Hallo HDK-Camper!!!

Diskutiere Hallo HDK-Camper!!! im Camping/Umbauten und Tuning Forum im Bereich ---> Auto / Verkehr; Hallihallo, bin neu hier und ganz aufgeregt. Ich bin stolzer Besitzer eines Renault Kangoo Privilege 1.6 16V in Granit-Silber Metallic. Habe...

  1. #1 Anonymous, 07.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallihallo,

    bin neu hier und ganz aufgeregt. Ich bin stolzer Besitzer eines Renault Kangoo Privilege 1.6 16V in Granit-Silber Metallic. Habe den Wagen jetzt seit Oktober 2004 und einfach nur Spaß daran. Da ich begeisterer Zelt-Camper bin und mich Wohnmobile schon immer faszinierten, lag es nahe, irgendwann auf die Idee zu kommen, meinen Kangoo umzubauen. Die vielen coolen Tipps und Fotos aus dem Forum haben mich echt beflügelt. Zwar sind mir handwerklich stark Grenzen gesetzt, aber ich werde mein Bestes geben. Nach langer Planung wird es nun in Kürze losgehen. Habe bereits die Rückbank ausgeklickt und alles vermessen. Ich plane ein festes Bettgestell auf Boxen zu installieren, dass mir jede Menge Stauraum für mobile Dusche, elektrische Kühlbox und natürlich Toilette bietet. Werde die Interessierten unter euch mit Fotos auf dem Laufenden halten. Also, auf bald...

    Gruß vom Kangoo-Camper :wink:
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Anonymous, 10.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Hallo!

    Habe gerade in einem anderen Thread meine Campingkiste präsentiert. Evtl. ist das ja für dich interessant.

    Campingkiste von Carsten

    Carsten
     
  4. #3 Anonymous, 10.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Camping-Kiste

    Hallo,

    erstmal danke für den tollen Link und die Infos. Ich bin schon etwas baff, so in etwa habe ich mir das auch vorgestellt. Also Respekt :respekt: , sieht wirklich gut aus. Aber einige Fragen habe ich jetzt schon:

    1. Ist das Bett mit den ausgezogenen Stangen auch echt stabil genug?

    2. Wo hast du die Matraze her?

    3. Die ausklappbaren Beine am Ende des Bettes, wo gibt es diese Klappmechanismen?

    4. Wie ist das mit der zweiten Batterie, ist das eine herkömmliche Autobatterie, die du dann immer wieder austauschst?

    Das wichtigste:

    5. Kannst du mir die Maße deiner Kiste nennen?

    Im Voraus vielen Dank, hoffe auf weitere nette Nachrichten von dir.

    :wink: Gruß, Jens
     
  5. #4 Anonymous, 10.07.2006
    Anonymous

    Anonymous Guest

    Danke erstmal für das Lob!

    Ich habe mir erlaubt, meine detailierte Antwort an den anderen Thread anzuhängen, weil es ja Zusatzinfos zu der ursprünglichen Beschreibung sind.

    Also, einfach mal hier schauen

    Viel Spaß beim Bauen!

    Carsten
     
  6. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Hallo HDK-Camper!!!

Die Seite wird geladen...

Hallo HDK-Camper!!! - Ähnliche Themen

  1. Neues Auto kaufen

    Neues Auto kaufen: Hallo in die Runde, ich bin Jonas und bin neu hier. Ich habe mich aber schon in einem anderen Beitrag vorgestellt. Ich fahre derzeit ein Audi A3,...
  2. Heckbox für die Anhängekupplung - abklappbar

    Heckbox für die Anhängekupplung - abklappbar: Vielleicht interessant, wenn man mehr Platz braucht. https://www.lila-bus-shop.de/Caddy-Spezial/HEckbox-klappbar.html [ATTACH] [ATTACH]
  3. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...
  4. Caddy Maxi Camper

    Caddy Maxi Camper: Hallo zusmmen, ich möchte mir einen gebrauchten Caddy Maxi zulegen und mit Bettausbau etc. versehen. Aktuell tendiere ich zu Gebrauchten mit -...
  5. US-Zulassungen HDK

    US-Zulassungen HDK: Auch in den USA werden inzwischen HDKs angeboten. Vornehmlich aber als Nutzfahrzeuge genutzt. Den Nissan NV200 gibt es auch baugleich als...