, Dekra, Fiat AH und und und .....meine Anhängelast zu erhöhen bzw. eintragen zu lassen. Jetzt suche...
  2. kann man einen doblo 1,3 multijet,ab2015,unter 5litern fahren?

    kann man einen doblo 1,3 multijet,ab2015,unter 5litern fahren?: hallo,ich suche immernoch einen kleintransporter zum transportieren meiner crossmaschine. der crosser ist 220cm lang und 125cm hoch. da ich noch...
  3. Fiat Doblo 263, Maxi Cargo 1.6 Multijet, blinkender KM Stand, Blue&Me

    Fiat Doblo 263, Maxi Cargo 1.6 Multijet, blinkender KM Stand, Blue&Me: Hallo zusammen, es handelt sich hier nun um meinen ersten Beitrag in eurem netten Forum un den muss ich gleich mit einer Frage starten. Wir...
  4. Schlaf-Mobil: Ford Fusion -> Fiat Qubo -> Suzuki Ignis

    Schlaf-Mobil: Ford Fusion -> Fiat Qubo -> Suzuki Ignis: Teil 1: Ford Fusion Im Jahre 2004 kaufte ich mir einen Ford Fusion Diesel mit Automatik (automatisierter Kupplung), neben diesen beiden Details...
  5. 119 1.9l Multijet Vorglühanlage defekt

    119 1.9l Multijet Vorglühanlage defekt: Hallo zusammen, mein 1.9l (120PS) hat 200tkm. Seit ein paar Tagen kommt diese Meldung nach dem Start. Ist auch als Fehlereintrag vorhanden. Nun,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden