neues Navi-Radio/Connect für NV200

Diskutiere neues Navi-Radio/Connect für NV200 im Nissan NV200 Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo zusammen, gerade den Nachfolger des aktuellen Connect 1 bzw. 1.5 entdeckt - in Chicago jetzt in einem US-NV200 vorgestelllt:...

  1. #1 Evaliainteressent, 13.02.2013
    Evaliainteressent

    Evaliainteressent Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    gerade den Nachfolger des aktuellen Connect 1 bzw. 1.5 entdeckt - in Chicago jetzt in einem US-NV200 vorgestelllt:

    http://www.worldcarfans.com/11302085362 ... owphotos#8

    Auf der Nissan US Seite gab es auch schon Bedienungsanleitungen dazu: http://www.nissan-techinfo.com/find.aspx (unter "NV van" suchen mit "allen Dateiarten" als Suchauswahl). Unter "2013-Nissan-LC2-Navi.pdf" gab es da mal was - jetzt scheint es wieder weg zu sein - ab 8.3. ist wohl der EU NV200 als "NV 200 Compact Cargo" wieder zu finden inkl. der schonmal online gewesenen Dateien...

    Grüße,
    ein Noch-Nicht-Evaliafahrer (aber bald, wenn ich meinen Renault wegbekomme)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Knutmut, 13.02.2013
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Das schaut nicht schlecht aus, aber was in den USA auf den Markt kommt hat rein gar nichts mit dem europäischen Markt zu tuen (der Wagen unterscheidet sich in vielen Sachen von unserem Modell- Länge, Front,Amaturenbrett,Motoren), auch der asiatische Markt unterscheidet sich in Sachen Radio/Navigation komplett zu unserem.
    Das heißt bevor nicht im europäischen QQ (dem Nissan Bestseller) und anderen europäischen Modellen ein neues Connect auftaucht - wird es auch erst recht keins im NV200 geben (da kommt es garantiert zuletzt rein).
     
  4. #3 Evaliainteressent, 13.02.2013
    Evaliainteressent

    Evaliainteressent Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, nur ist das jetzige NV200 Connect (wie alle Connect in EU wohl bisher) genau das Vorgängermodell in USA gewesen (also z.B. im dortigen NV Van, der etwas größer als der NV200 ist, und bis zu 9 Sitzplätze hat, zu sehen im manual auf http://www.nissan-techinfo.com/find.aspx)

    Ich lass' mich mal überraschen - für unseren NV200 wird das wohl sowieso nichts mehr - hoffe mal nicht, daß der Altwagenverkauf soooo lange dauert ;-)
     
  5. #4 NV200-SAM, 13.02.2013
    NV200-SAM

    NV200-SAM Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Hello,

    also das Nissan-Connect Navi finde ich garnicht so toll.

    Was mir fehlt ist die Angabe zur Geschwindigkeit der Strassen und das bei jedem Start
    ich des akzeptieren muss nervt auch. Blitzdingens hat ja das Navi in Eigenregie dann auch.

    Was aber gut ist:
    grössere Rückfahrkamera und vor allem Tempomat!!!

    Alternative ist halt so ein 300 Euro ding aus der Bucht.

    Cu
    Sam
     
  6. #5 Beastie, 13.02.2013
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    6
    Nun ja.. ich hatte vorher ein TomTom Go930 nebst Internetverknotung an der Scheibe kleben.. da gab es dann auch die von Dir vermisste Tempovorgabe ... die hab ich allerdings nur für ein paar Tage vermisst.. einfach deshalb, weil mit das gute alte TomTom auch oft genug ziemlich geäfft hat was das Solltempo anging... die Daten waren zwar im großen und ganzen brauchbar.. aber eben nicht wirklich im Detail und schon gar nicht tagesaktuell z.B. wenn es wo ne Baustelle oder ne neue Decke gegeben hatte und dann auf einmal eben nur 70 km statt 100 angesagt sind.. oder eben auch mal umgekehrt.. da warnt es dann wie blöde, obwohl man alles richtig macht.

    Das Zauberwort heisst da natürlich Update... und da ist man dann beim Connect wirklich nicht mehr auf der Sonnenseite.. alle zwei Jahre könnte es wohl was geben... und es hat einen stolzen Preis... ( sind die 149 Euro noch richtig?)

    Derweil guck ich einfach wieder selbst nach diesen runden Schildern.. und merke mir auch die Ziffer darin :) Unterm Strich ist es daduch nicht unentspannter geworden.

    Würde ich das Connect nicht mehr gegen das TomTom tauschen wollen.. es kann weniger, aber die Vorteile des Festeinbaus überwiegen bei weitem die einfachere Darstellung oder die sparsame Ausstattung mit Sonderfunktionen.. das Ding navigiert prima und ist mir während der gesamten Betriebszeit nicht einmal abgesoffen.. was ich vom TomTom nicht gerade behaupten könnte..

    Bevor Du 300 Euro für was anderes ausgibst, gibt dir ein paar Tage zeit, dich daran zu gewöhnen.. aus meiner Sicht macht das Ding ,was es soll :)
     
  7. #6 Knutmut, 13.02.2013
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Kartenupdate gibts sogar schon wieder seit September 2012, bei Ebay um die 80€ zu haben...
    Anscheinend ist der Turnus nun jährlich bei Nissan.
     
  8. #7 NV200-SAM, 13.02.2013
    NV200-SAM

    NV200-SAM Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Naja die Geschwindigkeitsanzeige UND die GPS-Geschwindigkeit ist dann eher das was ich vermisse.

    Ich bin auch oft im Ausland unterwegs und da möchte ich schnell und nicht zu schnell unterwegs sein.
    z.B. Schweiz

    Cu
    SAM
     
  9. #8 Evaliainteressent, 13.02.2013
    Evaliainteressent

    Evaliainteressent Mitglied

    Dabei seit:
    22.01.2013
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Das interessiert mich jetzt aber doch: anscheinend gibt es doch im Moment zwei verschiedene Connects, 1) connect 1.0 und 2) Connect 1.5 - nur beim letzeren ist ein Update der Blitzerdaten möglich, und sogar seit neuestem für Frankreich nicht mehr drin, da Gesetz es nun verbietet - laut Navteq Seite navigation.com.

    Welche Variante ist dann im NV200? Neuwagen von 2012/2013 wohl Connect 1.5, oder?

    Eigenregie heißt dann , die Variante wie unter http://www.pocketnavigation.de/pois/zus ... n-connect/ zu wählen, also extra Unterordner mit einer weiteren csv Datei für Warnungen, daher wären dann auch eigene Warnungen für Frankreich möglich?

    Navteq Seite mit Connect 1.0 vs 1.5 und wie man sie auseinander halten kann:
    http://www.navigation.com/is-bin/inters ... ual-gb.pdf

    Hauptseite für Blitzerdaten:
    http://www.navigation.com/is-bin/INTERS ... Frame.isml
     
  10. #9 NV200-SAM, 14.02.2013
    NV200-SAM

    NV200-SAM Mitglied

    Dabei seit:
    30.12.2012
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    Alles richtig wie du es geschrieben hast. Was für ein Connect ich habe weiss ich jetzt nicht.
    Mein Auto ist von 04/2012.

    Italien,Schweiz,Österreich, Holland

    kann ich bestätigen das es funktioniert ;-)
     
  11. #10 Knutmut, 14.02.2013
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Was funktioniert?

    Eigentlich müßten alle deutschen Fahrzeuge ja connect 1.0 haben da Blitzer bei uns ja verboten sind oder?
    Das Speed Alert von Nissan/Navteq ist auch nix anderes als eine Datensammlung von Blitzern und wird genauso auf die SD kopiert nach dem download von Nissan. Kostet glaube 29€ wenn ich nicht irre - also eher teuer.
    Guten Daten aus dem Netz kosten 10€ . Also ich kann keine Vorteile vom 1.5 connect erkennen , außer das Nissan damit Kohle scheffeln will.
     
  12. #11 Beastie, 14.02.2013
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    6
    GPS Speed bekommt man aus dem Connect im Service Menü -> Systemzustand notdürftig angezeigt... (jedenfalls klappt das bei meinem noch.. wenn es da derweil verschiedene Firmewarestände geben sollte, kann das ja derweil wieder alles ganz anders sein...)

    Mit der Anzeige kann man natürlich nicht alltäglich fahren, aber immerhin reicht es, um mal fix die Abweichungen Tacho / GPS zu checken und sich grob zu merken.. wenn man also einmal raus hat, was der Tacho zeigt, wenn man wirkliche 50 .. 80 ... 100 .. 120 fährt, ist man ja schon fast auf der Zielgraden.. entsprechende Zahl dann als Wunschgeschwindigkeit im Begrenzer oder beim Tempomat vorgeben und schon ist man schnell, aber nicht zu teuer unterwegs :)
     
  13. #12 Knutmut, 19.02.2013
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Nochmal zu 1.5 und 1.0 - ich habe nach obiger Anweisung nachgeschaut - es ist eine Device-ID vorhanden somit haben wir alle 1.5 - hat aber wie gesagt eh nix zu bedeuten weil wohl kaum einer die teueren Nissan Blitzer da drauf laden wird.
    Das im Anfangspost gezeigte neue Nissan Connect ist wirklich auch die neue europäische Variante und startet erstmals mit dem neuen Note - inwieweit es in andere Modelle eingebaut wird ist dann die nexte Frage. Da sich ein Händler ja aber geäußert hat das es bald 2 Ausstattungsvarianten vom Evalia gibt könnte es natürlich sein das es dann auch im Evalia Einzug hält - aber alles nur Vermutungen.
    Im Grunde ist nicht viel anders an dem Teil - außer das es ein paar Gimmicks über die Internetverbindung des angeschlossenen Telefons abrufen kann (Wetter, POI etc) - ansonsten ist es aufgehübscht und hat ne Kamerataste - also anscheinend so das man die Kamera wohl selbst aktivieren kann oder muß... . Ob sich die Kartendarstellung sonderlich verändert hat und wenn ja ob dann das alte Connect noch Kartenupdates erhält bleibt abzuwarten.
     
  14. #13 tofino73, 21.02.2013
    tofino73

    tofino73 Guest

  15. #14 Knutmut, 21.02.2013
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Ja bei mir kommt auch die Update-meldung seit ein paar Tagen im Display (wie verbindet sich das Teil bloß mit Nissan - Radiokanal oder Mobilfunk? Eigentlich ohne Einwilligung nicht erlaubt sowas oder?).
    Die neue Karte gibt es wohl schon seit Ende August wenn man ins Qashqaiforum schaut - also auch nicht mehr die neueste, daher sind mir 80€ auch zu teuer - für die 2011er Karte habe ich als sie raus kam um die 30€ bezahlt bei Ebay, kam aus GB damals aber irgendwie verschicken die Briten nicht mehr nach Deutschland wenn man bei Ebay schaut.
    Also könnte sein das im Herbst schonwieder eine raus kommt, wenn noch eine kommt - da ja wohl ein neues Connect im Anmarsch ist und vielleicht auch neue Karten mit sich bringt. Ich werd wohl mal abwarten, braucht ja nicht jedes Jahr neue karten...
     
  16. #15 tofino73, 21.02.2013
    tofino73

    tofino73 Guest

    Hallo Knutmut

    Eine Online-Verbindung ist m.M. nach technisch nicht möglich. Der Evalia kann nicht senden. Vermutlich ist es ein elektronischer Zeitstempel (Datum) auf welchen das Navi reagiert.
    Werde auch noch zuwarten

    Gruss
     
  17. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  18. #16 Knutmut, 21.02.2013
    Knutmut

    Knutmut Mitglied

    Dabei seit:
    16.09.2010
    Beiträge:
    1.046
    Zustimmungen:
    6
    Kann sein aber die Karten kommen total unregelmäßig raus bislang - dieses mal hats nur ein 3/4 Jahr gedauert vorher fast 2Jahre... aber wer weiß - die haben uns sicher genau auf dem Radar bei Nissan :zwink:
     
  19. #17 Beastie, 21.02.2013
    Beastie

    Beastie Mitglied

    Dabei seit:
    24.06.2011
    Beiträge:
    1.505
    Zustimmungen:
    6
    Spannende Sache.. bei mir bislang noch nix in der Richtung... aber das kann ja noch kommen... vielleicht schreibt das Connect auch einfach was auf die SD Karte, wenn sie das erste mal erkannt wird und ab da tickt die Zeit... Datum und Uhrzeit gibt es ja frei Haus via GPS..

    Mir reicht auch alle 2 Jahre ne neue Karte... die 129 Euro sind ja immer noch etwas heftig für reine privat Nutzung auch nicht zu rechtfertigen :) ..

    Wenn Nissan richtig clever wäre, würden sie die Updates zum Vorzugspreis im Paket mit dem Werksservice anbieten.. da kann man dann mit exklusiv Leistungen glänzen, ohne das es wirklich viel kostet.


    Update: 27. Feb 2013. ... nun war die Meldung auch bei mir da...
     
Thema:

neues Navi-Radio/Connect für NV200

Die Seite wird geladen...

neues Navi-Radio/Connect für NV200 - Ähnliche Themen

  1. Evalia und Nissan Connect - muss immer der Motor laufen für Musik?

    Evalia und Nissan Connect - muss immer der Motor laufen für Musik?: Hallo, habe den Evalia nun bekommen und würde gerne wissen wie man musik hören kann ohne den Motor starten zu müssen. Gibts da ein trick oder muss...
  2. Kauf Evalia

    Kauf Evalia: Hallo an alle , habe mich jetzt hier angemeldet nachdem ich nun einige Zeit Gastleser war . Möchte mich bei allen hier für die Beiträge bedanken,...
  3. Abnehmbares Hochdach beim NV200

    Abnehmbares Hochdach beim NV200: Hallo, Ich habe die letzten 7 Jahre einen Kangoo Kaleido mit Bettausbau gefahren, aber der kommt langsam ins Rentenalter und muss deswegen...
  4. Neues Auto kaufen

    Neues Auto kaufen: Hallo in die Runde, ich bin Jonas und bin neu hier. Ich habe mich aber schon in einem anderen Beitrag vorgestellt. Ich fahre derzeit ein Audi A3,...
  5. Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.

    Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut.: [ATTACH] [ATTACH] Gestern die Rohkonstruktion für meinen neuen Caddy Maxi gebaut. Meine [ augenblickliches Caddy Ausbaulösung :-D) Gestern...