Neuvorstellung Renau Grand Kango

Diskutiere Neuvorstellung Renau Grand Kango im Mein Hochdachkombi Forum im Bereich ---> Mein Fahrzeug!; [ATTACH] Werthvolle Grüße an das Hochdachkombi Forum Da mein Opel Zafira durch einen Unfall in den "Polnischen Autohimmel" aufgebrochen ist - und...

Schlagworte:
  1. #1 Werthvoll, 19.04.2017
    Werthvoll

    Werthvoll Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    IMG_0969.JPG Werthvolle Grüße an das Hochdachkombi Forum

    Da mein Opel Zafira durch einen Unfall in den "Polnischen Autohimmel" aufgebrochen ist - und sicher dort eine Auferstehung erlebt, darf ich jetzt mit dem "kleinen Schwarzen" hier unterwegs sein.

    Ich bin zu einem befreundeten Renaulthändler und habe ihm gesagt: Ich brauche ein Auto, wo der Sitz nicht tiefer ist als beim Zafira und hinten muss ein Kofferraum zu erkennen sein und kein Handtaschenhalter.

    Herausgekommen ist dabei ein
    Renault Grand Kango / Diamantschwarz / Bj 11-2013 / 40500 km / 110 PS Diesel

    Nach den ersten beiden längeren Fahrten bin ich begeistert. Sehr gute Sitzposition und beim Tanken und Nachrechnen habe ich erstmal einen positiven Schreck bekommen. 4,2l/100km bei dem großen Schiff!!!
    Insgesamt bin ich bei 4,6l

    Das einzige was mir fehlt ist der Tempomat.
    Ich fahre viel Autobahn und bin es einfach gewöhnt das Auto gut rollen zu lassen.
    Deshalb habe ich nochmal zugeschlagen und lasse mir heute beim Boschdienst einen Tempomat nachrüsten.

    Werthvolle Grüße
     
    Natic gefällt das.
  2. #2 helmut_taunus, 19.04.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.146
    Zustimmungen:
    742
    Hallo,
    willkommen im Forum, das immer werthvolle Mitglieder brauchen kann. Dem Renault Grand Kangoo allzeit knitterfreie Fahrt wuenscht Helmut
     
    Werthvoll gefällt das.
  3. #3 Wolfgang, 19.04.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    63
    Moin, und Glückwunsch zum Kangoo. Und natürlich auch allzeit gute Fahrt damit.
    Aber Vorsicht: In der Autozeitung stand, der Kangoo hat nur eine Starrachse und ist ziemlich unkomfortabel.
    Fröhliche Grüße, Wolfgang
     
    Werthvoll gefällt das.
  4. #4 helmut_taunus, 19.04.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.146
    Zustimmungen:
    742
    Uebrigens, wer erfindet solchen Bullshit. Diamantschwarz. Dunkelweiss. Lilagruen.
    Diamanten sind hell, klar, Licht reflektierend, leuchtend. Schwarz ist Dreck, Kohle, Russ, Licht einfangend und absorbierend. Kohlenstoff gibt es als Diamant und als Russ, weder der eine noch der anderen ist diamantschwarz, er ist entoderweder schwarz oder diamant. Antwort, wer erfindet diamantschwarz: die Kreatur de Automobil.
    Gruss Helmut
     
    Werthvoll gefällt das.
  5. tombaz

    tombaz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    sehr schön, das kleine Schwarze...viel Freude damit !
     
    Werthvoll gefällt das.
  6. #6 Fliewatüt II, 20.04.2017
    Fliewatüt II

    Fliewatüt II Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    24
    Jaja Helmut, manchmal muss "Mann" sich bei den Kreativen schon arg am Kopf kratzen - ist es Kreativität oder der ungewohnte Joint...

    In meinen Augen ist Schwarz keine Farbe... einzige Vorteile die ich sehe:
    • Kratzer sind sofort zu erkennen,
    • wenn's keine matte Lackierung ist, dann ergibt schwarz eine räumliche Tiefe beim Spiegeln
    • Wenn der Gaskocher ausfällt, sind im Sommer dennoch Spiegeleier möglich
    • ergibt den Extremtest für jede Klimaanlage
     
    Werthvoll gefällt das.
  7. #7 helmut_taunus, 20.04.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.146
    Zustimmungen:
    742
    Es gibt weitere Vorteile. Wenns nachts nur 3 Tropfen geregnet hat, so richtig sparsam, sieht man es auf dem Lack schon besonders gut, besser als 1 Stunde Dauerregen.
    Schwarz faellt der Wagen nicht auf, haben alle. Spritz mal Leeute beim Pfuetzenzielen nass, wenn Du einen kariert lackierten Wagen hast..
     
    Werthvoll gefällt das.
  8. #8 Werthvoll, 20.04.2017
    Werthvoll

    Werthvoll Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    2
    Also Schwarz war nicht meine Wunschfarbe.

    Der Kilometerstand, der Preis, und der riesen Kofferraum waren ausschlaggebend.

    Inzwischen ist auch der Tempomat eingebaut und ich bin gestern schon mal ein wenig Probe gefahren auf der Autobahn.
    Wenn es so etwas gäbe, wie Vergnügungssteuer beim Autofahren, ich müsste sie wahrscheinlich zahlen.
     
    tombaz gefällt das.
  9. tombaz

    tombaz Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.02.2017
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Recht so Werthvoll, ich find die Farbe schön, mein Zweitwagen ist auch schwarz...
    Scheinbar ist der Tempomat nachträglich schnell gegangen, das war bei meinem ehemaligem T5 nicht so, da war Steuergerätetausch und (teures) Neuprogrammieren angesagt, zumindest laut unserer Märchenwerkstatt hier...ich habs dann gelassen...

    Deine Verbrauchszahlen machen mich neugierig auf unseren 110er, der kommt Mitte Juni....

    Immer eine schöne Zeit
    Thomas
     
  10. #10 Fliewatüt II, 20.04.2017
    Fliewatüt II

    Fliewatüt II Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    24
    :respekt: Glaub ich dir - wenn das Teil eine vernünftige Anhängelast hätte...:jaja:

    der Kangoo ist halt auch eine Art Hammer wie jeder HDK - praktisch und gut :tanzen:

    DASS glaubt dir Jeder - Der Radstand, plus Tempomat, plus Autobahn... :glueckwunsch:
    :rund::rund::rund: Soll ich dir die Kontoverbindung für die Vergnügungssteuer per PN zukommen lassen :rund::rund::rund:

    Viel Spass mit deiner Reiselimousine
    Gruß Peter
     
    Werthvoll gefällt das.
  11. marcus

    marcus Neues Mitglied

    Dabei seit:
    11.10.2016
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Hallo Peter,

    hat der Doblo aber auch nicht: Anhängelast ungebremst sind beim Grand Kangoo m. W. 750 kg, beim Doblo nur 500 kg.

    Aber natürlich hast auch Du recht: gebremst 1050 kg (wenn ich es mir richtig gemerkt habe) beim Grand Kangoo ist schon schwach, hier ist der Doblo wieder erheblich besser.

    Übrigens, mein Anhänger ist ungebremst. Und die geringe Anhängelast ungebremst war für mich ein dickes Minus für den Doblo...

    Tatsächlich wird es bei mir ein Citan extralang, also der Zwillingsbruder vom Grand Kangoo.

    @Werthvoll: sorry fürs Thread-Kapern. Dir viel Spaß mit Deinem neuen Kangoo. (Ich freue mich auch bereits auf Koffer-RAUM...)

    Viele Grüße
    Marcus
     
    Werthvoll gefällt das.
  12. #12 Wolfgang, 20.04.2017
    Wolfgang

    Wolfgang Mitglied

    Dabei seit:
    11.07.2005
    Beiträge:
    3.348
    Zustimmungen:
    63
    Das war natürlich ironisch gemeint. Der Kangoo ist deutlich komfortabler als z. B. Berlingo oder Partner (habe zwei Jahre den aktuellen Berlingo gefahren) und sicher auch als der polnische Caddy.
    Gruß Wolfgang (der Schwarz auch nicht als eine Farbe sieht)
     
    Werthvoll gefällt das.
  13. bens

    bens Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Hallo, ich überlege auch, einen Grand Kangoo zu kaufen. Allerdings habe ich jetzt 2 interessante Autos gesehen, die nur 5 Sitze haben. Ich hätte aber gern 7... Der Händler meinte neu kostet einer schon 900 euro. Nun ist die Frage wie es gebraucht aussieht. Weiß jemand, ob die Sitze vom scenic vielleicht passen würden? Die werden häufiger mal angeboten...
     
    Werthvoll gefällt das.
  14. #14 Fliewatüt II, 21.04.2017
    Fliewatüt II

    Fliewatüt II Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    166
    Zustimmungen:
    24
    und auch wenn Sie passen würden - im Falle eines Unfalls ....was wäre es dir wert, nicht verantwortlich zu sein, wenn dich der Mitfahrer wegen seiner Verletzungen anklagt???

    Gruß
    Peter
    PS: Nicht alles, was in Indien oder hinten links ok ist, bleibt in Deutschland ungestraft...
     
  15. bens

    bens Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.04.2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Es geht ja nicht darum, irgendwas passend zu machen. Ich habe nur mit einem Händler gesprochen, der sich nicht sicher war, ob es die gleichen Sitze sind in den verschiedenen Automodellen...
     
  16. #16 mawadre, 22.04.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.921
    Zustimmungen:
    286
    Keine Angst vor Fliwatüt, der meint das sicher nicht so agressiv wie es rüberkommt :lol:
     
  17. the5Ts

    the5Ts Mitglied

    Dabei seit:
    29.09.2013
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    3
    .... sind die selben Sitze ..... habe ich in einem Test mal gelesen ....
     
Thema:

Neuvorstellung Renau Grand Kango

Die Seite wird geladen...

Neuvorstellung Renau Grand Kango - Ähnliche Themen

  1. Ford Grand Tourneo Connect Campingkiste

    Ford Grand Tourneo Connect Campingkiste: Da ich mich von meinem Tourneo connect Baujahr 2016 getrennt habe verkaufe ich meine Campingkiste. Sie passt für den Grand als 5 Sitzer. Die...
  2. Ford Grand Tourneo 1.5 Tdci mit 88 Kw Kurzstreckentauglich ?

    Ford Grand Tourneo 1.5 Tdci mit 88 Kw Kurzstreckentauglich ?: Hallo Forumsgemeinde, ich fahre bis jetzt einen Dacia Logan MCV 105 PS Benziner. Der Wagen wurde angeschafft da meine Schwiegermutter im...
  3. Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo

    Kaufentscheidung Berlingo vs Tourneo: Hallo zusammen. Nachem wir schweren Herzens unseren VW Caddy Maxi (Baujahr 2015) mit 2 fachem Motorschaden verkaufen mussten, haben wir erstmal...
  4. Grand Tourneo Connect - jede Menge basteln :)

    Grand Tourneo Connect - jede Menge basteln :): Hallo ihr Lieben :) Ich habe seit 3 Monaten einen Grand Tourneo Connect Bj 2014 und bin begeistert von dem Wagen! Es gibt aber ein paar...
  5. Ausbau der Sitzreihen ?

    Ausbau der Sitzreihen ?: Hallo zusammen, ich plane unter anderem mir einen Grand Tourneo zuzulegen. Frage : Kann man die Sitzreihen ausbauen ? Vielen Dank, Klaus
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden