HDK oder (Mini-) Van ?

Diskutiere HDK oder (Mini-) Van ? im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo allerseits, ich suche ein preiswertes Familienauto, in dem man auch mal übernachten kann und bin mir noch nicht schlüssig, ob ich mir...

  1. #1 Anonymous, 21.10.2007
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo allerseits,

    ich suche ein preiswertes Familienauto, in dem man auch mal übernachten kann und bin mir noch nicht schlüssig, ob ich mir einen HDK oder eher einen (Mini-) Van (Touran, Zafira, ...) zulegen soll. Bin deshalb mal in einigen Modellen probegesessen:

    HDK:
    Peugeot Partner
    Fiat Doblo
    VW Caddy

    Van:
    VW Touran (Länge 4,45)
    Hyundai Matrix (Länge 4,03 m)
    Kia Carens (Länge 4,54)

    In den Vans sowie dem Caddy hatte ich (über 1,90 gross) vorn ein wesentlich komfortableres Sitz-/Raumgefühl als im Partner und Doblo. Auch auf der Rückbank hatte ich in den Vans mehr Beinfreiheit, selbst im kurzen Matrix durch seine verschiebbare Rückbank. Generell waren die VW-Sitze mit die besten.

    Interessant fand ich den 5 bis 7-sitzigen Carens http://www.kia4u.de/modelle/carens2006/index.php , bei dem man zum Partner/Berlingo-Preis ein Touran-ähnliches Fahrzeug mit sehr schönem und komfortablen Cockpit bekommt. Die Innenraumlänge bis zu den Vordersitzen beträgt nachgemessene 2 m mit einer Breite von ca. 1,30 m, sodaß man auch notfalls darin schlafen kann. Einen Fahrbericht habe ich hier gefunden: http://www.alle-autos-in.de/kia/kia_carens_20_crdi_a18317.shtml

    Bei http://www.automobileabraham.de/html/rabatt.html soll man 35% Rabatt erhalten (zuzüglich 650,- Überführung zum örtlichen Händler), da würde der Carens 2.0 CRDi LX (140 PS, 6,1 l/100) dann ca. 15.000 kosten (Liste 22.100,-) , was ja in etwa dem Preis eines etwa gleich ausgestatteten HDK's enspricht (mit Klimaanlage). Der Touran kostet da schon einiges mehr (25.000,- Straßenpreis ?)

    Die HDK's sind natürlich noch etwas höher und haben wahrscheinlich ihren Vorteil beim Campingausbau. Wenn es aber schwerpunktmäßig um's Fahren geht, hat man im Van ein komfortablers Sitz-/Raumgefühl. Da kommt sonst m.E. nur der Caddy ran. Probegefahren bin ich noch nicht, sodaß ich das Fahrgefühl nicht beurteilen kann.

    Die größeren Vans (VW Sharan, Fiat Ulysse etc.) wären natürlich auch toll, sind aber wesentlich teurer.

    Hat jemand vielleicht Erfahrung mit Kia (Zuverlässigkeit, Rost, Werkstattkosten etc.) oder kann noch andere Fahrzeug in dieser Preisklasse mit entspr. Raumangebot empfehlen?


    Danke und viele Grüsse
     
  2. Guest

    Guest Guest

    Hallo fuxi,

    Habe die letzten 2 Jahre Erfahrung mit dem Caddy Life TDI von meiner Lebensgefährtin gemacht. Gutes Auto, Flott, Sparsam und viel Platz. Bis jetzt keine Probleme die letzten 40000km gehabt.Aber für große Leute sind die Sitzflächen ein bißchen zu kurz und der Motor ist recht Brummig.
    Auch der Wartungsintervall von 50000km / 2 Jahre ist super. Habe mich trotzdem für den Ford Tourneo Connect entschieden, weil bessere Sitze, Motor läuft ruhiger und noch mehr Raumgefühl.

    meine persönliche Meinung...............

    Gruß Volker
     
  3. #3 helmut_taunus, 21.10.2007
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.124
    Zustimmungen:
    735
    Preis

    Hallo,
    ich komme hier wieder mit dem Preisargument.
    Ein Berlingo in Billigstversion kostet ab 8300 EUR neu, und der dicke Diesel mit Exclusive-Ausstattung ist um 16ooo EUR neu zu haben. Wenn Du mehr Geld ausgeben moechtest, ist der Caddy schonmal ab 14ooo zu finden, grad mal 50 Prozent mehr und immer noch kein deutsches Auto.
    Du solltest schauen was Du wirklich brauchst.
    Gruss Helmut
     
Thema:

HDK oder (Mini-) Van ?

Die Seite wird geladen...

HDK oder (Mini-) Van ? - Ähnliche Themen

  1. Ich suche nen HDK

    Ich suche nen HDK: Hallo erstmal in den Runde, ich möchte mir gerne einen HDK zulegen Budget max 4000 Eur, Zur Wahl stehen die üblichen verdächtigen Doblo, Tourneo,...
  2. Würdet ihr einen Diesel-HDK mit Euro 6b Kaufen?

    Würdet ihr einen Diesel-HDK mit Euro 6b Kaufen?: Hallo zusammen! Der Selbstausbau meines Ford Tourneo Connect (Benziner, Ecoboost Motor) ist erst mal pausiert. Er gestaltet sich schwieriger als...
  3. Günstiger HDK

    Günstiger HDK: Hallo an alle! Lese schon eine Weile still mit, muss jetzt aber auch mal etwas hier reintragen :) Ich möchte mir gerne eine Hochdachkombi...
  4. Hilfe beim Hdk... Neu hier

    Hilfe beim Hdk... Neu hier: Hallo ihr lieben .... Ich bin neu hier und wollte mir in Ruhe alles überlegen und habe mich jetzt auch viel belesen. Vor zwei Wochen dachte ich...
  5. Welcher HDK als Ersatz für meinen Evalia

    Welcher HDK als Ersatz für meinen Evalia: Hallo zusammen, es ist lange her, dass ich hier wirklich aktiv war und ich habe den Überblick verloren, was der Markt so her gibt. 7 Jahre fahre...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden