Combo C: Schlaffläche einfach verlängern?

Diskutiere Combo C: Schlaffläche einfach verlängern? im FAQ-Camping Forum im Bereich HDK-FAQ; Liebe HDK-Profis, nach eurer wunderbaren Beratung vor sieben Jahren hatte ich mir einen Combo C Tour Bj. 2002 zugelegt, mit inzwischen 173000...

  1. Riells

    Riells Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Liebe HDK-Profis,

    nach eurer wunderbaren Beratung vor sieben Jahren hatte ich mir einen Combo C Tour Bj. 2002 zugelegt, mit inzwischen 173000 gelaufenen Kilometern.

    Mehrere Sommer wurde darin geschlafen, es war herrlich. Die Beifahrerseite war lang genug für mich, und meinem kleinen Mitcamper reichten die 1,60 m Länge völlig. Aber jetzt ist es plötzlich ein Teenager, und nix passt mehr.

    Gesucht wird also: eine einfache Lösung, um das leidige Problem - die Kante der hochgeklappten Rücksitzbank - zu überwinden, um die Beine ausstrecken zu können.

    Ich habe mich jetzt durch viele Beiträge gelesen und auch außerhalb gegoogelt.

    Die fertigen Campingboxen und eure Selbstausbauten sehen toll aus, aber wir brauchen weder Küche, Wasser, Sitzgelegenheit noch Stauraum, da wir sowieso alles ins Vorzelt räumen. Im Auto wird nur geschlafen.

    Hecktüren auflassen mit Zelt dahinter geht nicht wegen des bekannten Combo-Problems, das die Beleuchtung dann an bleibt.

    Die Rücksitzbank auszubauen scheint ja nicht gerade trivial zu sein, wenn man die entsprechenden Threads dazu liest.

    Ein Feldbett oder Gartenliege wäre ideal, da die Liegefläche im Kopfbereich weiter reicht als die Beine. Aber die gibt es erst ab 60 cm Breite und der Combo misst 112 cm zwischen den Radkästen - es passen also keine zwei nebeneinander.

    Habt ihr eventuell noch einen Tipp für mich? Etwas ganz Einfaches, auf das ich nicht gekommen bin?

    Was haltet ihr zum Beispiel davon:
    • Das Kopfteil eines Rollrostes in der Gurtaufhängung fixieren?
    • Die Ladefläche mit Boxen oder Matratzen soweit auffüllen, dass sie auf gleicher Höhe mit der Kante ist, darauf dann die Isomatten?
    • Tischplatte mit nur zwei Beinen an der Seite, die im Fußraum abstützen?

    Oder hat noch jemand etwas Selbstgebautes im Keller, das er nicht mehr braucht, da inzwischen auf ein anderes Fahrzeug umgestiegen?

    Vielen lieben Dank schon mal für jeden Tipp!
    Riells
     
  2. #2 helmut_taunus, 17.07.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.012
    Zustimmungen:
    689
    Hallo,
    die Sitzflaeche der Rueckbank herausnehmen: Wie? https://www.hochdachkombi.de/threads/schlafen-im-combo.2326/#post-19978
    .
    PS Die Info ist nur mitgelesen, ohne (Schiess-) Gewaehr.
     
  3. Riells

    Riells Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Helmut,

    danke dir. in einigen Threads wie z.B. "Rücksitzbank vom Combo ausbauen" (verlinken geht leider nicht) klingt das leider etwas komplizierter :-(

    Dafür habe ich gerade bei Amazon was Tolles entdeckt - ein Pappbett mit einer Rautenkonstruktion, das sich flexibel in alle Richtungen auseinanderziehen lässt. Room in a Box heißt es. Kann ich den Namen nennen? Habe mit der Firma nix zu tun. Sonst bitte löschen. Das sieht jedenfalls sehr vielversprechend aus! Wenn ich es bestelle und ausprobiere, werde ich anschließend berichten.

    Falls jemand noch einen Tipp hat, bei dem die Rücksitze drinbleiben können, gerne posten!

    Liebe Grüße
    Riells
     
  4. #4 janosch, 18.07.2019
    janosch

    janosch Mitglied

    Dabei seit:
    12.11.2012
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    23
    Stimmt, direkt verlinken geht in diesem Forum erst ab dem elften Posting. Aber die Linkadresse kannst du selbstverständlich in deinen Beitrag schreiben. Die meisten Füchse unter uns wissen dann schon, wie man die Maus fängt. ;-)
    Selbstverständlich. Das kenne ich noch nicht und habe davon hier auch noch nicht gelesen. (Bin auch kein Fan von Amazon, aber wahrscheinlich kann man das auch woanders bestellen.)
    Unbedingt, interessiert mich!

    Ich selbst benutze meinen Combo-Kofferraum ja fast ausschließlich zum Transport von Arbeitsgeräten; nur ganz selten schlafe ich auch mal drin. Dann reichte es mir bislang, die Matratze hinter die blöde Sitzbanksperre diagonal zu legen. Deshalb musste ich auch noch nie die Rücksitzbank ausbauen.

    Ist der Ausbau wirklich so schwierig – hast du es mal versucht? Ich selbst habe es noch nicht probiert, weil es bislang nicht nötig war, aber eigentlich klingt das nicht sonderlich schwierig. Ansonsten kann ich nur die vielbeschriebene Idee wiederholen, Euro-Boxen (oder ähnliche, höhenmäßig passende) unters Bettgestell zu legen, um über die hochgeklappte Sitzfläche eine Ebene zum gekippten Fahrer- oder Beifahrersitz zu schaffen.
     
  5. #5 helmut_taunus, 18.07.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.012
    Zustimmungen:
    689
    Hallo,
    das war ja auch nie in der Diskussion, die Ruecksitzbank auszubauen. Lediglich die Sitzflaeche aus der Ruheposition auf den Fahrerstz legen (oder unter das Dach hochbinden), waere zum Liegen noetig. Ob und wie schwierig dies ist, siehst Du besser an Deinem Auto. (Ich habe grad keines zum kontrollieren zur Verfuegung. grins)
    Gruss Helmut
     
  6. Riells

    Riells Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.07.2019
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo janosch,

    ja, das Pappbett gibt es auch außerhalb von Amazon zu kaufen: roominabox.de mit https:// davor :) . Spannend daran klingt, dass man es schmal zusammenlegen kann zum Transport (152 x 36 x 19 cm, ca. 12 kg), und zum anderen, dass es wohl auch auf das unübliche Maß der Combo-Ladefläche (1,12 x 1,60) gezogen werden kann. Ich habe diese Frage auch dem Kundenservice gestellt und warte auf Antwort.

    Bei den Boxen habe ich schon geschaut. Die Kante der hochgeklappten Sitze ist 25 cm hoch, Euroboxen haben üblicherweise 30 cm, die von Ikea 20 oder 28. Die paar Zentimeter sollten nicht das Problem sein. Nur über das Bettgestell habe ich gegrübelt - ein fester Rahmen von 1,20 x 2 m kann ja während der Fahrt nicht transportiert werden? Und ein Rollrost würde ja vorne durchhängen? Oder bindet man den an der Gurthalterung fest?

    @Helmut: Stimmt, die Sitzflächen alleine auszubauen soll weniger kompliziert sein. Ich schau es mir mal an. Was meinst du mit "aus der Ruheposition auf den Fahrersitz legen bzw. unter das Dach hochbinden?"

    Sorry und ganz lieben Dank! Ich weiß, das Thema war vor 10 Jahren spannend in diesem Forum, als alle sich was gebastelt und dabei gegenseitig inspiriert haben. Ich habe auch wirklich viele der alten Threads durchforstet, aber keine passende Lösung gefunden. Ein massives Bretter-Konstrukt würde ich gern vermeiden, da wir keine Garage und nur einen kleinen Keller haben...

    Vielen Dank!
    Riells
     
  7. #7 helmut_taunus, 19.07.2019
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    8.012
    Zustimmungen:
    689
    Hallo,
    ganz einfach, Du baust die Sitzflaeche aus und hast sie in der Hand. Kannst nicht die Nacht durch festhalten, das Teil muss irgendwo hin.
     
    Riells gefällt das.
Thema:

Combo C: Schlaffläche einfach verlängern?

Die Seite wird geladen...

Combo C: Schlaffläche einfach verlängern? - Ähnliche Themen

  1. Höhe der Schlaffläche

    Höhe der Schlaffläche: Liebe Camper, bei unseren zahlreichen Überlegungen zum Ausbau unseres Berlingos, stoßen wir auf folgendes Problem: Auf der einen Seite wollen wir...
  2. Hat mein Combo C 1.7 CDTI ein ZMS

    Hat mein Combo C 1.7 CDTI ein ZMS: Hallo, fahre meinen Kleinen schon seit 14 Jahren, er ist Baujahr 2004 (230.000 km). Jetzt bin ich liegen geblieben und der ADAC musste kommen. Wir...
  3. Fragen zum Campingumbau generell u. Caddy / Combo

    Fragen zum Campingumbau generell u. Caddy / Combo: Hallo, ich bin neu hier im Forum und bin gerade auf der Suche nach einen HDK, den ich dann auch bischen umbauen möchte für Wochenendtrips....
  4. Combo C - Kasten

    Combo C - Kasten: hallo erstmal , meine Frage : habe mir einen Combo C Kasten ,Bj 2009 zugelegt , und kann es nicht glauben ??!! der Beifahrersitz ist komplett fest...
  5. Combo Dachhimmel

    Combo Dachhimmel: Hallo erstmal ,bin hier neu , mal sehen was es bringt, und auch gleich mit einen Anliegen, habe mir kürzlich einen Combo- Kasten zugelegt , und so...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden