Kupplungspedal hängt Peugeot Partner

Diskutiere Kupplungspedal hängt Peugeot Partner im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Bei meinem HDI2.0 tritt neu ein Hängen des Kupplungspedals auf, es bleibt auf halber Strecke beim zurückkommen hängen und ich muss es mit dem Fuss...

  1. #1 HansimGlück, 26.06.2020
    HansimGlück

    HansimGlück Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Bei meinem HDI2.0 tritt neu ein Hängen des Kupplungspedals auf, es bleibt auf halber Strecke beim zurückkommen hängen und ich muss es mit dem Fuss in die Ausgangsposition holen. Kuppeln geht scheinbar normal.......Kupplungsbaudenzug ist Dauerthema bei diesem Auto, er wurde vor nicht mal einem Jahr erneuert.

    Was alles kann die Ursache sein ?
    Neben dem Baudenzug selber oder gar dem Ausrücklager der Kupplung, wie ein Werkstattleiter meinte.
     
  2. #2 helmut_taunus, 26.06.2020
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.440
    Zustimmungen:
    878
    Hallo,
    zuerst mal willkommen bei hochdachkombi..
    Zweitens, Du bist im falschen Unterforum, der Partner gehoert zu den Berlingo, nicht zu den kleinen Bipper, Nemo.
    Drittens, ja Kupplungszug IST das Problem. Vielleicht noch eine Schwrgaengigkeit oder Fehlmontage. Die Werkstatt will auch gern mehr machen, als ob sie Arbeit suchen oder keine Ahnung haben. Normal reicht der Seilzug, in der Version neu, und bitte auch das richtige Ersatzteil von mehreren.
    Gruss Helmut
     
  3. #3 HansimGlück, 26.06.2020
    HansimGlück

    HansimGlück Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    danke für die schnelle Antwort :)

    die Werkstatt hat den Seilzug vor nicht ganz einem Jahr verbaut.....es wäre also Garantie drauf.....er hat damals schon einen Fehler gemacht und das Plastikteil vergessen zu erneuern, hat das alte wiedergenommen, das dann EINEN Tag nach Einbau wegbrach, ich war grade auf dem Weg zu einer weiteren Dienstreise.....ich war wirklich bedient............er hat das Auto ohne Kupplung heimgefahren und eine "Notreparatur" gemacht, indem er einen Metallbolzen in das Plastikteil verbaute zur Sicherung, damit es dort nicht wieder abbrechen kann, das Seil war ja neu........für die Notreparatur, die er selber verursacht hat habe ich dann 156 € blechen dürfen.....und jetzt will er das Ausrücklager der Kupplung verantwortlich machen.....weil er wohl den Garantiefall umgehen möchte nebst einer komplizierten Lösung dieses Bolzens, er meinte damals, aml sehen, wer den mal wieder ausbauen muss, er hofft, er nicht.........super, ich dachte , der wäre nett, aber das ist Verarsche......

    Könnte es auch das Verbindungsgelenk zur Kupplung sein, oder eine Rückholfeder am Pedal ??
     
  4. #4 HansimGlück, 26.06.2020
    HansimGlück

    HansimGlück Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Euch hier im Forum, ich bin nun auch hier mit meinem Partner mit über 360.000 km.........

    Bei meinem lieben HDI2.0 tritt neu ein Hängen des Kupplungspedals auf, es bleibt auf halber Strecke beim zurückkommen hängen und ich muss es mit dem Fuss in die Ausgangsposition holen. Kuppeln geht scheinbar normal.......Kupplungsbaudenzug ist Dauerthema bei diesem Auto, er wurde vor nicht mal einem Jahr erneuert.

    Was alles kann die Ursache sein ?
    Neben dem Baudenzug selber oder gar dem Ausrücklager der Kupplung, wie ein Werkstattleiter meinte.

    Verbindungsgelenk Kupplung eventuell auch oder einfach eine Rückholfeder vom Pedal ??
     
  5. #5 rapidicus, 26.06.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    225
    ich hatte vor kurzem ein schwergängiges ausrücklager, aufgrund verharztem fetts bewegte sich das nur schwer auf der schiebehülse.
    um das zu reparieren, muss das getriebe raus.
    ist der murks mit dem "bolzen" denn schon repariert?

    wieviel km hat das auto?
    wenn deutlich über 100.000, ist die nachhaltigste lösung eine neue kupplung, sorgfältig gemacht (ausrückhebel ausbauen und lagerung schmieren etc.).
    und natürlich die ganze mechanik prüfen.

    gruß, stefan
     
    HansimGlück gefällt das.
  6. #6 HansimGlück, 27.06.2020
    HansimGlück

    HansimGlück Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke Stefan !

    Auto hat über 360.000 km auf der Uhr, Kupplung wurde Nov. 2016 komplett erneuert....Anlaß war laut Rechnung ein defektes Verbindungsgelenk zur Kupplung mit dem Hinweis, die Kupplung sei verschlissen.....seitdem ist der Kupplungsbaudenzug 4 x abgerissen..............naja, das Problem kennen ja viele hier, Sollbruchstelle vermutlich.........
    Der Bolzen ist wahrscheinlich gar nicht so schlecht, er hält eben besser als Plastikstifte auf Plastik, so die Annahme dabei...

    Das Ausrücklager soll Geräusche machen, bei offener Motorhaube ist das wohl zu hören, da die Leute dort schon erfahren sind und echte Schrauber, will ich das nicht anzweifeln, es sei denn jemand sucht einen Grund, den Baudenzug nicht wieder auszubauen, aber auch das will ich denen ehrlich nicht wirklich zutrauen
    Was ich nun weiß, ist, daß auf der Kupplung stehenbleiben, auch im durchgetretenen Zustand sehr schädlich für das Ausrücklager sein soll und das mache ich oft beim abbiegen und an der Ampel auch manchmal ...... eine Angewohnheit zum angewöhnen also......
     
  7. #7 rapidicus, 27.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 27.06.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    225
    wenn das seil schon 4x gerissen ist, seit vor 4 jahren die kulu erneuert wurde.....dann ist schon grundsätzlich was daneben...
    da sollte man wohl auf jeden fall nochmal ran, am besten eine andere werkstatt...


    gruß, stefan

    edit weiß noch, das auch das axiallager der kurbelwelle sehr stark beim kuppeln belastet wird....eigentlich ist es besser, beim motorstart NICHT die kupplung zu treten.
     
    HansimGlück gefällt das.
  8. #8 HansimGlück, 28.06.2020
    HansimGlück

    HansimGlück Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    weiteres Problem ist, daß die Kupplung in einer anderen Werkstatt gemacht wurde als die danach ständig abreißenden Baudenzüge, wobei ich noch nicht mal weiß, ob die abgerissen waren, es gab den berühmten Tritt ins Leere, auf die Idee, das Pedal wieder raufzuholen kam ich in der jeweiligen Aufregung nicht, es saß glaub ich auch jeweils fest unten.........jetzt ging es fast ein Jahr gut, nun dieses Klemmen auf zwei Drittel des Rückweges....jetzt ist es wohl etwas geschmiert, was da zu schmieren geht (??) und nun ist es wieder gut gängig........jedoch das Ausrücklager soll eben Geräusche machen, wie gesagt, bin ich ja auch einer von denen, die das über Gebühr strapaziert.....trotzdem bleibt das Ganze undurchsichtig für mich, ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, daß die meisten Werkstätten nicht ehrlich arbeiten.......
     
  9. #9 HansimGlück, 28.06.2020
    HansimGlück

    HansimGlück Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    beim Motorstart nicht die Kupplung treten, na toll, hab mal das Gegenteil gelesen, grade beim Diesel soll das gut sein..........mache das praktisch immer........danke für auch diesen Hinweis....
     
  10. #10 rapidicus, 28.06.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    225
    hier Lagerschaden Kurbelwelle, Axilallagerschaden, Motortotalschaden, alle 4-Zylinder BMW gäbe es einen schaden, wie er im extremfall passieren könnte.
    jedenfalls ist das lager beim start "trocken", da noch kein öldruck vorhanden, und die kupplung drückt mit 80-120kg federkraft dagegen.
    viele moderne autos (bei den amis schon länger :lol:) lassen sich nur mit getretener kulu starten, da ist das dann konstruktiv berücksichtigt (bundlagerschalen)
    ursprünglich wurde das kulutreten beim starten verinnerlicht, um das kaltzähe getriebe nicht mitzuschleppen (in zeiten vollsynthetischer mehrbereichsgetriebeöle auch obsolet....)
    aber soviel nur am rande....

    ich vermute inzwischen, das der selbstnachstellmechanismus des kupplungsseils defekt ist.
    ich kenne dein auto nicht, aber oft ist er als zahnsegment/rastklinke ausgeführt, direkt am kupplungspedal installiert.
    diesen driss hat mein renno auch....gelegentlich (1-2x im jahr) fällt bei dem das pedal mit einem eindrucksvollen knall durch- mit dem fuß wieder hochholen, und dann funktionierts wieder.
    ist ein konstrukt aus kunststoff, und ja auch schon alt....8)

    sodele- wie gesagt, kenne dein auto nicht, genaueres mit den schlüsselnummern und der VIN:
    Original Peugeot Kupplungspedal 2127W2 jetzt günstig kaufen
    vermutlich sind deine sorgen erledigt, wenn dieses teil erneuert wird.
    sieht so aus, als sei der nachsteller dort verortet, und da gibts auch sachen, die nach "bolzen" (?) aussehen könnten....
    lass mal eine unabhängige werkstatt das prüfen....oder, wo wohnst du denn?

    gruß, stefan
     
    HansimGlück gefällt das.
  11. #11 HansimGlück, 28.06.2020
    HansimGlück

    HansimGlück Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Danke für Deine Infos, ich werde also nie wieder die Kupplung beim Starten treten.......

    So ein Baudenzug sollte aber schonmal länger halten als unter einem Jahr......und der Anbau am Pedal ist auch aus Kunststoff, deshalb, weil der Plastebolzen durchgerissen war, hat der Meester einer übrigens unabhängigen Dorfwerkstatt....eine Schraube stattdessen verwendet, damit es hält...und das tut es auch....

    Er bestand darauf, daß es das Ausrücklager sein und weigert sich auch, etwas von Gewährleistung zu hören....dabei wäre genau das jetzt sein Bier, er hat es ja so verbaut vor nichtmal einem Jahr....wenn der Baudenzug ok wäre, würde Peugoet ihm die Untersuchung in Rechnung stellen....ein paar Stunden später war er eher bereit, den Baudenzug auszubauen........wahrscheinlich darf ich auch das dann wieder bezahlen......

    Kann man denn aus einiger Entfernung bei geöffnter Motorhaube ein defektes Ausrücklager hören ?? Vorstellbar ist das ja eventuell bei erfahrenen Schraubern......

    Ich und mein Auto leben in Sachsen.....
     
  12. #12 rapidicus, 28.06.2020
    Zuletzt bearbeitet: 28.06.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    225
    wenn dieser nachsteller defekt ist, ist auch der bowdenzug (Bowdenzug – Wikipedia) nicht kaputt.
    der rätscht einfach nur durch.
    möglich ist natürlich eine schwergängige betätigung (siehe post #5), auch die lagerung des hebels in der kupplungsglocke, dadurch knacken kunststoff"bolzen" und nachsteller weg.
    da ich diese betätigung immer (!) beim kuluwexel mit überhole....hab ich auch noch nie solche art von reklamationen gehabt....dauert natürlich ein 1/2 stündchen mehr, wenn man sowieso einen kampfpreis gemacht hat, ist für so einen scheiß keine zeit übrig.
    und kuluwechsel ist ne scheiß arbeit, ich hasse es, und mach das nur für sehr gute freunde :evil:
    daher wird sich dein "meister" mit händen und füßen wehren, da irgendwas auf kulanz zu machen.
    dein auto hat ein ZMS, vermute ich, wurde das mitgewechselt?
    Zweimassenschwungrad – Wikipedia
    müsste ein richtig teures teil auf der rechnung gewesen sein.
    dieses teil hat eine geplante obsoleszenz, bei den km KANN das garnichtmehr funktionieren :gruebel:

    ausrücklager hört man auch so- motor laufen lassen, kupplung treten- gibts ein neues, durchdringendes geräusch?
    ggf. bei laufender maschine (alles im leerlauf, klar) das kulupedal mit dem fuß anheben- wird die geräuschkulisse leiser?
    evtl. muss man im motorraum den ausrückhebel von hand bewegen, konstruktiv ist es möglich, daß das seil das anheben des pedals nicht überträgt (dafür müsste dann aber der nachsteller nachrücken)

    kannst du nicht mal dein handy in den fußraum halten, und versuchen, aussagekräftige fotos zu machen?
    auch würde ich den besuch einer peugeot werkstatt in erwägung ziehen- da sollte mal jemand gucken, der wirklich (!) bescheid weiß....
    zur not nimmst du ein paar oiros in die hand- für die 4 (vermutlich sinnlos) gewechselten kuluseile hättste auch ne markenvertretung ranlassen können....
    die haben wenigstens TIs und zugriff auf verbesserungen, die in die serie einfließen/-flossen, die kleine werkstatt baut stumpf den krempel nach VIN ein, obwohl der vllt. schon längst überholt ist.

    gruß, stefan

    edit kann dir nicht helfen- karlsruhe...
     
    HansimGlück gefällt das.
  13. #13 HansimGlück, 28.06.2020
    HansimGlück

    HansimGlück Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Mensch Stefan, nun bekomm ich langsam ein schlechtes Gewissen.....heute ist Sonntag und Du befasst Dich mit den Autos anderer Leute, die noch niche mal Deine Kunden sind.......danke Dir und ich werde die Hinweise mal prüfen, jedoch erst morgen, da ich heute noch was wichtiges basteln muss, was morgen zur anwendung kommen soll (Holzwurmsache....)
    Mein Händi ist nicht netzfähig, altes Ding.....

    so, da es nun gewittert, gehe ich mal vom Netz......schönen Sonntag Dir erstmal und danke Dir :)
     
  14. #14 rapidicus, 28.06.2020
    rapidicus

    rapidicus Mitglied

    Dabei seit:
    14.11.2010
    Beiträge:
    821
    Zustimmungen:
    225
    brauchst kein schlechtes gewissen- ich lerne gern dazu, hoffentlich gibts eine tragfähige lösung...die du dann hier auch mitteilst, gell.

    viel erfolg,

    gruß, stefan
     
    HansimGlück gefällt das.
  15. Mat

    Mat Neues Mitglied

    Dabei seit:
    19.05.2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    7
    Moin Hans ...

    wenn innerhalb kürzester Zeit 4 x der Kupplungszug reisst ist da was faul ...
    Schau bitte unbedingt mal nach, ob der Bowdenzug auch richtig verlegt wurde ... ich hatte meinen alten Peugeot 806 mal wegen eines gerissenen Bowdenzugs in der Werkstatt - und die haben den sinnigerweise wegen eines abgebrochenen Abstandhalters so verlegt, dass das Teil mal eben die Servoleitung durchgescheuert hat.

    Da sehnt man sich die Tage zurück, als man noch nicht wegen "Rücken" auf Fremdhilfe angewiesen war ... *grummel*
     
    HansimGlück gefällt das.
  16. #16 HansimGlück, 29.06.2020
    HansimGlück

    HansimGlück Neues Mitglied

    Dabei seit:
    26.06.2020
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Moin Mat, bei Rücken sollen Liebscher und Bracht gut abhilfe schaffen........gugel doch mal, auf youtoube gibts sehr viele Videos mit Übungen....
     
Thema:

Kupplungspedal hängt Peugeot Partner

Die Seite wird geladen...

Kupplungspedal hängt Peugeot Partner - Ähnliche Themen

  1. Peugeot Partner Tepee nur übernachten

    Peugeot Partner Tepee nur übernachten: Hallo zusammen, Wir bekommen bald unseren Partner Tepee (BJ. 2016) und freuen uns schon aufs erste mal darinnen übernachten. Wir werden mit...
  2. Peugeot Partner - fährt irgendwie kaum jemand?

    Peugeot Partner - fährt irgendwie kaum jemand?: Hallo Zusammen, ich habe ein bisschen im "Mein Hochdachkombi" Forum geschnarcht, aber leider kaum einen Peugeot Partner Tepee gefunden. Die oben...
  3. Peugeot partner 2003 1.4l benzin

    Peugeot partner 2003 1.4l benzin: Hallo zusammen, Ich bin seit kurzem stolzer Besitzer einem Peugeot partner. Leider hat das Auto ein kleines Problem und zwar das beim bremsen der...
  4. Peugeot Partner 1,6 HDi ruckeln im Teillastbereich und vieles mehr...

    Peugeot Partner 1,6 HDi ruckeln im Teillastbereich und vieles mehr...: Hallo zusammen, ich habe am 22.04.2020 meinen gebrauchten Peugeot Partner vom Vetragshändler abgeholt. Der Wagen ist Baujahr 07.2015, hat den 1,6...
  5. [suche] CAD Modelle Innenraum Peugeot Partner/Berlingo

    [suche] CAD Modelle Innenraum Peugeot Partner/Berlingo: Hallo zusammen, vielen Dank schon Mal für all die tollenTipps und Erfahrungsberichte zum Thema Campingausbau hier im Forum! Das hat uns dazu...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden