Connect Navi Adressliste

Diskutiere Connect Navi Adressliste im Forum Nissan NV200 im Bereich ---> Die Fahrzeuge - Diese Woche nervten mich die andauernden Aussetzer der Sender. Da ich keine Möglichkeit fand, diese neu einzustellen, ging ich auf...
gaudente

gaudente

Mitglied
Beiträge
131
Diese Woche nervten mich die andauernden Aussetzer der Sender. Da ich keine Möglichkeit fand, diese neu einzustellen, ging ich auf Werkseinstellung zurück.
Zur nächsten Navi-Benutzung zeigte mir die Adressliste den Stinkefinger, ... leeeer!
Lassen sich sämtliche Adressen extern speichern? Falls ja, ... wie nur?

Weiterhin gute Fahrt!
 
E

eVagabund

Mitglied
Beiträge
140
Ich hatte gestern etwas Zeit mir das Problem anzuschauen.
Leider habe ich keine Möglichkeit gefunden in Connect vorhandene Adressen extern (z.B. auf ein USB Stick) zu sichern.
Eine Adresse aus dem Telefonbuch kann man leider auch nicht als ein Naviziel verwenden.

Man könnte eine andere Richtung gehen und Adressen die man braucht als myPOIs auf dem PC erstellen, auf USB speichern und in Connect importieren. Wie das geht sollte im Handbuch stehen
 
Petrus

Petrus

Mitglied
Beiträge
130
eVagabund schrieb:
Man könnte eine andere Richtung gehen und Adressen die man braucht als myPOIs auf dem PC erstellen, auf USB speichern und in Connect importieren. Wie das geht sollte im Handbuch stehen
Das geht relativ einfach - ich mache das eigentlich regelmäßig:
Man muss die Adressen nur als Liste in einem speziellen *.csv-Format auf einen Stick in das Verzeichnis myPOIs (muss direkt im Wurzelverzeichnis sein) speichern und kann die dann im Connect über Sonderziele/meine Sonderziele auswählen und laden.
Es können auch mehrere Listen auf dem Stick sein, es wird aber immer nur eine geladen und damit im Connect die vorher geladene überschrieben.
Allerdings dauert der Ladevorgang relativ lange (vll ist die Schnittstelle noch USB 1.1).
Und noch was: Das Connect ist relativ empfindlich, was das Format betrifft. Normalerweise ist ja das csv-Format in Windows einem Office-Programm zugeordnet (Excel oder Calc) - das sollte man aber nicht zum Bearbeiten/Speichern nehmen, sondern den Editor und muss dann auch genau auf die Syntax achten, sonst wird die Liste einfach nicht geladen (Connect gibt dann auch keine Fehlermeldung!).

Grndsätzlich bin ich auch mit den Möglichkeiten zum Datenaustausch mit dem Connect ziemlich enttäuscht, vor allem, wenn man die üppigen Möglichkeiten von Garmin kennt.
 
N

nikumichi

Neues Mitglied
Beiträge
5
Wie kann ich eigene POIs also genau löschen? Eine neue , leere csv erstellen?
 
E

eVagabund

Mitglied
Beiträge
140
Taste <SETUP>, dann auf Navigation und dann irgenwas mit eigene POI's verwalten.
Am besten im Handbuch vom Connect schauen, da steht es auf jedem Fall richtig drin.
 
Thema: Connect Navi Adressliste

Ähnliche Themen

R
Antworten
2
Aufrufe
1.331
robertmotte
R
ReisKocherPilot
Antworten
7
Aufrufe
1.946
ReisKocherPilot
ReisKocherPilot
E
Antworten
16
Aufrufe
7.207
Beastie
B
Oben