Ein Hochdachkombi muss her!!!

Diskutiere Ein Hochdachkombi muss her!!! im Allgemeine Fragen und Themen Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Liebe Foren-Gemeinde, zu allererst muss ich mich für die Aufnahme in diesen elitären Kreis bedanken :-) Ein geniales Forum mit tollen Ideen und...

  1. Eljay

    Eljay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Foren-Gemeinde,

    zu allererst muss ich mich für die Aufnahme in diesen elitären Kreis bedanken :) Ein geniales Forum mit tollen Ideen und Berichten. Die Informationsflut hat aber nicht nur Vorteile..mittlerweile raucht mir der Kopf und deshalb muss ich euch konkrete Fragen stellen. Kurz zu Vorgeschichte... Ich fahre seit Jahren einen Citroen C3 Picasso und bin großer Campingfan (nicht ausschließlich, aber immer wieder gerne). Meine Freundin und ich haben auch schon im C3 Nächte verbracht, was aufgrund der ebenen Ladefläche und dem umlegbaren Beifahrersitz auch für mich (186cm) ganz gut möglich war. Aufgrund unserer Dachbox war auch Platz fürs Gepäck. Nun soll aber einfach etwas größeres her. Die erste Überlegung war ein Campingbus als Zweitwagen ala VW T4 oder T5.. Da diese Dinger aber völlig überteuert und meistens in desolatem Zustand sind, müsste ich den Bus als einzige Fahroption wählen. Im Stadtverfehr und für kürzere Strecken sehe ich darin aber nur Nachteile, daher bin ich auf dieses Forum gestoßen. Ich habe mich durch unzählige Beiträge gelesen und mir ein paar Favoriten herausgesucht, zu denen ich bitte noch genauere Infos bräuchte. Meine engere Wahl (Bj. ab 2010): Citroen Berlingo, Peugeot Partner, Fiat Doblo, ???

    Nun zu den eigentlichen Fragen:
    Berlingo/Partner vs. Doblo: Wie sind die Kofferraummaße bei ausgebauter Rückbank (beim Doblo möglich?)? Müssen die vorderen Sitze zwingend nach vorne geneigt werden um 1,85m Länge zu erreichen? Gibt es einen HDK, wo das problemlos möglich wäre?Ü
    Berlingo/Partner vs. Doblo: Welches Fahrzeug ist zuverlässiger? Weniger Ausgaben für Verschleiß und Reparaturen im laufenden Betrieb?
    Eine spezielle Frage zum Berlingo/Partner: Was hat sich bei diesem Fahrzeug ab dem Facelift 2015 technisch geändert? was wurde verändert? Bessere Federung, Schalldämmung, Motoren, etc.??? Ich finde dazu recht wenig...

    Zu guter Letzt die Gretchenfrage: Wozu würdet ihr mir raten? Budget max. € 10.000. Mehr möchte ich echt nicht investieren, da ein Auto für mich ein Gebrauchsgegenstand ist und gerade beim Campen doch auch ziemlich beansprucht wird...

    Freue mich auf eure Antworten!!!:flower:

    Vielen Dank und schönen Sonntag!!!
     
  2. #2 helmut_taunus, 03.05.2020
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    852
    Hallo,
    willkommen bei Hochdachkombi. Ich fahre (die) alten Berlingo und sehe bei den 2010er Berlingo folgende Vorteile gegenueber dem Wettbewerb aus gleicher Zeit
    Rost
    Die alten Berlingo zeigten Karosserie-Rost praktisch nie. Die 3er dann an der vorderen Motorraumkante und an der Heckklappe, beides nicht immer und leicht reparierbar. aus Tuev-Sicht kein Rost an wesentlichen Karosserie-Teilen, auch nicht nach vielen Jahren.
    Preis
    Citroen ist bekannt fuer gute Rabatte, muss der Gebrauchtwagen-Verkaeufer allerdings auch erkennen.
    Sitze
    Hinter den Vordersitzen in der Enge eingeschraenkt campen zu wollen, sehe ich als grundlegenden Planungsfehler an. Bei den 3er Berlingo PKW und Partner Tepee gibt es den einzigartigen Vorteil, dass die Beifahrersitzlehne flach auf die Sitzflaeche gelegt werden kann, und die Fahrerlehne ebenso. Damit kann ein Zweierbett rechts bis ans Armaturenbrett realisiert werden (wie in manchen anderen Fahrzeugen auch) und links ebenso, genauer bis an die Hupe. Hinten ergibt sich dann noch freier Kofferraumboden. Wuerde ich genau drueber nachdenken, denn jeder Zentimeter zaehlt, mit Matsch-Schuhen ins Bett ueber die Schiebetuer? Bett nachts umbauen fuer Zugang zur Innentoilette? Wo selber innen stehen bei Bettenbau und Dauerregen? Alles besser machbar, wenn das Bett weit genug vorn angeordnet wird. Bis zum Sitzplatz hinter dem Bett.
    Dachboxen
    im Auto sind bei bei Cit und Peu kaufbar, sie stoeren leider den Kopfraum beim Campen.
    Ruecksitze
    sind bei manchen Ausstattungen einzeln, leichter ausbaubar, auch hilfreich bei Ladung, wenn man in der Mitte lang durchladen mag.
    Harnstoff
    zur Abgasbehandlung wurde beim 3er Berlingo mal eingefuehrt, weiss das Datum nicht.
    .
    Beim Doblo, den ich kaum kenne, sehe ich an diesen Positionen eher Nachteile. Allerdings gibts den Doblo in Normallaenge und schon fast in Buslaenge, also mehr Innenraum, auch in hoch, also mehr Sitzhoehe innen, und als Maxi L2 gleichzeitig lang und hoch. Dazu mit einem oefters gelobten starken Diesel.
    Gruss Helmut
     
  3. Eljay

    Eljay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die ausführliche Antwort! Hast du etwa das Bettgestell bis zum Lenkrad vorgezogen und am Heck eine Sitzgelegenheit gebastelt? Hast du Bilder davon?

    Vielleicht könnt ihr mir auch die Unterschiede zwischen Partner tepee Und Berlingo erklären.. Aufbau, Motoren, amaturen sind sehr ähnlich bis gleich, gibt es qualitative Unterschiede?
     
  4. #4 christiane59, 03.05.2020
    christiane59

    christiane59 Mitglied

    Dabei seit:
    03.03.2019
    Beiträge:
    406
    Zustimmungen:
    260
    Hier kannst du mal die Länge sehen. Ich habe früher mit einer Karpfenliege gecampt, die 2,10 m lang ist. Hinten ging sie bis an die Heckklappe, und vorn waren ca. noch 20 cm Platz bis zum Lenkrad.
    Karpfenliege.jpg

    Meiner ist ein Berlingo B9 (2008-2018 ) von 12/2014 und mit kurzem Radstand. Heute beim neuen Modell würde ich in jedem Fall den langen Radstand nehmen.

    Qualitative Unterschiede zwischen Partner Tepee und Berlingo sind mir nicht bekannt. Ich denke dass es hauptsächlich deshalb mehr Berlingos gibt, weil es oft Aktionen oder Preisnachlässe gab, wo der Berlingo dann günstiger war.
     
    Natic und mischka gefällt das.
  5. #5 helmut_taunus, 03.05.2020
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.368
    Zustimmungen:
    852
    Es wurde ausfuehrlich beschrieben in diesem Beispiel- Ausbau
    out05031.jpg
    Hinter dem Bett war noch Platz fuer die Toilette, findest Du in weiteren Bildern.
    Gruss Helmut
     
  6. Eljay

    Eljay Neues Mitglied

    Dabei seit:
    23.04.2020
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Danke Helmut. Hast du noch einen Link für mich?
     
  7. #7 Reisebig, 03.05.2020
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    2.345
    Zustimmungen:
    345
    Bei Baujahr ab 2010 werfe ich auch noch mal die Transit und Tourneo Connects erste Baureihe in hoch lang in den Ring :mrgreen:
    1,85 Liegefläche bekommst Du auch ohne Vorklappen der Vordersitze hin. Und bei dem Budget kann der Innenausbau verblattgoldet werden :lol:
     
Thema:

Ein Hochdachkombi muss her!!!

Die Seite wird geladen...

Ein Hochdachkombi muss her!!! - Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung für gebrauchten HDK 1000 - 2500€ zum Camper umbauen

    Kaufberatung für gebrauchten HDK 1000 - 2500€ zum Camper umbauen: Einen schönen guten Tag euch allen :) Meine Freundin und ich möchten uns einen gebrauchten Hochdachkombi für 1000 - 3000€ zulegen, um damit im...
  2. Ein Familienwagen muss her

    Ein Familienwagen muss her: Mit Kind und Kegel braucht man einfach ein bisschen mehr Platz. Also soll ein HDK her. Ich habe mich im Netz und bei YouTube ein bisschen...
  3. Paulchen Fahrradträger für die Heckklappe für einen Hochdachkombi

    Paulchen Fahrradträger für die Heckklappe für einen Hochdachkombi: Ich hatte den Träger zuerst an einem Ford Tourneo Connect I (bis Bj. 2012) und dann an einem Connect II (ab Bj. 2013) montiert. An dem Connect I...
  4. Hochdachkombi für Roadtrip

    Hochdachkombi für Roadtrip: Hallo zusammen, Ich möchte sobald es geht durch Europa reisen. Aus Kostengründen (bin in einer Ausbildung) muss ich mich mit Luxus zurückhalten...
  5. Hochdachkombi "deLuxe"

    Hochdachkombi "deLuxe": Hi Leute, ich stehe wohl vor einem unlösbaren Problem. Ich bin auf der Suche nach einem HDK der auch etwas dezenten "Luxus" mitbringt. Ich bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden