Einfrierende Kurbelgehäuseentlüftung und Motorschaden

Diskutiere Einfrierende Kurbelgehäuseentlüftung und Motorschaden im Citroen Berlingo & Peugeot Partner Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Einen wunderschönen Guten Morgen Hallo, mach doch mal ne Signatur mit den relevanten Fahrzeugdaten. Oder soll hier jeder jedesmal jahrelang in...

  1. #41 helmut_taunus, 11.03.2014
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.537
    Zustimmungen:
    214
    Hallo,
    mach doch mal ne Signatur mit den relevanten Fahrzeugdaten.
    Oder soll hier jeder jedesmal jahrelang in Deinen Beitraegen suchen? In der Freizeit, dutzende Leute?
    Gruss Helmut
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #42 sauschwob, 13.03.2014
    sauschwob

    sauschwob Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.03.2014
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0

    Habe ich soeben geändert.
     
  4. Guest

    Guest Guest

    Hi.
    Bin erst spät auf dieses Forum gekommen und hab den Beitrag erst jetzt gefunden.
    Zu dem Thema hab ich auch ein Erlebnis beizusteuern. Bei meinem ersten Berlingo (Typ I, 1,8 l, 90 PS Benziner) ist mir auch die Kurbelgehäuseentlüftung zugefroren (wie mir die Werkstatt später sagte). Allerdings hat es mir nicht den Ölpeilstab rausgehauen, sondern der Druck hat sich über den Ventildeckel entladen und das Öl durch die Dichtung gedrückt. Natürlich hinten, wodurch das Öl auf den Krümmer tropfte. Als ich dann anhalten musste, weil die letzte Ampel vor der Autobahn auf rot schaltete (auf beiden Seiten der Straße jeweils ne Tankstelle), hab ich festgestellt, dass es aus dem Motorraum qualmte und stank. Angehalten, Motorhaube aufgemacht und schon hat sich das Öl auf dem heißen Krümmer entzündet :shock: . Feuerlöscher von der Tankstelle geholt und einmal draufgehalten, Feuer aus. Hätte die Ampel nicht auf rot geschaltet wäre mir mit Sicherheit die Karre auf der Autobahn abgebrannt. So war "nur" ein neuer Ventildeckel (angeschmort), ne neue Dichtung, Öl nachfüllen und eine gründliche Reinigung nötig. Wenn ich hier so lese was hätte passieren können hab ich schon mächtig Glück gehabt.
    Und trotzdem fahre ich meinen inzwischen dritten Berlingo! :top:

    Peter
     
Thema:

Einfrierende Kurbelgehäuseentlüftung und Motorschaden

Die Seite wird geladen...

Einfrierende Kurbelgehäuseentlüftung und Motorschaden - Ähnliche Themen

  1. Motorschaden :(

    Motorschaden :(: Moinsen, mein Opel Combo EZ 10/2004 Z17DTH hat bei 140.000km den Löffel abgegeben - auf der A5 liegengeblieben. Keine Geräusche oder so, einfach...
  2. Aufahrunfall->Zahnriemen übergesprungen->Motorschaden

    Aufahrunfall->Zahnriemen übergesprungen->Motorschaden: Moin Zusammen ! Ein VW-Bus ist meinem geparkten Doblo rückwärts in die Front gefahren. Dabei hat er seine Anhängerkupplung durch die...