neuer Sprit bald auch in Deutschland?

Diskutiere neuer Sprit bald auch in Deutschland? im Alles zu den alternativen Antrieben Forum im Bereich ---> Alternative Antriebe; Habs gestern im Fernsehen gesehen, in D wird versucht E 85 herzustellen. Soll wohl ein gemisch aus reinem Alkohol und Benzin sein. :confused:...

  1. blautze

    blautze Mitglied

    Dabei seit:
    4. Januar 2005
    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    0
    Habs gestern im Fernsehen gesehen, in D wird versucht E 85 herzustellen.
    Soll wohl ein gemisch aus reinem Alkohol und Benzin sein. :confused:
    Ich hab leider nur noch den Rest des Beitrags mitbekommen.
    Weiß jemand was genaueres?
     
  2. Anzeige

    Hier gibt es passendes Zubehör.
    Da findest du bestimmt was!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 helmut_taunus, 24. Mai 2006
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    6.030
    Zustimmungen:
    126
    Hallo,
    das E steht fuer Ethanol, ein Alkohol. Er kann hergestellt werden aus Pflanzenmaterial. Suedzucker baut eine groessere Anlage im Osten Deutschlands und wird Zuckerrueben und Getreide verwenden. Brasilien macht viel aus Zuckerrohr. Ich hoffe, man wird bald auch Bioabfall und Holz und Stroh verwenden, und nichts extra anbauen.
    Dieses Ethanol wird zu 85 Prozent verwendet, Rest Benzin, und als E85 angeboten. So laeufts jedenfalls in Schweden.
    Fuer Schweden und neuerdings auch fuer D werden Flex Fuel Fahrzeuge angeboten, deren Motorelektronik den Sprit erkennt und sich selbst darauf einstellt, bei uns gibts Ford Focus FFV und Saab 9-? FFV. Diese koennen jede Mischung von E-Null bis E100. Tankstellen gibts mittlerweile schon 2, in HG und ?Muenchen, es werden aber mehr.
    Welche Wichtigkeit Ethanol erlangen kann, zeigt Brasilien: Diesel ist verboten fuer PKW. VW hat lokal in Brasilien die Produktion von Benzinautos aufgegeben, es werden nur noch flexFuel Autos angeboten von VW. Ausserdem gibts selbstverstaendlich viele E100 Autos verschiedenster Hersteller.
    Ob der Sprit sich durchsetzt, haengt mit den Preisen zusammen. Wenn Oel teuer genug wird, fahren wir auch mit alternativem Sprit, zB Erdgas, Biogas, Ethanol, Biodiesel oder Pflanzenoel oder...
    Gruss Helmut
     
  4. #3 Anonymous, 25. Mai 2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Richtig, es wird wohl Niemanden geben der, wegen des Sprits, freiwillig auf sein Auto verzichten möchte.

    Diesel für PKW verboten? Da würden mich mal die Gründe interessieren. Immerhin ist der ehemalige "Schmutzbuckel" in Deutschland zum "Saubermann" geworden. Die Commonrailtechnik hat sogar mich überzeugt mal einen Diesel zu kaufen. Vor 10 Jahren hatte ich noch nicht mal einen Diesel in Erwägung gezogen. Nun, meine Autos fahre ich im Schnitt 4-5 Jahre, bis dahin wird man sehen ob der neue Kraftstoff eine Zukunft hat.

    Jedenfalls danke ich euch mal, hab erst durch diesen Thread von dem neuen Kraftstoff erfahren.
    :top:

    mfg

    GE:)RG
     
  5. #4 helmut_taunus, 28. Mai 2006
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    6.030
    Zustimmungen:
    126
    Brasilien Diesel verboten

    [/quote] Diesel für PKW verboten? [/quote]

    Ja, das hatte ich hier gelesen
    http://www.all4engineers.com/index.php; ... =1/id=2090

    Zitat:
    Allein 2001 wurden in Brasilien etwa 12.000 Millionen Liter Ethanol aus Rohrzucker gewonnen, was circa 40 Prozent des gesamten Kraftstoffverbrauchs entspricht. Dieselmotoren für den Pkw-Antrieb sind in Brasilien verboten. Das erste serienmäßige Fahrzeug mit dem neuen Motormanagementsystem von Bosch war der VW Fox Total Flex (Foto), der 2003 in Brasilien eingeführt wurde. Autor(en): Thomas Jungmann w ww.all4engineers.com

    Sie diskutieren auch ueber die Einfuehrung von Biodiesel zusaetzlich zum Diesel in Brasilien, aber da geht es um Nutzfahrzeuge. Deutschland kann noch einiges lernen in Richtung "Sprit vom Acker". Da geht mehr als wir uns gemeinhin vorstellen, nur die Regierung darf nicht dagegen arbeiten, und es braucht etwas Zeit, wir koennen nicht alle sofort neue Erdgas-, Biodiesel-, PÖL- und Ethanol-Autos kaufen.Und die autos, de es gibt, kaufen wir (fast) nicht. Woran liegts? Am Preis?

    Gruss Helmut
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

neuer Sprit bald auch in Deutschland?

Die Seite wird geladen...

neuer Sprit bald auch in Deutschland? - Ähnliche Themen

  1. Mein neuer Ford Tourneo Grand Connect ist mein Hochdachkombi

    Mein neuer Ford Tourneo Grand Connect ist mein Hochdachkombi: Moin in die Runde, seit April 2017 bin ich sehr zufriedener Besitzer und begeisterter Nutzer eines schönen wie neuen Ford Tourneo Grand Connenct....
  2. Erfahrungen nach neuer Motorsteuerungssoftware beim 1,6 l / 120 PS

    Erfahrungen nach neuer Motorsteuerungssoftware beim 1,6 l / 120 PS: Hallo. Nur mal eine Frage. Wer hat in der letzten Zeit eine neue Motorsoftware aufgespielt bekommen und welche Erfahrungen habt ihr damit ? Ich...
  3. Und wieder ein neuer Ausbauer

    Und wieder ein neuer Ausbauer: Gerade entdeckt. http://www.autobild.de/bilder/nissan-nv200-alpincamper-wohnmobil-test-11766961.html#bild1
  4. Unser Neuer. NV200 Evalia

    Unser Neuer. NV200 Evalia: Gestern abgeholt und sehr zufrieden mit den optischen Anpassungen :-) NV200 Evalia Tekna, 1,5dCi, 110PS Sechsgangschaltung. Schiebefenster,...
  5. Ein Neuer aus Bremen

    Ein Neuer aus Bremen: Guten Tag liebe Forenjünger, mein Name ist Christoph und ich hab mich hier angemeldet, weil ich mir Ideen und Erfahrungen erhoffe zu finden. Ich...