Kangoo Heckklappe ...

Diskutiere Kangoo Heckklappe ... im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, habe mir vor 2 Wochen einen Kangoo Bj11/2005 mit 9.600 Km zuglegt. Bin eigentlich begeistert von dem Wagen. Bei Unebenheiten der Strasse...

  1. #1 Anonymous, 05.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, habe mir vor 2 Wochen einen Kangoo Bj11/2005 mit 9.600 Km zuglegt. Bin eigentlich begeistert von dem Wagen.
    Bei Unebenheiten der Strasse bemerkte ich ein Klappergeräusch. Es kommt von der Heckklappe .. als ob sie nicht fest genug verschliesst. Gibt es hier eine Einstellmöglichkeit ?
    Ansonsten finde ich hier die Anregungen für den CAMPING-Umbau echt gut. Gruss Klaus
     
  2. #2 Anonymous, 05.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    meine Heckklappe quietscht auch, aber ich mag das. Allerdings hast du hinten zwei Kunststoffklötze, die die Klappe beim Runterfallen auffangen und einen Gegendrurck gegen das Schloss ausüben. Wenn man die etwas verschiebt (oben oder unten, müsstest du mal gucken), dann wird, durch die leichte Keilform, die Klappe straffer gehalten und hat dann weniger Spielraum zum Quietschen.

    Viel Erfolg, einem Kangoo das Klappern abzugewöhnen ;-)

    Max
     
  3. #3 Anonymous, 05.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Klaus,

    bei mir hat sich immer mal wieder der Bügel des Schlosses etwas gelockert. Das ist der blanke Metallbügel, den man hinten links von der Mitte sieht. Den muss ich von Zeit zu Zeit etwas nachjustieren und nochmal die Schraube anziehen. Die erste Lockerung kam von einem kleinen Auffahrunfall, bei dem mir jemand zart hinten drauf geeiert ist :mhm:.
    Die von Max beschriebenen Kunststoffklötze haben auch noch einen genoppten Gummibelag. Dieser härtet wohl im Laufe der Zeit aus. Dann klappert die Klappe (daher der Name ;-)) auch mehr. Beim Pflegen der Gummidichtungen mit Hirschtalg o.ä. darfst du auch besagte Gumminoppen mit einpinseln. Schaden tut es zumindest nix.

    Gruß,
    Stephan
     
  4. #4 Anonymous, 06.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Heckklappe ...

    Hallo Max, vielen Dank für Deinen Tipp :jaja: . Nun habe ich meinem Kangoo das Klappern abgewöhnt. Klaus :lol:
     
  5. #5 Anonymous, 17.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    apro hecktür. ob man da etwas umbauen kann um sie von innen zu öffnen?
     
  6. #6 Anonymous, 17.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

Thema:

Kangoo Heckklappe ...

Die Seite wird geladen...

Kangoo Heckklappe ... - Ähnliche Themen

  1. Kangoo Rückbank Einzelsitz

    Kangoo Rückbank Einzelsitz: Hallo Wir überlege uns einen Citan zu kaufen und würden ihn gerne als Mini-Camper ausbauen. Geplant wäre die 2/3 Bank auszubauen und den 1/3 Teil...
  2. Sensor Heckklappe deaktivieren

    Sensor Heckklappe deaktivieren: Moin, ich hatte einen schlimmen Auffahrunfall. Wirtschaftlicher Totalschade, Wagen ist aber verkehrstauglich und so muss ich damit erst einmal...
  3. Heckklappe an Funk-Zentralverriegelung anschließen

    Heckklappe an Funk-Zentralverriegelung anschließen: Hallo, gibt es eine Möglichkeit beim doblo 1.6 16v bei der Heckklappe was nachzurüsten, damit diese per vorhandenem Funk geöffnet/verschlossen...
  4. Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?

    Renault Kangoo (Maxi) oder ... ?: Hallo, ich fahre aktuell einen einjährigen Dacia Sandero Stepway. Da ich mir gerne ein Auto als Camper umbauen möchte, würde ich mein Auto gerne...
  5. Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-)

    Renault Kangoo 2008: Was ist das für ein Schlauch :-): Hallo Leute, bin neu hier im Forum und habe mir einen '08er Kangoo gekauft. Und null Plan von Autos Ich bin ja neugierig, und hatte das Auto...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden