Kangoo Heckklappe ...

Diskutiere Kangoo Heckklappe ... im Renault Kangoo, Nissan Kubistar, Mercedes Citan Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, habe mir vor 2 Wochen einen Kangoo Bj11/2005 mit 9.600 Km zuglegt. Bin eigentlich begeistert von dem Wagen. Bei Unebenheiten der Strasse...

  1. #1 Anonymous, 05.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo, habe mir vor 2 Wochen einen Kangoo Bj11/2005 mit 9.600 Km zuglegt. Bin eigentlich begeistert von dem Wagen.
    Bei Unebenheiten der Strasse bemerkte ich ein Klappergeräusch. Es kommt von der Heckklappe .. als ob sie nicht fest genug verschliesst. Gibt es hier eine Einstellmöglichkeit ?
    Ansonsten finde ich hier die Anregungen für den CAMPING-Umbau echt gut. Gruss Klaus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 05.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hi,

    meine Heckklappe quietscht auch, aber ich mag das. Allerdings hast du hinten zwei Kunststoffklötze, die die Klappe beim Runterfallen auffangen und einen Gegendrurck gegen das Schloss ausüben. Wenn man die etwas verschiebt (oben oder unten, müsstest du mal gucken), dann wird, durch die leichte Keilform, die Klappe straffer gehalten und hat dann weniger Spielraum zum Quietschen.

    Viel Erfolg, einem Kangoo das Klappern abzugewöhnen ;-)

    Max
     
  4. #3 Anonymous, 05.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo Klaus,

    bei mir hat sich immer mal wieder der Bügel des Schlosses etwas gelockert. Das ist der blanke Metallbügel, den man hinten links von der Mitte sieht. Den muss ich von Zeit zu Zeit etwas nachjustieren und nochmal die Schraube anziehen. Die erste Lockerung kam von einem kleinen Auffahrunfall, bei dem mir jemand zart hinten drauf geeiert ist :mhm:.
    Die von Max beschriebenen Kunststoffklötze haben auch noch einen genoppten Gummibelag. Dieser härtet wohl im Laufe der Zeit aus. Dann klappert die Klappe (daher der Name ;-)) auch mehr. Beim Pflegen der Gummidichtungen mit Hirschtalg o.ä. darfst du auch besagte Gumminoppen mit einpinseln. Schaden tut es zumindest nix.

    Gruß,
    Stephan
     
  5. #4 Anonymous, 06.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Heckklappe ...

    Hallo Max, vielen Dank für Deinen Tipp :jaja: . Nun habe ich meinem Kangoo das Klappern abgewöhnt. Klaus :lol:
     
  6. #5 Anonymous, 17.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

    apro hecktür. ob man da etwas umbauen kann um sie von innen zu öffnen?
     
  7. #6 Anonymous, 17.02.2008
    Anonymous

    Anonymous Guest

  8. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kangoo Heckklappe ...

Die Seite wird geladen...

Kangoo Heckklappe ... - Ähnliche Themen

  1. Dachreling Kangoo 2 nachrüsten

    Dachreling Kangoo 2 nachrüsten: Hallo, wir habe unseren Kangoo 2 BJ 2011 gebraucht gekauft. Er hat keine Dachreling. Nun bräuchten wir doch hie und da mehr Platz und würden...
  2. Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan)

    Informationen zum 3er Kangoo (plus neuer Citan): Leider gibt es immer immer noch keine Infos. Kommt 2018 ein neues Modell oder wenigstens ein umfangreiches Facelift? Mich persönlich würde ein...
  3. 2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3

    2DIN Navigation im Mercedes Citan und Kangoo 3: Moin liebe Community. Ich wollte euch ma etwas zeigen was sicherlich viele interessieren dürfte. [MEDIA] Ich denke ein gescheites Navi im Citan...
  4. Heckklappe von innen öffnen Caddy Maxi und Caddy Kurz?

    Heckklappe von innen öffnen Caddy Maxi und Caddy Kurz?: Irgendwoh hatte ich ein elektronisches Bauteil im Internet gesehen (man konnte es kaufen) mit dessen Hilfe man über einen kleinen Schalter die...
  5. Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€

    Kaufberatung HDK als Camper bis 3.000€: Hallo liebe HDK-Freunde, ich möchte nächstes Jahr auf eine längere Reise durch Europa aufbrechen und suche dafür einen zuverlässigen HDK, den ich...