Caddy Camping / schnell und unkompliziert

Diskutiere Caddy Camping / schnell und unkompliziert im VW Caddy Forum im Bereich ---> Die Fahrzeuge; Hey, da ich öfter von Leuten lese die sich für den "Umbau" vom VW Caddy interessieren möchte ich unser Bierbankmobil vorstellen ;D Das ganze ist...

  1. #1 bierbankmobil, 12.09.2017
    bierbankmobil

    bierbankmobil Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7
    Hey, da ich öfter von Leuten lese die sich für den "Umbau" vom VW Caddy interessieren möchte ich unser Bierbankmobil vorstellen ;D Das ganze ist eher für kürzere Wochenendausflüge gedacht. Die Idee mit der Bierbank kam durch Zufall, ist aber doch recht praktisch. Bei Interesse könnt Ihr auf bierbankmobil.de vorbeischauen. [​IMG]

    [​IMG]

    Fragen oder Verbesserungsvorschläge sind erwünscht ;-)
    Beste Grüße Julian
     
    Uwe-S gefällt das.
  2. Anzeige

    Schau dir mal diese Kategorie. Dort wirst du sicher fündig.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Uwe-S, 13.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 13.09.2017
    Uwe-S

    Uwe-S Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2016
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    13
    Hallo Julian,
    Einfache schnell zu realisierender Aufbau:top:.
    Drei Fragen habe ich zum Zelt,:
    Hast du es nur unten, also auf dem Boden verankert,
    und stößt die Schiebetür beim Öffnen nicht gegen die Kante des Zeltes,
    und wo hast du es her/ Kostenpunkt ?
    Letzteres kann ich mir auch selber googlen, aber wo ich gerade am Fragen bin.

    Uwe

    PS, Bierbankmobil?- leider durch mangelndes Interieur nicht erkennbar:ironie:
     
  4. #3 Reisebig, 13.09.2017
    Reisebig

    Reisebig Mitglied

    Dabei seit:
    05.08.2009
    Beiträge:
    1.563
    Zustimmungen:
    54
  5. #4 bierbankmobil, 13.09.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2017
    bierbankmobil

    bierbankmobil Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7
    Guten Abend,
    zu deinen Fragen :

    Hast du es nur unten, also auf dem Boden verankert

    Das Zelt ist meine letzte Neuanschaffung und wurde bisher nur testweise aufgebaut. Ich werde es aber über 4 Heringe am Boden verankern und nach Bedarf die Seile spannen ( pro Zeltseite exisitiert ein Spannseil ). Die Wagenseite möchte ich mit einem Saugnapf am Fahrzeug befestigen.

    und stößt die Schiebetür beim Öffnen nicht gegen die Kante des Zeltes,

    Ja, wenn es zu nah am Fahrzeug steht stößt die Schiebetür beim öffnen gegen das Zelt.

    Ob das in der Praxis funktioniert kann ich hoffentlich am Wochenende testen.

    und wo hast du es her/ Kostenpunkt ?

    Das ist die beste Frage und hat mich viel Recherche und Zeit gekostet.

    Das Zelt gibt es schon länger und war damals für 99 Euro bei Declathon zu kaufen bis es aus dem Verkauf genommen wurde.
    Seitdem kam es in unregelmäßigen Abständen und erhöhten Preisen in den Verkauf. Warum ist mir ein Rätsel...Möglicherweise versucht man auf diese Weise den Preis hochzutreiben.
    Ich hatte den Gebrauchtmarkt durchsucht und festgestellt dass definitiv eine Nachfrage besteht. Vor allem in der Hunde-Agility Szene herscht scheinbar eine hohe Nachfrage.

    Durch Zufall habe ich dann mitbekommen dass aktuell wieder eine begerenzte Anzahl von Zelten verkauft wird. Wenn man Online auf den Artikel geht steht dort " Online derzeit nicht verfügbar".... ABER man bekommt sie in manchen Filialen ! Dazu klickt man auf Filial Reservierung und sucht seinen Standort raus. In meinem Fall war dies z.B. Herne ... Die Verfügbarkeit lag damals bei 3 Stück und ich reservierte mir eins. Nunja Glück gehabt, dachte ich... Am nächsten Tag waren wieder 10 verfügbar ...

    Auf decathlon.de/aufenthaltszelt-baseseconds-xl-id_8208602.html#v1483296 (Verlinkung ist leider noch nicht möglich ;-)
    findest du das Zelt, der Preis wurde ja bereits genannt.

    Ich hoffe ich konnte helfen
     
    Watzmann und Uwe-S gefällt das.
  6. #5 bierbankmobil, 11.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.2017
    bierbankmobil

    bierbankmobil Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7
    Hi, das Base Seconds ist das perfekte Caddy Zelt ! Die Schiebetür lässt sich problemlos benutzen und selbst die Fahrertür ist vom Zeltinneren zugänglich !
    Es ist kein lästiges umpacken mehr nötig, man kann sich entspannt umziehen und auch notfalls bei Regen gemütlich im Zelt sitzen.
    Kauft euch eins solang es noch geht...
    Beste Grüße
    [​IMG]
    [​IMG]
    [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    Natic gefällt das.
  7. Natic

    Natic Mitglied

    Dabei seit:
    23.02.2015
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    10
    Tolle Lösung :top:
    Eure Internetseite finde ich auch sehr informativ. Zwei Fragen hätte ich noch:
    • Zum Schlafen müsst ihr dann aber die Bierbankgarnitur wieder in den Kofferraum verfrachten?
    • Sind die Thermomatten im Fahrerhaus gekauft oder selbst gemacht?
    Viel Spaß noch mit eurem Mobil!
     
    bierbankmobil gefällt das.
  8. #7 helmut_taunus, 12.10.2017
    Zuletzt bearbeitet: 12.10.2017
    helmut_taunus

    helmut_taunus Mitglied

    Dabei seit:
    22.05.2006
    Beiträge:
    6.307
    Zustimmungen:
    161
    Die Bierbank wird zum Bett, sieht man auf den Fotos, die gruenen Bierbank-Fuesse unter der Liegeflaeche. Immerhin sind Tisch und Baenke immer dabei und kein extra Gepaeck.
    Am meisten Platz sparen doppelt oder mehrfach genutzte Teile in solchen kleinen Reisemobilen.
    .
    Fuer mich neu und interessant, die Loesung, das Seitenzelt gar nicht ans Fahrzeug anzukoppeln. Damit entfaellt weitgehend die Befestigung des Zeltes am Fahrzeug, es entfaellt die Schleuse, deren Befestigung am Dach und der haeufig sich bildende Wassersack. Der riesen-Platzbedarf fuer die wahlweise offene oder geschlossene Schiebetuer IM Zelt entfaellt. Leider ist der Aufbau so nicht regendicht und nicht mueckendicht. Die Form des Zeltes passt hervorragend zur Form des Fahrzeuges. Durch den geringen Spalt (auch oben) zwischen beiden kommt zwar Regen rein, man kann wohl schnell mal durchschluepfen ohne nass zu werden, bis auf wenige Tropfen. Auch der Sichtschutz sollte ausreichen, wenn man in Nachtwaesche rueber springt.
    Danke fuers Zeigen des passenden Zeltes.
    .
    Eure Bierbank-Loesung habt ihr bei Familie Foschum als weiteren Caddy Ausbau angemeldet?
    Gruss Helmut
     
    bierbankmobil gefällt das.
  9. Anzeige

    schau mal hier: [hier klicken] Vielleicht ist hier etwas dabei.


    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 bierbankmobil, 12.10.2017
    bierbankmobil

    bierbankmobil Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7
    Hey, zum Schlafen werden die zwei Bänke und der Tisch zusammengeklappt und wieder unter der Matratze auf die zwei Holzträger geschoben. Funktioniert einwandfrei !

    Die Thermomatten sind vom Camping-Shop Wagner und liegen bei 59,95 EUR. (Passend für 2k)
     
    Natic gefällt das.
  11. #9 bierbankmobil, 12.10.2017
    bierbankmobil

    bierbankmobil Neues Mitglied

    Dabei seit:
    12.09.2017
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    7
    Ja, in der Praxis ist es wirklich gut! Ohne das Zelt wäre das Campen mit dem Umräumen stressig gewesen.
    Der Ablauf war wie folgt:
    1. Zelt aufbauen bzw. werfen ;-)
    2. Das Gepäck aus dem Caddy ins Zelt
    3. Sitze umklappen, Matratze ausklappen, Vorhänge und Thermomatten einhängen
    4. Für einen Tagesausflug vom CP Punkt 3. Rückgänig machen und ,ohne abkoppeln, mit dem leeren Auto einfach los ( ermöglicht entspanntere Tagestouren ohne den ganzen Hausrat ;-)

    Das Thema Mücken im Fahrzeug ist tatsächlich ein Problem an dem wir noch arbeiten müssen.
    Die Zeltseite zur Seitentür hatten wir die meiste Zeit offen gelassen. Bei stärkerem Regen spritzt das Wasser leicht vom Fahrzeug seitlich in das Zelt. Wir haben in diesem Fall den Zelteingang geschlossen.
     
    Natic gefällt das.
Thema:

Caddy Camping / schnell und unkompliziert

Die Seite wird geladen...

Caddy Camping / schnell und unkompliziert - Ähnliche Themen

  1. Campingausbau Pro und Kontra

    Campingausbau Pro und Kontra: Hallo, ich habe in letzter Zeit verschiedene Videos von Camping Ausbauten gehen und habe da selber meine eigene Pro und Kontras gefunden die ich...
  2. Luftheizung Planar 2D in den Caddy BJ 2009 Diesel

    Luftheizung Planar 2D in den Caddy BJ 2009 Diesel: Guten Abend, bin neu und hab gleich mal ne Frage. Hat schon mal jemand eine Planar 2D oder Webasto unter den Beifahrersitz gebaut? Vielen Dank
  3. VW Caddy maxi mit Singlecamperausbau

    VW Caddy maxi mit Singlecamperausbau: Hallo aus Schweden! wie versprochen stelle ich Euch noch meinen Caddy maxi vor, den ich selbst zum Singlecamper mit einer herausnehmbaren Box,...
  4. Erfahrungsbericht Caddy 4Sa 90kw

    Erfahrungsbericht Caddy 4Sa 90kw: Soderle, dieser thread soll meine Erfahrungen mit einem VW Caddy 2.0 TDI, 90kw, 4 Motion (den Motor gibt's nur als 4 Motion), Family Ausstattung...
  5. Wieder Caddy oder Citan?

    Wieder Caddy oder Citan?: Hallo Zusammen, ich hätte gerne eure Meinung sowie weitere Tipps und Anregungen zur folgender Situation: In ca. 2 Monaten läuft meine 3-Wege...