Das erste Jahr ist fast vorbei...

Diskutiere Das erste Jahr ist fast vorbei... im Fiat Doblo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo Hochdachkombifahrer, das erste Jahr mit meinem Doblo, ist fast vorbei, hatte vor kurzen die 35tkm-Inspektion. Damit verbunden war der...

  1. #1 bikerchris, 02.12.2013
    bikerchris

    bikerchris Mitglied

    Dabei seit:
    01.01.2008
    Beiträge:
    100
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Hochdachkombifahrer,

    das erste Jahr mit meinem Doblo, ist fast vorbei, hatte vor kurzen die 35tkm-Inspektion. Damit verbunden war der Austausch einer Servoleitung (Lenkung). Diese hatte einen kleinen Riss und damit verbunden natürlich Servoölverlust. Wurde aber auch Garantie gemacht.
    Ansonsten die Inspektion nur Öl, Filter nach Wartungsplan... 328 €... kein Schnäppchen, aber durchaus ok.

    In diesem Jahr hatte ich nach dem Urlaub einen Aufenthalt in der Werkstatt, Ölverlust im Bereich Abgasrückführungsventil. Das Öl ist auf das Getriebe runtergetropft. Aufgrund der hohen Temperaturen, Südfrankreich /Berge / Route Napoleon..., Wohnwagen hinten dran, war der Motor/Getriebe natürlich leicht warm, und hat das Öl "riechen" lassen. Nach Rückkehr wurde die Dichtung gewechselt, lt. dem Freundlichen war diese aber in Ordnung. Offensichtlich hat nur der "leicht anstrengende" Bereich mit teilweise mehr als 12% zu einem zeitweisen Ölaustritt gesorgt.

    Ansonsten: 1x Fehlanzeige Ölstandsanzeige... nachgeschaut, alles in Ordnung

    Der Rest ist nur Spass und Zuverlässigkeit... der 2 LtrMotor mit seinen 135 PS ist ein richtiges Schmuckstück. Ich fahre ihn mit durchschnittlich 6,5 Litern, im Urlaub mit WaWa und Bergen und Autobahn (Frankreich auch deutlich über 100... :D ) mit ca. 7,5 ltr/100...

    Meine Kollegen wundern sich immer, wenn ich ganz gelassen von meinem Fiat rede, die meinen wahrscheinlich dass ich von einem anderen Auto rede...
    Achja, einen Fehler hatte er mal: Ich mußte bei den Winterreifen 2 x ordentlich Luft nachfüllen, dann wars aber gut...

    Grüsse vom Bikerchris
    (der schon lange nicht mehr da war, aber das neue Spielzeug... BMW R1100R... ich bin fleissig am umbauen, lackieren... 8) )

    P.S. Ich fahre den ganz alleine, meine Frau mag im Urlaub nicht fahren, weil Ausland und Wohnwagen hintendran und daheim hat sie ihren Panda, so kann er sich ganz auf meine rücksichtsvolle Art einstellen. :jaja:
     
Thema:

Das erste Jahr ist fast vorbei...

Die Seite wird geladen...

Das erste Jahr ist fast vorbei... - Ähnliche Themen

  1. Erster Hybrid-HDK - LEVC Light Commercial Van?

    Erster Hybrid-HDK - LEVC Light Commercial Van?: Nächstes Jahr soll das aktuelle London Taxi auch als Kastenwagen auf den Markt kommen. Abmessungen konnte ich noch keine finden, tippe aber auf...
  2. 26 Jahre im Gelände-PKW um die Welt !!!

    26 Jahre im Gelände-PKW um die Welt !!!: Ein sehr interessanter Weltreisebericht mit tollen Foto´s & Videos ! www.ottosreise.de
  3. Verkaufe NV200 Evalia 7 Sitzer - 5 Jahre / 160.000km Vollgarantie

    Verkaufe NV200 Evalia 7 Sitzer - 5 Jahre / 160.000km Vollgarantie: EZ 12/2016, EURO 6b, 110PS, 37000km, 17900€ VHB, Scheckheft, 2. separat schaltbare Lüftung + Klimaanlage für Sitzreihe 2+3, vollwertiges...
  4. Kurzes Fazit nach 8 Jahren und 125.000km

    Kurzes Fazit nach 8 Jahren und 125.000km: Hallo Forum, nach gut 7 völlig problemlosen Jahren habe ich dieses Jahr 2x außerplanmäßig die Werkstatt besuchen müssen. Anfang des Jahres war...
  5. I. Inspektion bei 40 Tkm nach 2 Jahren - Werkstatt ?

    I. Inspektion bei 40 Tkm nach 2 Jahren - Werkstatt ?: Guten Tag an alle MB Citan und andere Transporter Fahrer, welche Werkstatt nimmt man für die I. Inspektion bei 40 Tkm nach 2 Jahren? Durch die...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden