Neuer R4 Entwurf in Memoriam Kangoo alt und R4

Diskutiere Neuer R4 Entwurf in Memoriam Kangoo alt und R4 im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo R4 und Kangoo Fans, der R4 als Vater des Kangoos lebt. Hier Ideen zum "Enkel": http://www.autobild.de/artikel/renault- ... 92396.html

  1. folkert

    folkert Mitglied

    Dabei seit:
    22. November 2007
    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    6
  2. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort findest du derzeit bestimmt einige interessante Sachen.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Kaeptnfiat

    Kaeptnfiat Mitglied

    Dabei seit:
    14. Februar 2007
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    0
    Na toll, es kann nur bloedsinn dabei rauskommen.
    Was ist mit Schiebefenster, Revolverschaltung, Sitze, die jedermann/frau einfach rausnehmen kann, unkomplizierte Technik ...
    Entweder einen alten R4/2CV/Mini Cooper pflegen und sich dran freuen oder aber sich was anderes suchen. 'Halbaufgewaermte' sind einfach nix. Da gabs auch mal ne 2CV Studie von Chrysler fuer China oder den New Beetle oder den BMW Mini - ausser Vermarktungspluspunkte gibt's da wirklich nichts, was mit den Originalen noch zu tun haette.

    MfG
    Thomas
     
  4. Anonymous

    Anonymous Guest

    Revolverschaltung rafft doch heute keiner mehr!

    Sicher lustig dann beim schalten zuzuschauen... ;-)
     
  5. opelaner

    opelaner Mitglied

    Dabei seit:
    15. Juli 2010
    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
     
  6. wetred

    wetred Mitglied

    Dabei seit:
    13. Juni 2007
    Beiträge:
    316
    Zustimmungen:
    0
    puh, das ist meiner meinung nach der hässlichste aller retro-entwürfe :mrgreen:
    aber nicht das hier der eindruck entsteht, die anderen würden mir gefallen!

    gruß markus
     
  7. Anonymous

    Anonymous Guest

    Also meiner Meinung haben die Retros ja schon was. Gut, meist sind sie alles andere als praktisch, aber leider sehen sie selten so aus wie die alten, bzw. die ersten Entwürfe. :(
     
  8. Anzeige

    Hey
    hier gibt es passendes Zubehör.
    Vielleicht ist etwas brauchbares dabei.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Indianer

    Indianer Mitglied

    Dabei seit:
    28. November 2010
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Und was man immer erst später in Natura sieht : Länger / Breiter / Höher / Schwerer und natürlich ne Ecke komplizierter und damit teurer . Ansonsten könnten mir die Entwürfe gefallen .
     
  10. #8 helmut_taunus, 8. September 2011
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22. Mai 2006
    Beiträge:
    5.742
    Zustimmungen:
    84
    Genau, statt einfach nur nachzubauen.

    Im Falle R4 bedeutet das
    Raeder so klein, dass das Ersatzrad in den Motorraum reinpasst.
    Motor so klein, dass er neben dem Ersatzrad reinpasst.
    Seitenscheiben ohne Fensterheber, auch ohne Kurbel, einfach schieben.
    Rechtes Fenster nicht elektrisch, sondern in Reichweite vom Fahrer, Auto entsprechend schmal.
    Frischluftventilator wozu, Loch nahe Windschutzscheibe, wenns faehrt, kommt auch Winddruck rein.
    Dach in Leichtbauweise, aus Stoff.
    Keine Klima, sondern Dach zum Oeffnen.
    Spiegel links Serie. Wer will kann einen rechts dazukaufen, sollte um 5 Euro kosten.
    Armaturen Tacho, Warnlampe Tank, Warnlampe Kuehlwasser, Oel.
    Gegen Aufpreis im Zubehoer Dachgepaecktraeger, Uhr, Drehzahlmesser und andere Pfoerz.
    Nicht neun Schliessmechanismen, sondern Innenausstattung so, dass freiwillig keiner einbricht.
    Preis so, dass man keinen klauen muss, sondern vom Taschengeld einen mitnimmt.

    Bissl Hei-Tech kann man auch reinstecken,
    muss ja nicht so elend schweres Eisen wie frueher verbaut werden,
    Heckklappe Plastik,
    Motorhaube Plastik,
    Stossfaenger Plastik,
    Lampenglas Plastik,
    Rueckleuchten helle LED, klein und leicht,
    Nebelrueckleuchte Serie,
    Hauptscheinwerfer H4,
    Kuehler und Kü-Luefter Plastik,
    Lack auf Wasserbasis,
    Sitzpolster Schaumgummi statt Drahtgeflecht
    Sicherheitsgurte
    Kopfstuetzen
    usw

    Wo ist eigentlich die beliebte 34-PS-Klasse geblieben? R4, Kaefer, DKW/Audi?
    Loremo experimentiert mit 20PS, faehrt auch, kommt aber seit Jahren nicht in die Poette damit.
    Gruss Helmut
     
Thema:

Neuer R4 Entwurf in Memoriam Kangoo alt und R4

Die Seite wird geladen...

Neuer R4 Entwurf in Memoriam Kangoo alt und R4 - Ähnliche Themen

  1. Ein Neuer mit ein paar Fragen

    Ein Neuer mit ein paar Fragen: Guten Morgen zusammen, ich heiße Marcin und besitze mit meiner Freundin zusammen seit ca 3 Wochen auch einen Evalia. Es ist ein Diesel mit 110...
  2. Ein Neuer aus dem Allgäu

    Ein Neuer aus dem Allgäu: Hallo zusammen, nachdem ich kürzlich dieses interessante Forum gefunden habe und schon ein paar nützliche Tipps entdeckt habe, möchte ich mich...
  3. Neuer Dokker bei einem Forenmitglied

    Neuer Dokker bei einem Forenmitglied: Hallo, vielleicht interessiert es ja. Heute konnte ich endlich meinen neuen Dokker abholen. Demnächst wird der Kangoo dafür verkauft. Eventuell...
  4. Neuer Teilnehmer aus Schleswig-Holstein

    Neuer Teilnehmer aus Schleswig-Holstein: Hallo! Ich bin Hans und komme aus Eutin in Schleswig-Holstein. Meine Frau und ich haben drei kleine Kinder, die wir seit zwei Jahren mit einem...
  5. lowtech - neuer User, lange Mitleser

    lowtech - neuer User, lange Mitleser: Hallo zusammne! Ich lese hier schon länger mit (nämlich seit kurz bevor wir unseren Kangoo 2013 gekauft haben) und melde mich nun endlich an. Vor...