Hohe Strafen bei Überladung im Süden?

Diskutiere Hohe Strafen bei Überladung im Süden? im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Gerade gelesen: "Jeder sollte peinlichst genau darauf achten, das zulässige Gesamtgewicht UND die zulässige Achslast nicht zu überschreiten :...

  1. #1 mawadre, 09.09.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    243
    Gerade gelesen:

    "Jeder sollte peinlichst genau darauf achten, das zulässige Gesamtgewicht UND die zulässige Achslast nicht zu überschreiten : Einige südeuropäische Staaten machen sich einen Spaß daraus, speziell bei Urlaubern auf Kontrollparkplätzen die Achslast zu messen - die kennen da nicht die 5 % Toleranz wie in Deutschland, und jede noch so kleine Überladung zieht markerschütternde Strafen nach sich - da kann sich das gesamte Urlaubsbudget auf einen Schlag in Luft auflösen. Ganz abgesehen davon, dass man solange ausladen muss, bis die Gewichte wieder stimmen - vorher gibt's keine Weiterfahrt."

    https://www.heise.de/forum/Autos/Ar...uer-so-ne-kleine-Kiste/posting-21039386/show/

    Ist da was drann?
     
  2. Anzeige

  3. grl

    grl Mitglied

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    17
    Also, hier in Österreich (für einen Deutschen ist das ja dann auch schon Süden :)) wird sehr genau aufs Gewicht geachtet. Teilweise passiert das vollautomatisch in eigenen Kontrollspuren.
    Ich habe keine Ahnung wie hoch die Strafen sind - aber Toleranzen gibts da meines wissens nach keine.

    Außerdem darfst du erst weiterfahren, wenn das Gewicht passt - ob du dann den Biervorrat oder deine Frau auf dem Kontrollplatz lässt ist dann deine Entscheidung :)

    Kontrolliert wird vor allem natürlich bei den 3,5to Schlachtschiffen - es ist gruselig, was da oft für Gewichte zusammenkommen...

    Und außerdem gilt bei Überladung über 3,5to und Führerschein B das Ganze als fahren ohne Führerschein - da gibts dann nochwas extra oben drauf.

    Gruß
    Luggi
     
  4. #3 mawadre, 09.09.2017
    mawadre

    mawadre Mitglied

    Dabei seit:
    09.01.2017
    Beiträge:
    1.707
    Zustimmungen:
    243
    Und mir sagte man nur die Schweizer wären pingelig. Vielleicht hat sich das auch erst geändert. Vor 10 Jahren sind (überladene) Umzugswagen teilweise über Österreich in die Schweiz reingefahren, weil es da einfacher war, unbemerkt ohne Wiegen durchzukommen. Einen Arbeitskollegen hat esnals 2000 Franken gekostet, als er mit einem überladenen gemieteten VW Bus in Konstanz in die Schweiz fuhr. Und ausladen musste er natürlich auch erst. Die Zöllner machen sowas gerne, sind ja gewöhnt sich täglich unbeliebt zu machen... :lol:
     
  5. #4 Fliewatüt II, 09.09.2017
    Fliewatüt II

    Fliewatüt II Mitglied

    Dabei seit:
    05.11.2016
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    19
    Solange keine Meldung kommt, das mal Jemand gewogen würde, wird der Rest auch sehr gering sein

    Ist wie Speedkontrollen in I - selten, aber wenn, dann teuer
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Dort wirst du bestimmt fündig.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hohe Strafen bei Überladung im Süden?

Die Seite wird geladen...

Hohe Strafen bei Überladung im Süden? - Ähnliche Themen

  1. Kopfhöhe im Bett??

    Kopfhöhe im Bett??: Ich plane zur Zeit eine Campinglösung für unseren Caddy Maxi für kurze Übernachtungen. (Im Prinzip à la Skippy: skippy-campingmodul.de Das...
  2. Höhe Innenraum reicht nicht ganz!

    Höhe Innenraum reicht nicht ganz!: Guten Abend! Bin neu hier und zur Zeit auf der Suche nach einem Combo. Mein VW Passat wird mich spätestens beim nächsten TüV in 2018 verlassen....
  3. Stadtindianer im hohen Norden?

    Stadtindianer im hohen Norden?: Hallo liebe Leute, zunächst mal Grüße an das Forum. Ich bin zur Zeit am Überlegen, ob ein "Stadtindianer" meinen Vorstellungen entspricht. Dazu...
  4. Werbeslogan Höhe 1,90m Neuer Citroen Jumpy / Peugeot Expert

    Werbeslogan Höhe 1,90m Neuer Citroen Jumpy / Peugeot Expert: Hallo , bin Neu hier und auf der Suche nach dem "Traum" Hochdachkombi oder evtl. die neuen französischen Bullis von Citroen und Peugeot. Mich...
  5. NV200 1.5 cdi Diesel: zu hoher Spritverbrauch?

    NV200 1.5 cdi Diesel: zu hoher Spritverbrauch?: Hallo zusammen, der Bordcomputer unseres Zooom-NV200 zeigt im Kurzstreckenbetrieb 9-11 l/100km Durchschnittsverbrauch an. Vorher hatten wir einen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden