Verkaufe Ikea-Campingbox mit Dometic 35l Kühlbox für Caddy

Diskutiere Verkaufe Ikea-Campingbox mit Dometic 35l Kühlbox für Caddy im Forum Treffen / Kontakte / Flohmarkt im Bereich ---> Community - Hallo zusammen, dies ist mangels Hochdachkombi vermutlich mein erster und letzter Thread hier. Mein Caddy 4 (nicht Maxi) hat sich leider mit...
W

wavestyle

Neues Mitglied
Beiträge
1
Hallo zusammen, dies ist mangels Hochdachkombi vermutlich mein erster und letzter Thread hier. Mein Caddy 4 (nicht Maxi) hat sich leider mit Spänen in der Hochdruckpumpe selber außer Dienst gestellt und weilt nicht mehr unter uns.

Darum verkaufe ich nun wegen Fahrzeugwechsel meine aus Ikea-Möbeln zusammengezimmerte Campingbox. Ich dachte vielleicht ist dieses Forum der bessere Ort als Kleinanzeigen, Ebay, usw. Darum stelle ich es erst mal hier ein.

1698701000830.jpeg

Vorneweg, ich komme aus der Schweiz, wohne nähe Zürich/Winterthur. Nach Norddeutschland werde ich die Kiste also wohl kaum verkaufen können. Abholung wäre erwünscht, da ich wie gesagt keinen Caddy zum transportieren mehr habe. Evtl. kann ich noch mit einem Anhänger oder so ein paar Kilometer weit liefern, das kostet dann aber Schmerzensgeld.

Die Campingbox besteht aus einem umgebauten Ikea Trofast Möbel mit Kunstoffboxen als Schubladen und einem Federholzrahmen. Darauf passt exakt eine faltbare Ikea Flokenes Gästematratze 90x190, diese ist jedoch nicht im Lieferumfang.

Die Kühlbox ist eine Dometic CFF 35, welche bei ausgebauten Rücksitzen seitlich unter das Bett geschoben werden kann. Die Kühlbox wurde wegen eines defekten Displays auf Garantie im Frühjahr ausgetauscht und ist neu und unbenutzt! Die Box hat nebst 12V noch einen der begehrten 230V Anschlüsse, die nun wegen der neuen idiotischen EU-Richtlinie vom Markt verschwinden.

Das Bett ist so konstruiert, dass es mit der Matratze obendrauf zusammengefaltet und hinter der Rückbank im Kofferraum mitfahren kann. Zur Schlafposition abklappen geht immer, egal ob die Rückbank eingebaut ist oder nicht, da sich das Bett auf eigene Beine abstützt. Nach vorne zu den Sitzen überbrückt ein Schwerlastauszug die letzten ca. 40 cm. Auf den Auszug kommt nochmals ein kleiner Lattenrost.

Das Trofast-Möbel ist als Campingbox natürlich relativ simpel konstruiert. Es liesse sich aber mit ausziehbaren Bretten, Kocher usw. gut weiter aufrüsten. Die Plastikschubladen eignen sich gleichzeitig als Waschbecken. Die Box wird mit Spanngurte an den Zurrösen im Fahrzeug befestigt. Hinten zur Heckklappe sind noch ca 2-3 cm Platz, damit man noch eine Klappe ans Möbel montieren könnte, die dann auch als Tisch benutzt werden kann. Habe ich aber nie umgesetzt.

Dazu gibts noch einen Metallhaken aus dem Zubehörhandel, mit dem die Heckklappe einen Spalt zur Durchlüften offen gelassen werden kann. Man ist trotzdem vor Regen geschützt und die Klappe lässt sich ohne Schlüssel nicht weiter öffnen.

Das Wertvollste an der ganzen Geschichte ist wahrscheinlich die Kühlbox, ich stelle mir darum einen Preis rund um 500 Fr. oder Euro vor.

IMG_20210806_201030.jpgIMG_20210806_190336.jpg
IMG_20210420_000254.jpgIMG_20210421_203035.jpg
IMG_20210421_203039.jpgIMG_20210421_204914.jpg
IMG_20210421_203446.jpg
 

Anhänge

  • IMG_20210421_203714.jpg
    IMG_20210421_203714.jpg
    389,4 KB · Aufrufe: 18
  • IMG_20210806_191322.jpg
    IMG_20210806_191322.jpg
    615,2 KB · Aufrufe: 19
Thema: Verkaufe Ikea-Campingbox mit Dometic 35l Kühlbox für Caddy
Oben