Citroen Nemo 1.3 HDI OBDII-Gerät

Diskutiere Citroen Nemo 1.3 HDI OBDII-Gerät im Citroen Nemo, Fiat Fiorino, Mercedes Vaneo, Peugeo Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hallo, Nemo, Bipper, Fiorino und Qubo-Fahrer, bzw OBDII-Kenner, habe folgendes Problem, bzw. Frage, habe seit 10/13 einen Citroen "Nemo 1.3HDI,...

  1. #1 hartmut0202, 30.05.2014
    hartmut0202

    hartmut0202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Nemo, Bipper, Fiorino und Qubo-Fahrer, bzw OBDII-Kenner, habe folgendes Problem, bzw. Frage,
    habe seit 10/13 einen Citroen "Nemo 1.3HDI, Start&Stop-Automatik mit ca.108 000 Km, nachdem die Motor-bzw. Abgasleuche angezeigt wurde+ Hinweis auf Motor kontrollieren, habe ich diesen Fehler mit einem AGV4000B ausgelesen und gelöscht.
    Leider wurden nicht alt zu viele Informationen Preisgegeben, die wichtigen wie Sensoren, DPF, Lamdasonde, usw. konnte ich mit dem AGV4000+moDag leider nicht auslesen.
    Da ich auch gerne die Serviceanzeige und andere wichtige Fahrzeugdaten bearbeiten und auslesen möchte, frage ich Euch: wer hat Erfahrungen mit einem OBDII-Gerät für dieses Fahrzeug ?, welche Software ist von Nöten, die von Fiat oder die von PSA ?, bzw. Alternativ, oder kann ich das AGV4000 noch modifizieren, das es die entsprechenden Daten mit ausliest.
    Ist der "Nemo" nun Komplett Fiat incl. Steuergeräte und kann mit Fiatsoftware bearbeitet werden, oder sind die Steuergeräte eher PSA und müssen mit Laxia3 usw. ausgelesen werden? konnte im Netz leider darauf noch keine Antwort finden.
    Schön wäre es wenn da einer eine Antwort für mich hätte.

    LG.
    Hartmut0202
     
  2. #2 kiwiaddiction, 01.06.2014
    kiwiaddiction

    kiwiaddiction Guest

    Vermutlich ist der 1,3 Motor komplett Fiat. Es wurde ja ausKostengründen beim Wechsel auf Euro 5 auf den Einbau eines PSA Motors verzichtet. Wäre merkwürdig, wenn es dann eigene Steuergeräte gäbe. MFG
     
  3. #3 hartmut0202, 02.06.2014
    hartmut0202

    hartmut0202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo kiwiaddiction,

    daher meine Frage, ob schon Jemand mit entsprechender Software mehr als nur den Fehlerspeicher ausgelesen hat ?,
    du meinst also PSA hat sich komplett aus dem 1.3 HDI rausgehalten und ich sollte es mit Multiecuscan (Kaufversion in Deutsch) probieren ? denn ich wollte eigentlich nicht Lexia3 und PSA+Fiat Software zum ausprobieren kaufen.
    LG.Hartmut0202
     
  4. #4 signman, 09.09.2014
    signman

    signman Mitglied

    Dabei seit:
    10.03.2014
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    0
    ich habe autocom.. damit kann ich auslesen und löschen usw...
     
  5. #5 hartmut0202, 17.11.2014
    hartmut0202

    hartmut0202 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    29.05.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hast du noch ein Adapter verwendet ? und welche Hardware?
    Gruß Hartmut0202
     
Thema:

Citroen Nemo 1.3 HDI OBDII-Gerät

Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden